Aktuelles

„Es wird nicht leichter“

Cristina Schräder aus Kommern und Heike Waßenhoven (OB Satzvey) erhielten jeweils eine 4.000-Euro-Spende – Kölner Tafel Stiftung unter Geschäftsführer Harald Augustin machte es möglich – Wolfgang Weilerswist besuchte Ruine („In der Donau“) und überreichte die Spende persönlich Mechernich-Kommern – 1,76 Meter – höher als so mancher Erwachsene groß ist – stand das Wasser des Bleibachs im Haus von Cristina Schräder…

Weiterlesen

Schnuppertag in der Nordeifel

Infoworkshop „In Schale werfen für den Nachwuchs – wie präsentiere ich mich als attraktiver Arbeitgeber“ informierte touristische Betriebe über Online-Portal – Soll Interesse für Praktika und Ausbildungen bei Schülerinnen und Schüler wecken Kreis Euskirchen/Gemünd/Mechernich – Zehn Betriebe aus dem Bereich Beherbergung und Gastronomie haben am Infoworkshop „In Schale werfen für den Nachwuchs – wie präsentiere ich mich als attraktiver Arbeitgeber“…

Weiterlesen

Von breiten Schultern getragen

Gewerbesteuer stützt Mechernicher Haushalt – Kämmerei rechnet für das laufende Jahr mit höherem Überschuss als erwartet – Inflation, Zinsentwicklung und Konjunktursorgen drücken Erwartungen für das Jahr 2023  Mechernich – Der Kaufmann kalkuliert von Natur aus vorsichtig. Der Mechernicher Teamleiter Kämmerei auch. Daher ist es umso schöner, wenn Stefan Mannz die Prognosen für das laufende Haushaltsjahr nach oben korrigieren kann. Der…

Weiterlesen

Für Frieden und gegen das Vergessen

Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge findet vom 15. Oktober bis zum 30. November statt – Sammler können sich durch Ausweise legitimieren Mechernich – Ist das heute noch zeitgemäß? Für Kriegsgräber sammeln? Und wie: Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine zeigt, wie zerbrechlich Frieden, Freiheit und Demokratie sind. Deshalb ist es so wichtig, die Erinnerung an vergangene Kriege…

Weiterlesen

Theatersaison startet verspätet

Eröffnung: „Die Wahrheiten“ mit „Grenzlandtheater Aachen“ am 4. November – Mechernicher „Eifel-Gäng“ folgt am 17. November – Im „Großer Kursaal“ Gemünd – Programm steht fest Schleiden-Gemünd/Mechernich – Die Theatersaison der „Theaterfreunde Schleidener Tal e. V.“ wird am Freitag, 4. November, ab 20 Uhr mit einem Gastspiel des „Grenzlandtheaters Aachen“ im „Großen Kursaal“ in Gemünd eröffnet. Hier wird das Schauspiel „Die…

Weiterlesen

Jugendkeller wird aufgemöbelt

DLRG Ortsgruppe Mechernich e.V. spendet hochwertige Möbel für flutgeschädigten Bleibuirer „Jugendkeller“ – Möglich machten es Vesna Klein (Stadtverwaltung) und Klaus-Peter Hoss – Mitglieder freuen sich über Unterstützung – Ideen nehmen Gestalt an Von Henri Grüger Mechernich/Bleibuir – Es gibt wieder einmal gute Nachrichten für den Bleibuirer Jugendkeller. Denn die Ortsgruppe Mechernich e.V. der „Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft“ (DLRG) hat dem betreibenden „Bleibuirer…

Weiterlesen

Nächstenliebe ist die Kernbotschaft

Ordo Communionis in Christo mit weltweit 250 wahlberechtigten Mitgliedern und Mutterhaus in Mechernich zeichnet ein neues und doch uraltes Bild von Kirche: Generalsuperior Father Jaison Thazhathil (42) und sein Stellvertreter Diakon Manfred Lang (63) ohne Gegenstimmen gewählt – Der seit der Gründung durch Mutter Marie Therese am 8. Dezember 1984 amtierende Generalsuperior Karl-Heinz Haus war am 17. Januar gestorben –…

Weiterlesen

Katzvey wird gesperrt

Straßenbauarbeiten an der Veybachbrücke in der Straße „Am Katzenstein“ von Dienstag bis Freitag Mechernich-Katzvey – Wegen Straßenbauarbeiten gesperrt werden soll die Straße „Am Katzenstein“ um die Brücke über den Veybach in Katzvey zwischen Dienstag, 4. Oktober, und Freitag, 7. Oktober. Das teilt Jürgen Winand von der Abteilung für Straßenverkehrswesen der Stadtverwaltung dem Mechernicher „Bürgerbrief“ mit. Es sollen Umleitungsstrecken über Mechernich…

Weiterlesen