Aktuelles

Kita feiert „25-plus-eins-Jubiläum“

In der Rotkreuz-Kita „Kastanienlaube“ Ripsdorf: „25-plus-eins-Jubiläum“– 27. August, 11 bis 16 Uhr – Buchausstellung, Bewegungsparcours, mobiles Fotostudio und mehr – 901 Jahre Ripsdorf am selben Wochenende Blankenheim-Ripsdorf – Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Ripsdorfer Rotkreuz-Kita „Kastanienlaube“ hätte eigentlich schon im letzten Jahr gehörig gefeiert werden sollen, was aber pandemiebedingt nur in ganz kleinem Kreis möglich war. In abgeänderter Form wurde…

Weiterlesen

Kita feiert „25-plus-eins-Jubiläum“

In der Rotkreuz-Kita „Kastanienlaube“ Ripsdorf: „25-plus-eins-Jubiläum“– 27. August, 11 bis 16 Uhr – Buchausstellung, Bewegungsparcours, mobiles Fotostudio und mehr – 901 Jahre Ripsdorf am selben Wochenende Blankenheim-Ripsdorf – Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Ripsdorfer Rotkreuz-Kita „Kastanienlaube“ hätte eigentlich schon im letzten Jahr gehörig gefeiert werden sollen, was aber pandemiebedingt nur in ganz kleinem Kreis möglich war. In abgeänderter Form wurde…

Weiterlesen

Schafschur in der Rotkreuz-Kita

Live-Schafschur in der Kita „Kastanienlaube“ Ripsdorf – Wolle für Schmetterlings- und Blumenwiese sowie Hochbeet Blankenheim-Ripsdorf – Ungewöhnlicher Besuch in der Rotkreuz-Kita „Kastanienlaube“: Schäferfamilie Strack aus Alendorf. Mit brachten sie ein Lamm und zwei Schafe, wovon eines schon geschoren war. Bei der Schur des zweiten durften die Kinder und Mitarbeiterinnen dann sogar live zuschauen. Sie waren sich schnell einig: „Wir hatten…

Weiterlesen

DRK-Kids für ein sauberes Ripsdorf

Müllsammelaktion in Ripsdorf – DRK-Kitakinder schritten gemeinsam mit Handschuhen, Müllsäcken und Greifzangen zur Tat Blankenheim-Ripsdorf – Kinder und Mitarbeiterinnen der örtlichen DRK-Kita haben erfolgreich eine Müllsammelaktion vollbracht. Ausgerüstet mit Arbeitshandschuhen, Greifzangen und Müllsäcken ging es schon nach dem gemeinsamen Frühstück an die Arbeit „im Sinne der Natur und eines schönen Umfeldes“. Bereits im Vorfeld wurde der Kita-Hof von den Kindern…

Weiterlesen

In Ripsdorf rappelte es in der Kiste

DRK-Kids genossen ein Privatkonzert von Maike Toussaint alias „Maikes Rappelkiste“ mit Gitarrist Marcel Stoffels Blankenheim-Ripsdorf/Mechernich – Im Rahmen ihrer „Promotion-Tour“ besuchte Maike Toussaint von „Maikes Rappelkiste“ und der Gitarrist Marcel Stoffels die Ripsdorfer Rotkreuz-Kita „Kastanienlaube“. Sie zogen sowohl die Kinder (zwei bis sechs Jahre), als auch die Erwachsenen mit eigens geschriebenen Liedern voll in ihren Bann. Einrichtungsleitung Rita Schmitz betonte:…

Weiterlesen

Neue Attraktionen für den Kita-Hof

Rotkreuz-Kita „Kastanienlaube“ Ripsdorf hat nun neben eigener „Tankstelle“ und Hochbeeten auch eine „Matschküche“ und eine massive Sitzgruppe für ihren Hof Blankenheim-Ripsdorf –Nicht nur eine eigene „Tankstelle“ für die Kettcars und weiteren Fahrzeuge der Kinder sowie Hochbeete hat die Rotkreuz-Kita „Kastanienlaube“ Ripsdorf zu bieten – nun hat ihr auch noch eine Familie eine Matschküche aus Europaletten gezimmert. Nun könne dort allerlei…

Weiterlesen

Blühstreifen-Patenschaft bleibt

Familie Krings aus Ripsdorf schenkte der örtlichen DRK-Kita „Kastanienlaube“ erneut Patenschaft über Blühstreifen auf dem „Bienen- und Insektenplatz“ Blankenheim-Ripsdorf – Es summt und brummt auch weiterhin auf dem Ripsdorfer „Bienen- und Insektenplatz“ – und die Rotkreuz-Kita „Kastanienlaube“ Ripsdorf ist mit einem eigenen Blühstreifen wieder mittendrin. Einrichtungsleitung Rita Schmitz erklärte glücklich: „Familie Krings, ebenfalls aus Ripsdorf, hat unserer Kita, wie auch…

Weiterlesen

Von Burgruinen und Schmetterlingen

DRK-Kita „Kastanienlaube“ in Ripsdorf veranstaltete Ausflug zum „Eifalia-Schmetterlingsgarten“ mit Müttern und Kindern – Finanziert aus dem Sonderfonds „Corona- und Hochwasserhilfe“ an Kitas im Kreisgebiet Blankenheim-Ripsdorf – Die Rotkreuz-Kita „Kastanienlaube“ in Ripsdorf hat den Kindern und ihren Müttern einen Ausflug in den Ahrhütter „Eifalia-Schmetterlingsgarten“ samt Wanderung, gemeinsamem Picknick und Mittagessen ermöglicht. „Insbesondere die Mütter haben in den letzten Pandemiejahren erstaunliches geleistet,…

Weiterlesen