Aktuelles

ProfiPress

Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen.

ProfiPress

Kallmuth

AllgemeinGdG St. Barbara MechernichStadt Mechernich

Chor sucht Verstärkung

„Cäcilia“ Kallmuth bildet ein fünfköpfiges gleichberechtigtes Leitungsteam Mechernich-Kallmuth – Zehn der zurzeit letzten 13 Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores „Cäcilia“ Kallmuth nominierten jetzt in einer Versammlung statt eines klassischen Vorstandes ein fünfköpfiges gleichberechtigtes Führungsteam an der Spitze ihrer kirchlichen Vereinigung. Diesem Team gehören die bisherige Schriftführerin Angela Frank, Kassiererin Maja Brüllingen und Eva-Maria Mayr-Reineke sowie Margret Schneider und Rita Breuer…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

„La Päerd, la Fot, la Finster…“

Humorvolle Benefizlesung „Manni kallt Platt“ brachte ein erkleckliches Sümmchen für das Kallmuther Georgskapellchen ein – Karten für Bahnhofskomödie am 23. März unter Telefonnr. (0 24 84) 13 31   Mechernich-Kallmuth – Dass „dohn“ das wichtigste Wort auf Eifeler Platt ist, die Anmeldung eines Enkelkindes in Mundart auf dem Standesamt maximal zwölf Sekunden in Anspruch nimmt, es 77 verschiedene Verben und…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Manni kallt Platt en Kallemeth

Im Rahmen des Programms „Kultur im Bürgerhaus“ liest der bekannte Native-Speaker und Diakon Manfred Lang vor allem Wintergeschichten aus der Eifel und lustige Anekdoten Mechernich-Kallmuth – Ortsbürgermeister Robert Ohlerth und seine Mitstreiter im Ortskartell haben schon manche Kleinkunstgröße im Rahmen ihres Programms „Kultur im Bürgerhaus“ nach Kallmuth geholt. Darunter auch direkt aus der Nachbarschaft den auch für St. Georg Kallmuth…

Weiterlesen
Stadt Mechernich

Adventskonzert erleuchtete die Herzen

Über 40 Musiker sorgten für weihnachtliche Stimmung in Kallmuth – Musikverein und Chor mit von der Partie – Nachwuchs zeigte sein Können – Botschaften der Hoffnung verbreitet Mechernich-Kallmuth – Musikalisch untermalt wurde der dritte Advent auch in diesem Jahr wieder mit dem traditionellen Adventskonzert des Musikvereins und des Kirchenchors Kallmuth in der örtlichen Pfarrkirche. Axel Wilberg dirigierte dabei den Chor,…

Weiterlesen
AllgemeinCommunio in ChristoStadt Mechernich

Dank für wertvolle Arbeit

Dorfgemeinschaft Kallmuth übergab Erlös des Glühweinantrinkens an das Communio-Hospiz „Stella Maris“ Mechernich/Kallmuth – 200 Euro, ihren gesamten Erlös vom Glühweinantrinken am ersten Adventssamstag am Weihnachtsbaum auf dem Kallmuther Dorfplatz am Georgskapellchen, übergab die Dorfgemeinschaft jetzt im Mechernicher Hospiz „Stella Maris“. Rita Baumann, Marita Mendel und Ortsbürgermeister Robert Ohlerth (75) gaben das Geld der früheren leitenden Hospiz-Krankenschwester Silvia Sack, die sich…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Robert Ohlerth wurde 75

Zum Ehrentag in Öl auf Leinwand gebannt – Politik blieb außen vor Mechernich-Kallmuth – Seinen 75. Geburtstag feierte Robert Ohlerth, der Kallmuther Ortsbürgermeister und frühere stellvertretende Bürgermeister der Stadt Mechernich, am dritten Adventssamstag im Kreis von Freunden und Verwandten im Kallmuther Bürgerhaus. „Die Politik blieb diesmal ausdrücklich außen vor“, so Ohlerth zu seinen zahlreichen Gästen. Der 1948 in Zingsheim geborene…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Florian „bewacht“ den Haupteingang

Holzheiligenfigur aus der Werkstatt von Johannes Trimborn wurde nach der Meditationsstunde im Advent von Gottesdienstleiter Gerhard Mayr-Reineke eingesegnet Mechernich-Kallmuth – Seit Dienstagmorgen hängt der Heilige Florian wieder über der Haupteingangspforte zum Fest- und Versammlungssaal des Kallmuther Bürgerhauses alte Schule. Und zwar mit dem kirchlichen Segen des Pfarrhelfers und Gottesdienstleiters Gerhard Mayr-Reineke, der das von Johannes Trimborn geschnitzte Standbild benedizierte. Er…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Bahnhofskomödie in Kallmuth

Theaterkarten noch vor Weihnachten im Angebot für den Schwank „Es fährt ein Zug nach Irgendwo“ mit dem Theaterverein Rinnen Mechernich-Kallmuth – Bereits jetzt geht die Reihe „Kultur in Kallmuth“ in den Vorverkauf für eine Aufführung der Komödie „Es fährt ein Zug nach Irgendwo“ mit dem Theaterverein Rinnen am 23. März im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“. „Theaterkarten sind ein tolles Weihnachtsgeschenk“, wirbt…

Weiterlesen