Aktuelles

Eifelkrippe im Vatikan

Kaller Dioramenbauer Ferdi Saßmann repräsentiert Eifel und Bleiberg bis zum 9. Januar in Rom bei der globalen Ausstellung „100 presepi in vaticano“ Mechernich/Kall – Dipl.Ing. Ferdi Saßmann hat in ganz Europa einen guten Ruf als Krippenbauer, zur Stunde erlebt er allerdings den Höhepunkt seiner 20-jährigen Tätigkeit in diesem Metier. Noch bis zum 9. Januar ist eines seiner weihnachtlichen Dioramen unter…

Weiterlesen

Communio dem Papst übergeben

Generalsuperior Karl-Heinz Haus übergab Papst Franziskus in Begleitung einer zwölfköpfigen Delegation aus Mechernich das Gründungskreuz Mutter Marie Thereses und die Regel des Ordo Communionis in Christo, damit er Kirche und Welt aus der Krise führt Mechernich/Rom – Generalsuperior Karl-Heinz Haus hat am Mittwoch im Rahmen einer Spezialaudienz im Vatikan die Gründung der Communio in Christo persönlich in die Hände von…

Weiterlesen

Orden in Rom verliehen

Kommerner Sebastianusschützen pilgerten zum Sterbeort ihres Patrons und ehrten Jürgen Erken mit dem Hohen Bruderschaftsorden Mechernich-Kommern/Rom – In Rom erhielt der Kommerner Sankt-Sebastianus-Schütze Jürgen Erken jetzt den Hohen Bruderschaftsorden aus den Händen des Steinfelder Salvatorianerpaters Wieslaw Kaczor. Die hohe Auszeichnung war bereits im März 2020 beantragt worden – und lag seither bei Schützenpräsident Diethard Eichinger–Heß in der Schublade. Die Corona-Pandemie…

Weiterlesen

Mit den Schützen nach Rom

Kommerner Sebastianer fahren im Herbst 2020 mit maximal 40 Teilnehmern in die „Ewige Stadt“ Mechernich-Kommern – Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kommern von 1859 plant für den Herbst 2020 ihre fünfte Romfahrt. Der genaue Zeitpunkt steht noch nichts fest. Anfang des Jahres soll ein Infoabend stattfinden. Vorher will Vize-Präsident Diethard Eichinger-Heß abschätzen, wie viele und welche Interessenten es für die Teilnahme gibt. Eine…

Weiterlesen

14 Apostel in Rom angekommen

Der gleichnamige Bilderzyklus der Mechernicher Zikkurat-Künstler Ante Milas und Pavle Perovic nach Tournee durch europäische Städte und Buchveröffentlichung in den Musei Mastroiani in San Salvatore in Lauro ausgestellt Mechernich/Rom – Der Bilderzyklus „14 Apostel“ der zumindest zeitweise mit Ateliers in der Firmenicher Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat vertretenen kroatischen Künstler Ante Milas und Pavle Perovic ist nach einer drei Jahre währenden…

Weiterlesen

Kommerner fahren nach Rom

Im September 2019 geht es in die Ewige Stadt – Erstes Treffen mit Programmvorstellung am Freitag, 8. Juni, 20 Uhr, im Kommerner Schützenhaus Mechernich-Kommern – Im Spätsommer 2019 fährt eine Delegation aus Kommern wieder nach Rom. Geplant ist derzeit eine Fahrt vom 4. bis 9. September. Die Organisatoren Hans-Werner Willecke und Diethard Eichinger-Heß laden deshalb zum ersten Treffen ins Kommerner…

Weiterlesen

2018 soll es nach Rom gehen

Schützen und Karnevalisten planen gemeinsame Pilgerreise Mechernich-Kommern – Nach der Romfahrt im Jahr 2015 und der sehr guten Resonanz seitens der Teilnehmer planen die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kommern und die KG Greesberger eine erneute Rom-Pilgerfahrt in der zweiten Jahreshälfte 2018. Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.schuetzenverein-kommern.de sowie www.kg-greesberger.de. pp/Agentur ProfiPress

Weiterlesen