Aktuelles

Kirmes in Bergheim

Die vier Ortsvereine laden für Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, in die Seilbahn ein

Mechernich-Bergheim – Die vier Bergheimer Ortsvereine, also das Ortskartell, der Kapellenverein, die Junggesellen und die Seilbahn-Jecken, laden für Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, zur Kirmes ein.

Los geht es am Samstag, 14. September, 18 Uhr, mit dem Ausgraben der Kirmes durch Ortsvorsteher Hermann Josef Koch und den Junggesellen. Anschließend geht es im Umzug zur Seilbahn. Ab 20 Uhr unterhält Sängerin Goscha Fischer im Festsaal in der Seilbahn. Als kulinarisches Highlight wird Spanferkel mit Bratkartoffeln und Krautsalat angeboten. Erfrischen können sich die Gäste an einer Sekt- und Cocktailbar.

Die vier Vereine aus Bergheim richten am Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, die Kirmes im Ort aus. Grafik: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Der Sonntag startet mit einem Gottesdienst um 9.15 Uhr in der Kapelle. Anschließend geht es mit Musik der Stehtischmusikanten aus Wahlen zur Seilbahn, wo der Frühschoppen stattfindet. Ab 14 Uhr treten De Vänte auf. Für das leibliche Wohl sorgen Spießbraten, Bratwurst, Kartoffelsalat und Bratkartoffeln, nachmittags natürlich Kaffee und Kuchen.

Die jungen Gäste können sich das ganze Wochenende über eine Hüpfburg freuen, sonntags gibt es Kinderspiele.

pp/Agentur ProfiPress