Sensibilisierung und Selbstvertrauen

Projekte gegen Kindesmissbrauch an der städtischen Katholischen Grundschule Mechernich: „Little Lion” und „Mein Körper gehört mir” – Eltern online vorbereitet, fast 190 Kinder machten mit Mechernich – „Nein!“ ist ein Wort, das im Gebrauch für viele Kinder sehr komplex erscheint. Besonders, wenn es um körperliche Nähe und Zuneigung geht. Nicht so ergeht es hoffentlich den fast 190 Kindern der Katholischen…

Weiterlesen

Flussanrainer wollen zusammenhalten

14 Städte und Gemeinden, vier Kreis und der Erftverband schließen sich in Zülpich zu einer Hochwasserschutzgemeinschaft zusammen – In drei Jahren soll ein umfassendes Konzept vorliegen – Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, der auch Verbandsratsvorsitzender des Erftverbandes ist: „Es wird uns keiner abnehmen, wenn wir uns in einigen Jahren mit langwierigen Planungsverfahren aus der Verantwortung ziehen“ Mechernich/Zülpich – Wie das…

Weiterlesen

Lösungsansätze für Lebenswege

Schwangerschaftsabbruch ist immer noch ein großes gesellschaftliches Tabuthema – Seit 20 Jahren leistet Donum Vitae wichtigen Beistand für Frauen, aber auch deren Partner – Gespräche im geschützten Raum – Männliche Mitarbeiter für die Präventionsarbeit gesucht Mechernich/Kreis Euskirchen – „Bist Du eigentlich immer noch in dem komischen Verein?“ Diese Frage bekommt Dr. Marianne Bauerschmitz oft zu hören. Ja, selbstverständlich, antwortet die…

Weiterlesen

„Alle sind betroffen – Umdenken nötig“

„Kultur der Prävention“: Bei einer Tagung im Euskirchener City-Forum ging es darum, wie Arbeitnehmer/-innen, trotz zunehmendem Stress, Schnelllebigkeit und der Doppelbelastung durch die Pflege von Angehörigen gesund und glücklich im Alltag bestehen können – Bürgermeister Dr. Uwe Friedl begrüßte Vertreter/-innen von Kommunen, Kreisen, Ämtern, Gerichten, Polizei, Justizvollzugsanstalten, Landesbetrieben, Bundeswehr und anderen öffentlichen Einrichtungen aus dem ganzen Rheinland und Westfalen in…

Weiterlesen

Handeln und Hinsehen

Vortrag im Mechernicher Rathaus zum Thema Einbruchschutz – Stadt und Kreispolizeibehörde betreiben gemeinsam Prävention Mechernich – Erfahrungsgemäß steigen in der dunklen Jahreszeit die Fallzahlen beim Wohnungseinbruch. 69 der insgesamt 500 Einbrüche im Kreisgebiet ereigneten sich im vergangenen Jahr im Stadtgebiet Mechernich. Das nimmt die Stadt Mechernich zum Anlass, gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Euskirchen erneut zu einer Informationsveranstaltung in den Ratssaal…

Weiterlesen