Aktuelles

Krimis vor „abgedrehter“ Kulisse

Literaturfestival „Nordeifel -Mordeifel“ präsentierte unter anderem auch Mechernicher Büchermacher im Hangar auf der „Dahlemer Binz“ und im Käfig des Hochregallagers von „PAPSTAR“ Kall/Mechernich/Dahlem – Das alle zwei Jahre stattfindende Kriminallesefestival „Nordeifel – Mordeifel“ hat selten so geistreich „abgedrehte“ Lesungsorte zu bieten gehabt wie diesen Bücherherbst. Jetzt fand eine der Autorenlesungen mit Ralf Kramp, Dr. Stefan Barz und Guido M. Breuer…

Weiterlesen

Erschaffer des Eifelkrimis

Der Journalist Michael Preute alias Buchautor Jacques Berndorf starb im Alter von 85 Jahren in Dreis-Brück – Häufig in der Stadt Mechernich zu Gast Dreis/Mechernich/Eifel – 1989 erschien mit Jacques Berndorfs „Eifel-Blues“ der erste Kriminalroman eines neuen Genres, dem der gelernte Journalist, Krisen- und Kriegsberichterstatter Michael Preute seinen Namen gab. Der Exil-Eifeler, der seinen Künstlernamen dem Dorf bei Hillesheim entlehnte,…

Weiterlesen