K 28 bei Bergheim gesperrt

Sanierungsarbeiten des Kreises beginnen am Montag, 4. Juli Mechernich-Bergheim – Auf einer Länge von 150 Metern wird die von Mechernich kommende Kreisstraße 28 vor der Ortseinfahrt Bergheim saniert. Das teilt Wolfgang Andres, der Pressereferent des Kreises, dem Mechernicher „Bürgerbrief“ mit. Die Arbeiten beginnen am Montag, 4. Juli. Die Kreisstraße wird an dieser Stelle für zwei Wochen voll gesperrt. Eine Umleitung…

Weiterlesen

Bergheim: Wasserleitungsarbeiten

Stadtwerke Mechernich warnen: Es kann am Samstag, 21. Mai, zu Lufteinschlüssen und milchigen Verfärbungen kommen Mechernich-Bergheim – Zu geringfügigen Beeinträchtigungen wie Lufteinschlüssen und milchigen Verfärbungen kann es am Samstag, 21. Mai, nach Wasserleitungsarbeiten in Bergheim kommen. Darüber informiert der für die Wasserversorgung zuständige Ingenieur Jörg Nußbaum: „Die milchigen Verfärbungen kommen von winzigen kleinen Luftbläschen im Wasser, die sich in Ruhe…

Weiterlesen

Betretungsverbot Bergschadensgebiet

Erster Beigeordneter Thomas Hambach: „Keine Ortslage ist zurzeit akut gefährdet“ Mechernich – Nachdem es im Bergschadensgebiet Mechernich nach den Starkregegenfällen der vergangenen Wochen zu Absenkungen unter anderem an früheren Luftschächten gekommen war, gab die Stadtverwaltung am Samstagmittag einen Warnhinweis heraus, wonach das frühere Bergwerksgelände zurzeit nicht betreten werden sollte. Es ist ein beliebtes Spazier- und Wanderterrain. Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick…

Weiterlesen

Dittmann für Dr. Schick

Nachdem Mechernichs Bürgermeister neuer Verbandsvorsitzender des Erftverbandes wurde, nimmt Tiefbau- und Stadtwerkechef seinen Platz in der Delegiertenversammlung ein Mechernich/Bergheim – Nachdem Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick im gewählten Nebenamt neuer Verbandsratsvorsitzender des Erftverbandes geworden ist, war sein Platz in der Delegiertenversammlung dieses Verbandes vakant. Nachfolger wird Mechernichs Tiefbau- und Stadtwerkechef Mario Dittmann. Der Erftverband kümmert sich stellvertretend für alle Anrainerkommunen…

Weiterlesen

„Jeder macht das, was er kann!“

Verein „Bunter Wald“ errichtet mit Hilfe der Stadt Mechernich einen Waldkindergarten in Bergheim – Projekt-Vorsitzender, Bürgermeister, Erster Beigeordneter und Dezernent auf der Baustelle -Viel Lob aus der Politik – Eröffnung am 1. August geplant Von Henri Grüger und Manfred Lang Mechernich-Bergheim – Das Gelände des Mechernich-Bergheimer Sportplatzes nimmt eine neue Form an. Zum Start des neuen Kindergartenjahres ab 2. August…

Weiterlesen

Mehr Raum für die Gemeinschaft

Land fördert Bau eines Dorfgemeinschaftshauses in Bergheim mit 250.000 Euro – Mechernich stellt Haushaltsmittel in Höhe von 130.000 Euro und städtisches Grundstück zur Verfügung – Standort am AWO-Kindergarten – Regelmäßiger Gesprächskreis während der Bauphase Mechernich-Bergheim – Die Bergheimer bekommen ein Dorfgemeinschaftshaus. Das Bauvorhaben wurde am Dienstagabend im Mechernicher Planungsausschuss vorgestellt. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die Maßnahme mit 250.000 Euro aus…

Weiterlesen

Ortsdurchfahrt Bergheim

Für eine Woche (3. bis 10. März) wird die Eifelstraße erneut gesperrt Mechernich-Bergheim – Wegen Glasfaserarbeiten muss die Eifelstraße in Bergheim erneut gesperrt werden und zwar eine Woche lang, von Mittwoch, 3. März, bis Mittwoch, 10. März. „Es werden Endarbeiten für den Glasfaserausbau vorgenommen“, so Jürgen Winand, zuständiger Mitarbeiter im Straßenwesen der Stadt Mechernich. Eine Umleitung werde ausgeschildert und für…

Weiterlesen

Eifelstraße durch Bergheim gesperrt

Von morgen, Dienstag, 15. Dezember, 8.30 Uhr, bis Mittwoch, 23. Dezember – Wegen Glasfaserausbau Mechernich-Bergheim – Wegen Glasfaserarbeiten muss die Eifelstraße und damit die Ortsdurchfahrt in Bergheim von morgen, Dienstag, 15. Dezember, 8.30 Uhr, bis Mittwoch, 23. Dezember, gesperrt werden. Die Arbeiten erfolgen zwar in geschlossener Bauweise, aber das Bohrgerät nimmt so viel Platz auf der schmalen Ortsdurchfahrt ein, dass…

Weiterlesen