Strahlende Kinderaugen in Lückerath

Neue Kettcars für die Grundschule – Kreisverkehrswacht und Förderverein machen es möglich – Kinder aller Stufen nehmen Angebot begeistert an – Auch Verkehrspolizei vor Ort Von Henri Grüger Mechernich-Lückerath – „Manchmal stellen wir uns vor, dass wir Oma im Taxi nach Hause bringen“, erzählt Marie, eine strahlende Schülerin der Katholischen Grundschule (KGS) Lückerath und leidenschaftliche Kettcar-Taxifahrerin. Möglich wurde das durch…

Weiterlesen

Stadtbücherei öffnet wieder

Betreten der Räumlichkeiten wieder möglich – Corona-Schutzregeln trotzdem zu beachten Mechernich – Bücherfreunde können ab Donnerstag, 20. Mai, die Angebote der Mechernicher Stadtbücherei auch wieder vor Ort nutzen. Die Ausleihe und Rückgabe von Büchern ist in den Räumlichkeiten in der Bahnstraße 26, aufgrund der Aufhebung der Bundesnotbremse im Kreis Euskirchen, wieder möglich. Für den Zutritt unbedingt zu beachten ist: Das…

Weiterlesen

Mehrweg to go

Auf die Gastronomie im Kreis Euskirchen kommen neue Regelungen zu – Kreisabfallberatung informierte Gastronomen über Mehrweg-Alternativen Mechernich/Kreis Euskirchen – Die Abfallberatung des Kreises Euskirchen hatte alle Gastronomen und Interessierte aus der Region eingeladen, um Klarheit bezüglich der neuen Gesetzesänderungen, die auf sie zukommen, zu schaffen. Schnell wurde durch die Gespräche klar, dass es Unsicherheit bezüglich der neuen Regelungen gibt und…

Weiterlesen

Viele Fragen, viele Emotionen

Selbsthilfegruppe für Menschen, deren Angehörige an Demenz erkrankt sind – Gruppentreffen zunächst online, später „richtig“ – Anmeldung unter projekte@eva-gepflegt.de oder (0171) 33 999 85 Mechernich – Für Angehörige von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, gründet sich eine Gesprächsgruppe in Mechernich. Das Projekt „Sedum“ der Alzheimergesellschaft NRW www.alzheimer-nrw.de will für Angehörige in Mechernich und Umgebung die Rahmenbedingungen schaffen, die einen…

Weiterlesen

Nöthen statt Echternach

Auch im Jahr Zwei nach Corona fand die legendäre „Echternacher Springprozession“ als Mechernich-Münstereifeler Lokalvariante rund um St. Willibrordus in Nöthen statt – Ausdruck des in pandemischen Zeiten nicht verlorenen Gottvertrauens Mechernich/Nöthen – Auch im Jahr Zwei nach Corona fand die Echternacher Springprozession, religiöse Traditionsveranstaltung mit dem Status eines immateriellen Weltkulturerbes, pandemiebedingt nicht statt. Ebenfalls bereits zum zweiten Mal „sprangen“ Christen…

Weiterlesen

Neuer Chefarzt in Mechernich

Professor Doktor Robert Pflugmacher ist neuer Chefarzt in der Klinik für Orthopädie im Mechernicher Krankenhaus – Wirbelsäulenzentrum Eifel wird mit seiner Unterstützung entstehen Mechernich – Seit Donnerstag, 1. April, leitet Prof. Dr. Robert Pflugmacher gemeinsam mit Chefarzt Dr. Dirk Bremer die Klinik für Orthopädie des Kreiskrankenhauses Mechernich. Als Spezialist für Wirbelsäulenchirurgie mit umfassender klinischer Erfahrung erweitert Pflugmacher nicht nur das…

Weiterlesen

#eifelreif: Die Nordeifel als Urlaubsziel

Nordeifel Tourismus GmbH wirbt für Saison 2021 – Diverse kulturelle Angebote – Nachhaltigkeit, Radfahren und Wandern stehen im Mittelpunkt Kreis Euskirchen/Mechernich – Nach langem Stillstand freuen sich die touristischen Anbieterin der Nordeifel wieder auf Besucher und Urlauber. Für die Saison 2021 gibt es diverse Angebote aus verschiedenen touristischen und kulturellen Gebieten. Die Nordeifel Tourismus wirbt dabei auch für Ausflugsziele im…

Weiterlesen

Neue Chance für bedrohte Arten

„LIFE helle Eifeltäler“ – Millionenschweres Naturschutzprojekt für die Artenvielfalt im Kreis Euskirchen Kreis Euskirchen/Mechernich – Mit dem Naturschutzprojekt „LIFE helle Eifeltäler“ werden in den nächsten sieben Jahren grundlegende Schritte unternommen, um die Ziele zur Erhaltung der biologischen Vielfalt und der nachhaltigen Nutzung ihrer Bestandteile im Kreis Euskirchen langfristig zu erreichen. Das mit 4,7 Millionen Euro geförderte Projekt wird von 2021…

Weiterlesen