Wo sind die Blumen?

Erste Vernissage in der Mechernicher Galerie im Rathaus nach zwei Jahren: Es geht um Krieg und Frieden – Werke von Mona Dia (Malerei), Jörg Erbar (Fotografie), Franz Kruse (Grafik) und Katia Franke (Texte) – 10. Juni bis Ende Juli – Zur feierlichen Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und Kurator Franz Kruse sind alle herzlich eingeladen Mechernich – „Höhner“-Hannes Schöner,…

Weiterlesen

„Flut & Mensch“ bis Ende März

Franz Kruses Kunstausstellung im Rathaus Bad Münstereifel wird um zwei Monate verlängert Bad Münstereifel/Mechernich – Die ursprünglich bis 31. Januar vorgesehene Kunstausstellung des Floisdorfer Malers im Bad Münstereifeler Rathaus wird bis 31. März verlängert. Das teilte der Atelierinhaber am Eifelstadion Mechernich dem „Bürgerbrief“ jetzt mit. Kruses im Trauzimmer des Historischen Rathauses gezeigten Exponate beschäftgen sich unter anderem mit den verheerenden…

Weiterlesen

Kunst rund um den Bleiberg

39. Gemeinschaftsausstellung der Kreativen aus Mechernich – Schüler zeigen Werke – Verlosung zur Finissage im GAT am Freitag, 4. Januar Mechernich – 23 Künstler, dazu erstmals Schüler der Oberstufe des Gymnasiums Am Turmhof (GAT), präsentieren bei der 39. Gruppenausstellung ihre Arbeiten. Anna Thomas, Jana Leonhardt, Hanna Aßmann und Linda Berkenhoff konnten sich freuen. Die vier Oberstufenschülerinnen des Gymnasiums Am Turmhof…

Weiterlesen

Kunst ist der „Wein des Lebens“

Herbstsalon beendet: Vier Künstler freuen sich auf Sonderausstellung in 2019 – Mit Pia Benz und Menno Beelen sind zwei Mechernicher Kreative unter den Gewinnern Mechernich/Kreis Euskirchen – Mit einer Finissage endete jetzt der 16. Herbstsalon im Euskirchener Kreishaus. Insgesamt 53 Künstlerinnen und Künstler aus dem gesamten Kreis Euskirchen hatten vier Wochen lang eine Auswahl ihrer Werke im Foyer der Kreisverwaltung…

Weiterlesen

„Echte Freundschaft“ im Kreishaus

Schüler der St.-Nikolaus-Schule Kall präsentieren ihre Werke im Schulamt – Werke von Keith Haring als Vorbild Euskirchen/Kall – „Was macht echte Freundschaft aus?“ Diese Frage und die Möglichkeiten ihrer künstlerischen Umsetzung standen im Mittelpunkt des Kunstunterrichts der Oberstufe an der St.-Nikolaus-Schule in Kall, einer Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung. Als Vorbild dienten die Werke des Pop Art-Künstlers Keith Haring,…

Weiterlesen

Kunst in der Kirche kommt gut an

Zahlreiche Gläubige hörten am Sonntag „Laetare“ von dem aus Floisdorf stammenden Kaplan Andreas Züll  eine eindrucksvolle Predigt zur eindrucksvollen Kunstausstellung von Franz Kruse in der Mechernicher Pfarrkirche St. Johannes Baptist Mechernich – „Laetare“ ist Lateinisch und bedeutet „Freue dich“. Die Christen feiern am so benannten Vierten Fastensonntag die Mitte der Fastenzeit. In Mechernich hatten sie gleich doppelten Zusatzgrund zur Freude,…

Weiterlesen

Glasklare Kunst

Schmuck aus Glasperlen und verschmolzene Glasarbeiten im Studio B&C in Hillesheim – Ausstellung „glasklar“ bis Montag, 20. Februar Eifel/Hillesheim – Glas in seiner fast unendlichen Vielfalt zeigt das Hillesheimer Studio B&C in seiner Ausstellung „glasklar“. Schmuck aus handgemachten Glasperlen von Beate Kloep und verschmolzene Glasarbeiten von Cosmo Ombre sind dort bis Montag, 20. Februar, zu sehen. Die Ausstellung im Studio…

Weiterlesen

500. Besucherin überrascht

Ein Aquarell als Geschenk – Künstlergemeinschaft erfreut über nicht nachlassendes Interesse der Besucher – Ausstellung „Einheimische Künstler in Mechernich“ endet am Mittwoch, 4. Januar, mit Kunstwerk-Tombola Mechernich – Nur eine Woche nach ihrer Eröffnung konnte in der Ausstellung „Einheimische Künstler in Mechernich“ schon die 500. Besucherin begrüßt werden. Wilma Reygwart-de Jong aus dem niederländischen Beugen staunte nicht schlecht, als Paul…

Weiterlesen