Aktuelles

ProfiPress

Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen.

ProfiPress

Spenden

AllgemeinStadt Mechernich

Mit 3210 Euro ins neue Jahr

Blick in die Nachbarschaft: Zwei Spenden für die Hilfsgruppe Eifel – Petra Eiloff von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft „dhpg“: „Ein leuchtendes Beispiel für Menschlichkeit und Solidarität“ – Auch die „Autobahn GmbH“ sammelte vor Weihnachten Geld für die Kaller Kinderkrebshilfe Kall/Mechernich/Euskirchen – Es war ein gelungener Jahreswechsel. Ganze 3000 Euro konnte der Mechernich-Lückerather Willi Greuel, Vorsitzender der Hilfsgruppe Eifel, kürzlich im Euskirchener Büro…

Weiterlesen
AllgemeinHilfsgruppe EifelStadt Mechernich

 „Eine tolle Idee“

Im Kaller Dauerflohmarkt „Vielfalt“ können Kunden Dinge, die sie nicht mehr brauchen, zugunsten der „Hilfsgruppe Eifel“ verkaufen – Erste Spenden übergeben – 3600 Euro von der Dürener „Oevermann GmbH“ Kall/Mechernich-Schützendorf/Düren – Die Inhaberin des großen Kaller Dauerflohmarktes „Vielfalt“, Maria Hamacher aus Schützendorf, hat sich etwas Besonderes einfallen lassen, um der „Hilfsgruppe Eifel“ Spenden zukommen zu lassen. Seit 2018 betreibt sie…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Für eine Tafel voller Päckchen

Mechernicher Hilfsorganisation bittet erneut um Weihnachtspakete – Zahl der bedürftigen Familien im Stadtgebiet weiterhin sehr hoch – Paketspenden können am Mittwoch, 20. Dezember, zwischen 8 und 18 Uhr in der alten Schule abgegeben werden Mechernich – Die zahlreichen Krisen der vergangenen Jahre haben für einen großen Ansturm auf die „Tafeln“ gesorgt. Auch die „Tafel“ in Mechernich mit ihrem Chef Wolfgang…

Weiterlesen
AllgemeinHilfsgruppe EifelStadt Mechernich

„Brabbeln“ für die armen Seelen

Junggesellen in Kallmuth pflegen einen alten Brauch – An Allerheiligen von Haus zu Haus – Nur Eingeweihte verstehen die geheimnisvollen und temporeich vorgetragenen Verse – Erlös geht an die Hilfsgruppe Eifel für tumor- und leukämiekranke Kinder – Ein Bericht von Redakteur Reiner Züll und „Mitbrabbeler“ Marco Sistig für die Agentur ProfiPress Mechernich-Kallmuth – Der womöglich Jahrhunderte alte Brauch nennt sich…

Weiterlesen
AllgemeinGdG St. Barbara MechernichRotes Kreuz im Kreis EuskirchenStadt Mechernich

„Wir lassen uns nicht unterkriegen!“

Kommern gedachte der Flutkatastrophe vor zwei Jahren, blickte aber auch in die Zukunft und feierte großes Sommerfest mit Stephan Brings und „ten ahead“ – Flutengel überreicht – Abend voller Dank und Gemeinschaft – Sehr viele Besucher – Tolle Stimmung Mechernich-Kommern – „Ich schwör Dir, mir verjesse nie, d’r veezehnte Juli“, das „Flutleed“ von Stephan Brings, aber auch „Hallelujah“, „Rhythm is…

Weiterlesen
AllgemeinPiélaRotes Kreuz im Kreis Euskirchen

Über 250 Musikfans feierten für Piéla

Ex-Höhner-Mitglied Hannes Schöner, Hermann Heuser, Ady Zehnpfennig und Vassil Svechtarov spielten bei bester Stimmung und „Open Air“ in Rupperath – Benefizkonzert für „Partnerschaft Piela – Bad Münstereifel e.V“ – Ziel: Bau einer Mädchenschule in Burkina Faso Bad Münstereifel-Rupperath – „Freundschaft, Solidarität und Verantwortung“ waren die Themen des musikalischen Benefizabends auf dem Schulhof der „Alten Schule“ in Rupperath. Hier spielte Ex-Höhner-Bandmitglied…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

„Für den Wunsch nach Frieden“

Unterstützung beim Spendensammeln für den „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge“ – Bundeswehr, Bürgermeister und Stadtbeauftragte mit dabei – Geld für Instandhaltung, Jugend- und Friedensarbeit Mechernich – Ein ungewohntes Bild bot sich auf dem Mechernicher Wochenmarkt: Männer und Frauen in Bundeswehruniform, Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und Standesbeamtin Britta Walter mit rasselnden Spendendosen. Ihre Botschaft: Im gesamten Stadtgebiet sammelt der „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge“ wieder…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

„Es wird nicht leichter“

Cristina Schräder aus Kommern und Heike Waßenhoven (OB Satzvey) erhielten jeweils eine 4.000-Euro-Spende – Kölner Tafel Stiftung unter Geschäftsführer Harald Augustin machte es möglich – Wolfgang Weilerswist besuchte Ruine („In der Donau“) und überreichte die Spende persönlich Mechernich-Kommern – 1,76 Meter – höher als so mancher Erwachsene groß ist – stand das Wasser des Bleibachs im Haus von Cristina Schräder…

Weiterlesen