Aktuelles

„Unrat, Ruinen und Gangster“

Landesgartenschau Mechernich-Kommern vor 50 Jahren: Wie aus der „Bärenschweiz“ der „Mühlenpark“ wurde – 83.500 Besucher an einem einzigen Tag, 258.000 in einer Woche – Heute Naherholungsgebiet der Stadt Mechernich Mechernich-Kommern – Der Mühlenpark zwischen Elisabethhütte und Kommerner See erfreut sich auch im Jahre 2022 noch immer großer und seit einigen Jahren auch wieder steigender Beliebtheit. Viele Menschen verbringen dort ihre…

Weiterlesen

„Zucht ist mehr als Vermehrung“

Kaninchenausstellung im Mühlenpark mit nur noch 17 Ausstellern – Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick übernahm Schirmherrschaft über dörfliche und bergmännische Tradition der Hauskaninchenhaltung Mechernich-Kommern. „112 ist stumm – ein Kaninchen ist vor allem lautlos, wie es scheint. Was aber nicht stimmt. Hermann Josef Krupp aus Euskirchen weiß es besser: »Die sind ganz schön lebendig und sie quieken, wenn ihnen etwas…

Weiterlesen

„Sport im Park“ hat begonnen

Bereits in der ersten Woche trotz Wetterlage viele ambitionierte Sportler vor Ort – Neun Wochen tägliches Angebot von 18 bis 19 Uhr – Jeder kann mitmachen, komplett kostenlos Mechernich-Kommern – „Menschen miteinander so zu sehen, gibt einem endlich wieder ein gewisses Gefühl von Normalität“, freute sich Ralf Claßen, Kämmerer und Dezernent der Stadtverwaltung Mechernich, am Donnerstagabend im gut besuchten Mühlenpark….

Weiterlesen

FitKids für heute und Freitag abgesagt

Nach derzeitigem Stand soll das Sportangebot im Mühlenpark aber ab kommender Woche wieder stattfinden Mechernich-Kommern – Im Ferienprogramm zu Corona-Zeiten war eigentlich das Jugendlichen-Sportprogramm „FitKids“, eine Kooperation von Kreis Euskirchen und Sportwelt Schäfer, im Mühlenpark fest eingeplant. Doch wegen des Hochwassers muss das Programm zumindest für diese Woche leider ausfallen. Die Absage betrifft die Termine am heutigen Dienstag, 20. Juli,…

Weiterlesen

Erste Runde Ferienmaßnahmen

Phase 1 des aus der Not geborenen „Ferienspaßes“ der Mechernicher Vereine geht noch bis Freitag, 16. Juli – Spiel und Spaß, Sport und Musik im Angebot – Anmeldungen direkt bei den Veranstaltern Von Henri Grüger Mechernich – Der sonst groß aufgezogene „Ferienspaß“ der Stadt Mechernich war bereits Corona-bedingt abgeblasen worden, als die Lockerungen des kategorischen Lockdowns für den Sommer kamen….

Weiterlesen

„Pumptrack“ darf befahren werden

Mühlenpark Kommern um „Actionstrecke“ erweitert – Mitarbeiter des Bauhofes bauten Bauzaun ab – Initiatoren aus der Stadtverwaltung, Privat und aus der Politik Mechernich-Kommern – Abenteurer auf Rädern haben nun einen neuen „Spielplatz“ im Mühlenpark Kommern. Aufgrund anhaltend niedriger Inzidenzen und entsprechenden Lockerungen ist die der „Pumptrack“, welcher bereits seit geraumer Zeit von Bauzäunen umhüllt war, am Donnerstag, 10. Juni, offiziell…

Weiterlesen

„Sport im Park“ startet am 2. August

45 Kurse in neun Wochen und alle kostenfrei – Immer von montags bis freitags ab 18 Uhr im Kommerner Mühlenpark – 60 Minuten für die Gesundheit und Gesunderhaltung Mechernich-Kommern – „Sport im Park“ geht in die zweite Runde, allerdings nicht – wie ursprünglich geplant – schon im Frühjahr. „Der Starttermin ist jetzt angesichts der aktuell hohen Inzidenzzahlen in der Corona-Pandemie auf…

Weiterlesen

Mühlensee als „Grünes Becken“?

Erftverband favorisiert Trockenlegung des 52.000 Kubikmeter fassenden Gewässers als einzig effektiven Hochwasserschutz für Kommern und Obergartzem vor einem jahrhundert-jährlichen Starkregenereignis – Renaturierung, verbleibendes Stillgewässers und attraktive Parkgestaltung mit Stegen als Ersatz Mechernich-Kommern – Muss der Mühlensee nahezu trockengelegt werden? Der Erftverband ist jedenfalls sicher, dass das die beste Lösung für einen effektiven Hochwasserschutz in Kommern und auch für Obergartzem darstellt….

Weiterlesen