„Kinderritterfest“ auf Burg Satzvey

28. und 29. Mai werden Kinder zu Rittern auf der Burg – „Mittelalter zum Anfassen und Erleben“ – Markt, Musik, Gaukelei und vieles mehr zum Mitmachen Mechernich-Satzvey – „Kettenhemden tragen, an der Rittertafel herzhaft schmausen oder den ritterlichen Parcours erfolgreich bestehen“ – auf Burg Satzvey (An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey) werden laut der „Patricia Gräfin Beissel GmbH“ am Samstag,…

Weiterlesen

„Leben wie eine Netflix-Serie“

Mechernicher Autor und Musiker Günter Hochgürtel veröffentlicht seinen neuen Roman – Unglaubliche, aber wahre Reise einer emanzipierten Frau und ihrer Kinder von Europa bis in den Orient – Eine Story von Präsidenten und obersten Richtern, von Herrenhäusern und Obdachlosenheimen: „Zweimal Orient und zurück“ Von Henri Grüger Mechernich/Nideggen – Günter Hochgürtel, der Journalist, Frontmann der Eifelrockband „Wibbelstetz“ und Ganove der „Eifel-Gäng“,…

Weiterlesen

Lang, lang ists her: Bakelit

Rheinisches Freilichtmuseum Kommern eröffnet am 20. Februar eine neue Ausstellung Mechernich-Kommern – Das Phenolharz Bakelit steht im Mittelpunkt einer Ausstellung, die kommenden Sonntag, 20. Februar, im Rheinischen Freilichtmuseum Kommern eröffnet wird. Kaum ein anderer Werkstoff verbindet ab dem frühen 20. Jahrhundert so perfekt die Attribute Technik, Innovation und Design miteinander. Mit Bakelit hält der Kunststoff seit 1907 Einzug in den…

Weiterlesen

Mahnungen 100 Jahre nach Kriegsende

Volkstrauertag in der Gemeinde Kall – Zentrale Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof in Steinfeld – Pater Paul: „Zeichen von Hoffnung und Versöhnung“ Kall-Steinfeld – 100 Jahre ist es her, dass der Erste Weltkrieg endete. 17 Millionen Menschen starben, 20 Millionen wurden in den vier Jahre dauernden Auseinandersetzungen verwundet. Da ist es nicht falsch, zu behaupten, dass der Volkstrauertag in diesem Jahr…

Weiterlesen

Historisches Wissen und modernes Lernen

„GAT“ und „LVR“ unterzeichnen Kooperationsvertrag – Museum als außerschulischer Lernort –  Kultur, Natur und Geschichte der Region im Blick Mechernich – Die Vertragspartner sitzen an einem Tisch mitten im Grünen, als sie gut gelaunt ihre Unterschriften unter die Kooperationsvereinbarung setzen. „Wir sind bewusst nicht in der Aula, einem Büro oder Klassenraum, sondern in unserem Naturgarten“, so Micha Kreitz, Schulleiter des…

Weiterlesen

„Dunkel“ und „Kalt“

AG-Teilnehmer der Mechernicher Gesamtschule tauchten tief in die Bergbau-Historie der Stadt ein – Peter-Lorenz Könen brachte 700 Jahre Geschichte den Schülern näher – Wissen über die Vergangenheit soll nicht verloren gehen Mechernich – Heimelig scheint es unter Tage nicht zu sein. „Dunkel“ und „Kalt“ – so beschreiben Schüler der Gesamtschule ihre Eindrücke von einem Besuch im Bergwerk. Sie haben sich…

Weiterlesen