DRK-Kita Blankenheim öffnet Türen

Tag der offenen Tür in DRK-Kita Blankenheim sowie Notgruppen in Blankenheimerdorf und Ripsdorf – Viel Programm, Zaubershow und Karussell – Für leibliches Wohl ist gesorgt Blankenheim/Blankenheimerdorf/Ripsdorf – Die Rotkreuz-Kindertagesstätte Blankenheim (Nonnenbacher Weg 5, 53945 Blankenheim) veranstaltet am Sonntag, 22. Mai, von 13 Uhr bis 16 Uhr einen Tag der offenen Tür. Agnes Trapp, Leiterin der Einrichtung, betonte: „Da sich unsere…

Weiterlesen

Zauberlehrlinge ohne großes Publikum

Rotkreuz-Kindergarten „Kastanienlaube“ Ripsdorf musste sein „Silberjubiläum“ ohne größere Publikumskulisse begehen Blankenheim-Ripsdorf – Das 25jährige Jubiläum des Rotkreuz-Kindergartens „Kastanienlaube“ in Ripsdorf hatten sich Rita Schmitz, ihre Schützlinge und deren Eltern etwas anders vorgestellt. Neben der langanhaltenden Corona-Pandemie, die auf allen Sektoren und Ebenen die Pläne der Menschen durcheinanderbringt, kamen beim DRK-Jubiläum in den Blankenheimer Highlands vergangene Woche auch noch Herbstferien, Sturm…

Weiterlesen

Kita setzt auf Umweltschutz

DRK-Kita Ripsdorf formte „Samenbomben“, pflanzte und verkaufe sie auf dem Wochenmarkt in Ripsdorf –Neue Hochbeete und Insektenhotels gebaut – Schmetterlingsraupen gedeihen – Freilichtmuseum kam zu Besuch und hat mit Kindern und Erziehern über die Wichtigkeit von Streuobstwiesen für Insekten gesprochen Kreis Euskirchen/Ripsdorf – Die DRK-Kita „Kastanienlaube“ Ripsdorf hat ein neues, umweltfreundliches Projekt ins Leben gerufen. Aus Blumensamen, Erde, Tonpulver und…

Weiterlesen

Waldwichtel mit Zuwachs

Rotkreuz-Kindergarten „Kastanienlaube“ setzt zum Fühlungshalten untereinander moderne Technik und Bastelfreuden ein Blankenheim-Ripsdorf – „Wir bleiben in Kontakt, trotz Einschränkungen“, lautet die Devise im Rotkreuz-Kindergarten „Kastanienlaube“ in Ripsdorf. Das gilt sowohl für E-Mail-Kontakte untereinander in der Elternschaft, als auch für allerlei „Wichtel“, die die Kindergartenkinder seit Herbst als kleine grüßende Gestalten in Wald und Feld aufgestellt haben. Kindergartenleiterin Rita Schmitz: „Das…

Weiterlesen

„Danke für die Tanke“

Rotkreuz-Kindertagesstätte „Kastanienlaube“ Ripsdorf: So tun, als ob man Diesel und Benzin in Spielzeugtrecker, Bobbycars und Kettcars füllt Blankenheim-Ripsdorf – Die Kinder der Rotkreuz-Kindertagesstätte „Kastanienlaube“ in Ripsdorf können jetzt mit ihren Rollern, Tretautos und Rädchen nicht nur so tun, als ob sie mit echten Motorfahrzeugen unterwegs wären. Sie können seit Neuestem auch so tun, als füllten sie den zur Fortbewegung mit…

Weiterlesen

Sankt Martin trotz Corona

DRK-Kita „Kastanienlaube“ Ripsdorf feierte mit Fackelzug im Außenbereich Blankenheim-Ripsdorf – Auch Kinder müssen durch die Pandemie mit Einschränkungen leben. „Um ihnen nicht alles vorzuenthalten und da, wo es geht, zur annähernden Normalität zurück zu kehren, haben wir dieses Jahr einen internen Martinsumzug veranstaltet“, schreibt Leiterin Rita Schmitz von der Rotkreuz-Kindertagesstätte „Kastanienlaube“ in Ripsdorf (Gemeinde Blankenheim). Schon Wochen vorher hatten die…

Weiterlesen

Spiel und Spaß für Kinder

Zwei Spiel- und Kontaktgruppen für Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren in der Gemeinde Blankenheim – Rotkreuz-Kindergarten Dollendorf ab Dienstag, 7. Januar, 14.30 bis 16 Uhr – DRK-Kindertageseinrichtung Ripsdorf ab Mittwoch, 15. Januar, 9 bis 10.30 Uhr Blankenheim – Spielen, singen, sich bewegen und Freunde finden – das können Kinder zwischen einem und drei Jahren in den Spiel-…

Weiterlesen

„Pänz“ wurden zu Artisten

Rotkreuz-Kindergartenkinder aus Ripsdorf machten beim Projektzirkus Andre Sperlich in Hillesheim mit Blankenheim-Ripsdorf –Kinder der Rotkreuz-Kindertagesstätte „Kastanienlaube“ aus Ripsdorf (Gemeinde Blankenheim) nahmen am Projektzirkus Andre Sperlich in Hillesheim teil. Auch „Pänz“ aus den Kindergärten in Hillesheim und Üxheim sowie den Grundschulen Hillesheim und Üxheim waren mit von der Partie. Insgesamt waren 400 Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren am…

Weiterlesen