37.680 Euro für gleiche Chancen

Spendenübergabe der „VR-Bank-Nordeifel e. G.“ in der KGS Gemünd – Unglaubliche 37.680 Euro für die Kleinsten – Heiter: „Wir würden uns wünschen, dass andere es uns nachmachen“ – Weitere Unterstützungsmöglichkeiten in Planung Gemünd/Schleiden/Dahlem – Ganze 37.680 Euro gab´s von der VR-Bank Nordeifel eG für 471 „i-Dötzchen“ aus insgesamt neun Grundschulen. Übergeben wurde das Ganze von Mark Heiter, dem Vorstandsvorsitzenden der…

Weiterlesen

Gemeinsame Geldautomaten

VR-Bank Nordeifel und Kreissparkasse Euskirchen vereinbaren Synergieeffekte im Interesse der Eifelbevölkerung Marmagen/Dahlem – Kreissparkasse Euskirchen (KSK) und VR-Bank Nordeifel betrieben bislang eigene Geldautomaten in Marmagen, Schmidtheim, Dahlem und Nettersheim. Im Interesse der Menschen in der Eifel haben sich beide regionale Kreditinstitute darauf verständigt, künftig in diesen Orten Geldautomaten gemeinsam für beide Kundenstämme anzubieten. Die Vorstandsvorsitzenden von VR-Bank und KSK, Mark…

Weiterlesen

„Kreativ im Lockdown“

Kindergarten-Fachberaterinnen für Dahlem, Kall, Nettersheim und Zülpich wurden durch Corona ausgebremst – Langeweile kam bei Sabrina Kiel und Laura Lorse aber nicht auf Kall – Als vor anderthalb Jahren Sabrina Kiel und Laura Lorse als Fachberaterinnen für Kindergärten in Trägerschaft der Gemeinden Dahlem, Kall, Nettersheim und der Stadt Zülpich ihre interkommunale Arbeit aufnahmen, hatten die beiden große Pläne. „Wir hatten…

Weiterlesen

Msgr. Lambert van den Hoven starb mit 87

Trauer in der Communio in Christo und in der GdG „Heiliger Apostel Matthias“ Blankenheim/Dahlem – Generalsuperior Karl-Heinz Haus: „Auf den Spuren Mutter Marie Thereses gepilgert“ Mechernich/Lommersdorf – Lambert van den Hoven (87) ist tot. Der frühere Pfarrer von Oud-Valkenburg, dem Taufort von Josefine Theresia Linssen, der späteren Mechernicher Gründerin Mutter Marie Therese des Ordo Communionis in Christo, starb am Mittwoch…

Weiterlesen

Vorweihnachtliche „Sternenzeit“ mit „Spirit“

Eifeler Sacro-Pop-Band lässt ihre Fans auch in Corona-Zeiten nicht ohne Hoffnungsschimmer: Video-Streams mit Adventsimpulsen im Internet – CD „Sternenzeit“ kommt für zwölf Euro direkt nach Hause Kall/Mechernich/Gemünd/Dahlem – „In diesem Jahr ist alles etwas anders“, heißt es im Klappentext der neuesten CD der Eifeler Sacro-Pop-Band „Spirit“. Kathrin Wallraf, Sängerin und Pianistin der in der Eifeler Jugendkirche „New Key“ und darüber…

Weiterlesen

Was für Tage in Kiel?!

Dahlemer Wasserwacht beim 16. Bundeswettbewerb Rettungsschwimmen für Jugendliche – In drei Wettbewerben einmal Gold, einmal Bronze Dahlem/Kiel – Bei den Deutschen Meisterschaften in Kiel holten die Jugendlichen der DRK-Wasserwacht Dahlem in drei Altersklassen einen Meistertitel, einmal Bronze und einen 4. Platz. Sie vertraten dort beim 16. Bundeswettbewerb Rettungsschwimmen für Jugendliche den Landesverband Nordrhein. Das teilte Gemeinschaftsleiter Christian Wawer der Presse…

Weiterlesen

Deutschen Meisterinnen aus Dahlem

Rettungsschwimmerinnen der DRK-Wasserwacht holten den Titel zum fünften Mal in Eberswalde – Herren gewannen Bronze, die Gemischte Mannschaft kam auf Rang fünf Dahlem/Eberswalde – Die Deutschen Meisterinnen im Rettungsschwimmen kommen aus der Eifel. Sie gehören zur DRK-Wasserwacht Dahlem, Kreisverband Euskirchen, die am vergangenen Wochenende mit insgesamt drei Mannschaften beim 43. Bundeswettbewerb Rettungsschwimmen in Eberswalde (Brandenburg) an den Start ging. Christiana…

Weiterlesen

Interkommunale Fachberatung für 21 Kitas

Sabrina Kiel und Laura Lorse kümmern sich seit August um die Kindergärten in kommunaler Trägerschaft in Kall, Dahlem, Nettersheim und Zülpich Kall/Kreis Euskirchen – Die Anforderungen an Kindertagesstätten sind im ständigen Wandel. War die Nachmittagsbetreuung vor Jahrzehnten noch eher die Ausnahme, weil die Mütter oft zu Hause waren, gehen heute meist beide Elternteile arbeiten und die 35- oder gar 45-Stunden-Buchungen…

Weiterlesen