Aktuelles

Geschult, um Leben zu retten

An 32 Stellen im Mechernicher Stadtgebiet werden öffentlich zugängliche Defibrillatoren installiert – Erste Einweisung für Ersthelfer aus Eicks, Eiserfey, Holzheim, Obergartzem, Roggendorf, Satzvey und Weyer  Mechernich –- Jan-Niklaas Feller prüft die Atmung, dann geht er rasch zur Herzdruckmassage über. Mit kräftigen Bewegungen bearbeitet er die Brust der Übungspuppe, die im Mechernicher Ratssaal liegt. Derweil ist Michael Gissinger mit dem Defibrillator…

Weiterlesen

Trinken, trinken, trinken

So komme ich gut und gesund durch die aktuelle Hitzeperiode: Tipps von DRK-Kreisverbandsarzt Frank Gummelt – Was tun bei hitzebedingten Notfällen Mechernich – Das Thermometer klettert unaufhaltsam in die Höhe. Am heutigen Dienstag wird der heißeste Tag der Woche erwartet. „Ab 35 Grad sind die Temperaturen für alle Menschen ein Problem – insbesondere aber für Ältere, chronisch Kranke und für…

Weiterlesen

„Erste Hilfe fürs Klima“

Rotes Kreuz im Kreis Euskirchen will Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 fit in Sachen Klima machen – Wochenenden in Kleingruppen auf Vogelsang IP geplant – „Escape-Room“, „Klimabox“ und vieles mehr – DRK-Kreisvorsitzender Karl-Werner Zimmermann und der Schleidener Ortsvereinsvorsitzende Rolf Zimmermann übergaben 5000 Euro für den Wiederaufbau der Schleidener Astrid-Lindgren-Schule – Ein Pressespiegel zu Berichten in den im Kreisgebiet erscheinenden…

Weiterlesen

Erste Hilfe im neuen Rotkreuz-Zentrum

Nächste Termine ab August bis Jahresende geben Handlungssicherheit in Freizeit und Beruf sowie am Unfallort – Kursus ist für den Führerscheinerwerb vorgeschrieben Mechernich – Die Erste-Hilfe-Lehrgänge des Roten Kreuzes in Mechernich finden ab sofort im neuen Rotkreuz-Zentrum an der Bruchgasse am Nyonskreisel statt. Parkmöglichkeiten gibt es im hinteren Teil von Schäfer-Reisen. Wie Rolf Klöcker, der Vorsitzende des Rotkreuz-Ortsvereins Mechernich, mitteilt,…

Weiterlesen

Grundschüler sind fit in Erster Hilfe

Projektwoche des Deutschen Roten Kreuzes mit den zweiten und vierten Klassen der Chlodwigschule Zülpich Zülpich – Was tun bei Bauchschmerzen, Kopfverletzungen, Verbrennungen oder Knochenbrüchen? Die Zweit- und Viertklässler der Chlodwigschule in Zülpich wissen jetzt bestens Bescheid, wenn es um das Thema Erste Hilfe geht. Wie in den vergangenen Jahren auch hatte die Schulleitung das Deutsche Rote Kreuz zur Projektwoche eingeladen….

Weiterlesen

Jeder kann Leben retten!

Bei neuer Rotkreuz-Kampagne für Unternehmen werden Arbeitnehmer im großen Stil zu fähigen Ersthelfern ausgebildet – AOK zahlt ein Drittel der Kosten – Landrat Rosenke geht mit gutem Beispiel voran Kreis Euskirchen – „Ich schau nicht weg – ich kann Leben retten“ ist der Name einer Kampagne, die jeden, der will, in die Lage versetzt, im Notfall nicht zuschauen zu müssen,…

Weiterlesen

Fit in Erster Hilfe am Kind

Rotes Kreuz veranstaltet Kursus zum Thema Kindernotfälle am Samstag, 6. Oktober, 9 Uhr, in Stotzheim und am Dienstag/Mittwoch, 9./10. Oktober, jeweils 18 Uhr, in Sistig Euskirchen-Stotzheim/Kall-Sistig – Gleich zwei Kurse zum Thema Kindernotfälle im familiären Bereich veranstaltet das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen Anfang Oktober. Am Samstag, 6. Oktober, von 9 bis 15 Uhr steht der Kursus im städtischen Familienzentrum…

Weiterlesen

Deutsche Meister in Erster Hilfe

Wasserwacht des Roten Kreuzes Dahlem war in Siegen mit vier Mannschaften am Start – Qualifiziert für den europäischen Erste-Hilfe-Wettbewerb FACE (First Aid Convention Europe) 2019 Dahlem – Die „Deutsche Meisterschaft in Erster Hilfe“ gewann das Rote Kreuz Dahlem am Wochenende in Siegen. Insgesamt mit vier Mannschaften waren die Dahlemer am Start, als dort die Bundeswettbewerbe der Hilfsorganisation stattfanden. Damit sind…

Weiterlesen