Stadtwerke prüfen Kanalgebühren

Musterprozess eines Bürgers aus Oer-Erkenschwick gegen seine Kommune hat möglicherweise auch Auswirkungen auf die Berechnungsgrundlagen in den übrigen Städten und Gemeinden Mechernich/Oer-Erkenschwick – „Die Abwasserbescheide für 2022 müssen möglicherweise auch am Bleiberg korrigiert werden“, sagte Erster Beigeordneter Thomas Hambach dem „Bürgerbrief“. Ursache entsprechender Untersuchungen sei ein aktuelles Urteil des Oberverwaltungsgerichts NRW in Münster. Ein Bürger aus Oer-Erkenschwick hatte vor dem…

Weiterlesen

Exotische Tomaten und gackernde Hühner

Nach drei Jahren Pause war endlich wieder Blumen- und Kleintiermarkt im historischen Ortskern von Kommern – Tausende kamen und genossen, Helga Weiermann sucht einheimische Nachfolger Mechernich-Kommern – Bilderbuchwetter und ein tolles Angebot machten den traditionellen Kommerner Blumen- und Kleintiermarkt am Wochenende wieder zu einem Publikumsmagneten. Veranstalterin Helga Weiermann konnte hochzufrieden sein. „Der Markt war für mich immer eine Herzensangelegenheit, dem…

Weiterlesen

Vatertag am Arenbergplatz

Kommerner Traditionsfest erstmals wieder nach drei Jahren Unterbrechung – Erlös für das untergegangene Bürgerhaus in Sötenich Mechernich-Kommern – Der traditionelle Vatertag am Kommerner Arenbergplatz findet am Festtag „Christi Himmelfahrt“, Donnerstag, 26. Mai, ab 11 Uhr nach dreijähriger Unterbrechung erstmals wieder statt. Das teilt Ortsbürgermeister Rolf Jaeck als Vorsitzender des Vereinskartells Kommern e.V. dem Mechernicher „Bürgerbrief“ mit. „Bisher war es guter…

Weiterlesen

Volles Programm an Pfingsten

„Ein Dorf hält zusammen – Holzheim feiert!“ vom 3. bis 5. Juni Mechernich-Holzheim – „Endlich kann wieder ein Dorffest wie früher gefeiert werden – im neuen Festzelt der Karnevalsfreunde Holzheim an der Wiese Lingscheidt (Heistardstraße 71)“, freut sich Hildegunde Schumacher vom Vereins- und Ortskartell Holzheim und ergänzte: „Alle Vereine des Ortes haben sich zusammengetan und ein tolles Programm für Jung…

Weiterlesen

Pfingsten klirren die Schwerter

40. Ritterfestspiele auf Burg Satzvey vom 4. bis 6. Juni – Sänger, Tänzer, Gaukler und eine atemberaubende Zeitreise in die Ära der Hexen und Ritter Mechernich-Satzvey – Die Pfingsttage sind traditionell Turniertage für Ritter auf Burg Satzvey, so auch vom 4. bis 6. Juni dieses Jahres. Die Kampfshows zu Fuß und zu Pferde finden am Pfingstsamstag, 4. Juni, um 17…

Weiterlesen

Pfingstspektakel im Schlosshof

Musikverein St. Martin Eicks lädt zu Pfingstsonntag in den Hof des Wasserschlosses in Eicks – Traditionelles Burgfest nach zwei Jahren Pause wieder da – Eintritt für Erwachsene fünf Euro, Kinder frei Mechernich-Eicks – Nach zweijähriger Pandemie-Pause lädt der Musikverein St. Martin Eicks wieder zum traditionellen Burgfest in Eicks ein. Am Pfingstsonntag, 5. Juni, öffnet der Burghof dann seine Pforten. „Inmitten…

Weiterlesen

Eine Schule in Bewegung

Bochumer Firma „Trixitt“ sorgte für Sport, Spaß und Spiel in der KGS Lückerath – Fünf Stationen auf dem Schulgelände zu erkunden – Kinder und Schulpersonal begeistert – Fairness statt Gewinnen, Klasse 1a mit entsprechendem Preis ausgezeichnet – Förderverein übernahm Kosten Mechernich-Lückerath – Ganz nach dem Motto „Wir bewegen Schule“, hat die Katholische Grundschule Lückerath (KGS) einen Tag voller sportlichem Spaß,…

Weiterlesen

Sechs Teilnehmer, sieben Preise

Gymnasium Am Turmhof räumt sieben Preise bei „Jugend forscht“ ab – Erfolgsquote konstant hoch – Erneut nur digital – Jury war begeistert – „Workshop“-Einladung für Lehrer Alexander Schreiber Mechernich/Bonn – Sechs Schülerinnen und Schüler des Mechernicher „Gymnasium Am Turmhof“ (GAT) haben in diesem Jahr am renommierten „Jugend forscht-Regionalwettbewerb Köln/Bonn/Eifel“ teilgenommen und dabei diverse Erfolge erzielt. Pandemiebedingt fand er in diesem…

Weiterlesen