Brings & Reetz in Concert

Vatertag am Arenbergplatz war der Bär los – 700 Menschen feierten mit beim Kommerner Traditionsfest erstmals wieder nach drei Jahren Unterbrechung – Coverband „Shout“, „Et fussich Julche“, Solotrompeter Markus Rey und der Musikverein Scheven „Hast Du Töne?“ am Start – Erlös für das untergegangene Bürgerhaus in Sötenich Mechernich-Kommern – Etwa 700 mitfeiernde Menschen aus allen Generationen wurden an Christi Himmelfahrt…

Weiterlesen

Neuer Grünen-Vorstand

Harry Großwendt war 38 Jahre Kassierer und trat nicht mehr an – Als Sprecherin wurde Ingrid Volkmer, als Sprecher Gerd Altmeier gewählt Mechernich – Nachdem der alte Vorstand entlastet worden war, hat die Mitgliederversammlung der Mechernicher Grünen im Biergarten des Mühlenparks einen neuen Vorstand gewählt. Es war die erste Mitgliederversammlung in Präsenz seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Gerd Altmeier von Bündnis…

Weiterlesen

Wo sind die Blumen?

Erste Vernissage in der Mechernicher Galerie im Rathaus nach zwei Jahren: Es geht um Krieg und Frieden – Werke von Mona Dia (Malerei), Jörg Erbar (Fotografie), Franz Kruse (Grafik) und Katia Franke (Texte) – 10. Juni bis Ende Juli – Zur feierlichen Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und Kurator Franz Kruse sind alle herzlich eingeladen Mechernich – „Höhner“-Hannes Schöner,…

Weiterlesen

Johanniter beraten Flutopfer

Flutopfer-Beratung durch das „Projektbüro Hochwasserhilfe“ der „Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.“ – Ab 1. Juni geht’s weiter – Anmeldung telefonisch oder per Mail Swisttal-Odendorf/Mechernich – Eine „Infoveranstaltung zu Bauthemen“ für Flutopfer bietet das „Projektbüro Hochwasserhilfe“ der Johanniter im Juni gleich drei Mal an. Die Mechernicher Stadtverwaltung verweist auch flutbetroffene Bürger aus dem Stadtgebiet auf das Angebot. Dabei wird Gutachter Horst Irmler an den…

Weiterlesen

„Deutschlands schönster Wanderweg“ in der Eifel?

„Toskana in der Eifel“ liegt zur Zeit auf Platz 3 bundesweit – Es wird um weitere Stimmen unter www.wandermagazin.de/wahlstudio gebeten – Insgesamt stehen hierzulande 95 EifelSchleifen & 18 EifelSpuren (Wanderwege) zur Verfügung Mechernich/Nordeifel – Die Städte und Gemeinden in der Nordeifel, die Ortsgruppen des Eifelvereins und die Nordeifel Tourismus GmbH laden Wanderinteressierte ein, ausgewählte EifelSchleifen & EifelSpuren bei einer geführten…

Weiterlesen

Wandern wird noch schöner

Neue Lärchenholzbank in Wachendorf – „Eifelschleife Stockertblick und Herkelstein“ um eine Attraktion reicher – Ortsbürgermeister Jan-Christof Jansen konnte Fördermittel der Landesregierung gewinnen, Schreinerei Bernd Abel spendete Mechernich-Wachendorf – Durch das Förderprogramm „Heimat-Scheck“ der Landesregierung und eine Spende der Schreinerei Bernd Abel wurden in Wachendorf neue Sitzgarnituren aus massivem Lärchenholz beschafft und „Am Eichbaum“, direkt an der beliebten „Eifelschleife Stockertblick und…

Weiterlesen

„Das war wirklich ein Treffer!“

Spende über 137,32 Euro für Spielplatz in Kommern-Süd auf dem Kommerner Blumen- und Kleintiermarkt gesammelt – Initiatoren waren Klaus Kremer („IQ-Sport“) und die „St. Sebastianus Schützenbruderschaft“ – Ortsbürgermeisterin Nathalie Konias begeistert – Schützenfest soll weitere Spenden bringen Mechernich-Kommern/Kommern-Süd – Nicht nur reichlich Waren und Kleintiere wurden am Wochenende in Kommern an neue Besitzer übergeben – so auch eine Spende für…

Weiterlesen

Helft Rebhuhn und Lerche

Naturschutzbehörde appelliert an Spaziergänger, Reiter und Hundehalter in der Stadt Mechernich, Brachflächen und Randstreifen nicht zu betreten: „Hoher Stellenwert für den Artenschutz“ Mechernich – Acker und Wiesen sind im agrarisch strukturierten Stadtgebiet Mechernich Wirtschaftsfläche – und gleichzeitig schützenswerter Naturraum, das wird vielfach übersehen. Manche Tierarten und Pflanzengesellschaft gedeihen nur in der Feldflur. Hase und Rebhuhn sind die prominentesten Vertreter. Aber…

Weiterlesen