Für die Ukraine-Hilfe gelaufen

Sponsorenlauf: 4.651 Euro für die Hilfsgruppe Eifel mit Sitzen in Kall und Mechernich erlaufen – Auch Regen und Wind konnte den Eifer der Kinder des Grundschulverbundes Marmagen/Zingsheim nicht bremsen Mechernich/Kall/Marmagen – Der letzte Schultag vor den Osterferien war für die Schüler der Grundschule Marmagen/Zingsheim ein ganz besonderer. Nicht nur, dass der Freitag im Zeichen der traditionellen „Das kann ich schon“-Feier…

Weiterlesen

Bald zusätzliche Impfstellen

Kreis Euskirchen will die Impfungen der Hausärzte mit eigenem Angebot in Euskirchen und Marmagen unterstützen Mechernich – Der Kreis Euskirchen wird eigene Impfstellen einrichten, um bei den Auffrischungsimpfungen schneller zu werden. „Ab dem 28. November wird es möglich sein, sich jeden Sonntag in der Stadt Euskirchen sowie montags, mittwochs und samstags in Marmagen impfen zu lassen. Um Wartezeiten zu vermeiden,…

Weiterlesen

Letzte Impfspritzen

Niedergelassene Ärzte setzen die Arbeit des regionalen Impfzentrums in der früheren Eifelhöhenklinik fort – Mechernicher Ärzte Frank Gummelt und Franz-Josef Zumbé verabreichten letzte Dosen synchron an Mutter und Tochter Mechernich/Marmagen – Die letzten „Impflinge“ auch aus der Stadt Mechernich bekamen jetzt im regionalen Impfzentrum in Marmagen von den Mechernicher Ärzten Frank Gummelt und Dr. Franz-Josef Zumbé ihre Anti-Covid-19-Dosen „verpasst“. Das…

Weiterlesen

Impfturbo eingeschaltet

Mobile Impfaktionen – Marmagener Impfzentrum zusätzlich noch bis Ende September offen – Impfen ohne vorherige Terminvergabe, für Aufklärung und Beratung stehen Impfärzte zur Verfügung Mechernich/Marmagen – Das „Impfmobil“ des Kreises steht am Donnerstag, 30. September, von 9 bis 12.30 Uhr vor dem Gymnasium am Turmhof, Nyonsplatz 1, in Mechernich. Vorher ist es in anderen Kommunen unterwegs. „Jeder kann ohne Termin…

Weiterlesen

Gummelt: „Alle profitieren von Crespin!“

100.000 Corona-Schutzimpfung in Marmagen verabreicht – Kleine Feierstunde u.a. mit Dr. Franz-Josef Zumbé (Kassenärztliche Vereinigung), Rotem Kreuz im Kreis Euskirchen, Feuerwehr, THW und Maltesern – Ärztlicher Leiter des Impfzentrums aus Mechernich lobt hervorragendes Teamwork Mechernich/Kreis Euskirchen/Marmagen – „Ich bin sehr froh, dass ich heute meine zweite Impfung bekomme“, sagte Maria Kroner aus Kirspenich freudestrahlend. Sie bekam im Impfzentrum Marmagen einen…

Weiterlesen

Gemeinsame Geldautomaten

VR-Bank Nordeifel und Kreissparkasse Euskirchen vereinbaren Synergieeffekte im Interesse der Eifelbevölkerung Marmagen/Dahlem – Kreissparkasse Euskirchen (KSK) und VR-Bank Nordeifel betrieben bislang eigene Geldautomaten in Marmagen, Schmidtheim, Dahlem und Nettersheim. Im Interesse der Menschen in der Eifel haben sich beide regionale Kreditinstitute darauf verständigt, künftig in diesen Orten Geldautomaten gemeinsam für beide Kundenstämme anzubieten. Die Vorstandsvorsitzenden von VR-Bank und KSK, Mark…

Weiterlesen

AstraZeneca: Impfungen ab Samstag

Im Impfzentrum Marmagen wird ab Samstag, 20. März, wieder AstraZeneca verimpft – Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat gestern grünes Licht gegeben Mechernich/Kreis Euskirchen – Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat gestern grünes Licht gegeben. Bund und Land NRW haben daraufhin den am Montag verhängten Impfstopp für AstraZeneca wieder aufgehoben. Für das Regionale Impfzentrum des Kreises Euskirchen bedeutet das: Ab Samstag, 20. März,…

Weiterlesen

„AstraZeneca“ in Marmagen gestoppt

Regionales Impfzentrum setzt Impfungen mit dem Vakzin aus – Alle Termine mit AstraZeneca sind damit zunächst storniert – Nicht vom Stopp betroffen ist der BionTech-Pfizer-Impfstoff, der u.a. Menschen, die älter als 80 Jahre alt sind, verimpft wird Mechernich/Kreis Euskirchen – „Nach der Entscheidung des Bundesgesundheitsministeriums, in Deutschland Impfungen mit AstraZeneca auszusetzen, hat auch das Regionale Impfzentrum in Marmagen unverzüglich reagiert…

Weiterlesen