Aktuelles

Krimis vor „abgedrehter“ Kulisse

Literaturfestival „Nordeifel -Mordeifel“ präsentierte unter anderem auch Mechernicher Büchermacher im Hangar auf der „Dahlemer Binz“ und im Käfig des Hochregallagers von „PAPSTAR“ Kall/Mechernich/Dahlem – Das alle zwei Jahre stattfindende Kriminallesefestival „Nordeifel – Mordeifel“ hat selten so geistreich „abgedrehte“ Lesungsorte zu bieten gehabt wie diesen Bücherherbst. Jetzt fand eine der Autorenlesungen mit Ralf Kramp, Dr. Stefan Barz und Guido M. Breuer…

Weiterlesen

16 Autoren für die „Mordseifel“

3. bis 9. September: Sechstes Kriminalliteraturfestival im Kreis Euskirchen auch mit Leseorten im Stadtgebiet Mechernich Mechernich/Kreis Euskirchen – „Genießen Sie auf Burg Zievel eine Henkersmahlzeit vom früh verstorbenen Eifelkalb, während die Golfspieler in traumhafter Kulisse ihr Handikap zu verbessern suchen. Und hoffen wir mal, dass auch auf dem 18-Loch-Golfplatz niemand tödlich getroffen wird …“ So umschreiben die regionalen Bestsellerautoren Ralf…

Weiterlesen

16 Autoren für die „Mordseifel“

3. bis 9. September: Sechstes Kriminalliteraturfestival im Kreis Euskirchen auch mit Leseorten im Stadtgebiet Mechernich Mechernich/Kreis Euskirchen – „Genießen Sie auf Burg Zievel eine Henkersmahlzeit vom früh verstorbenen Eifelkalb, während die Golfspieler in traumhafter Kulisse ihr Handikap zu verbessern suchen. Und hoffen wir mal, dass auch auf dem 18-Loch-Golfplatz niemand tödlich getroffen wird …“ So umschreiben die regionalen Bestsellerautoren Ralf…

Weiterlesen

Lit.Eifel 2021 legt los

Jahreshauptversammlung im Nettersheimer Schulzentrum – Landrat Markus Ramers neu im Vorstand – Hochkarätiges Programm von Mitte September bis Ende November – Neue Mini-Bibliotheken in Blankenheim, Mechernich, Lammersdorf, Kalterherberg, Hasenfeld und Hellenthal Nettersheim/Eifel – Auch im achten Jahr ihres Bestehens präsentiert die Lit.Eifel ein reichhaltiges Veranstaltungs- und Lesungsprogramm mit teils sehr bekannten Akteuren und einigen Überraschungen sowie Jugendliteraturpreis, Schreibwerkstätten und Eifeler…

Weiterlesen

Literarischer Herbst mit der Lit.Eifel

Das Programm erstreckt sich vom 15. September bis 22. November – Zwölf Lesungen – Dazu Schreibwerkstätten, Buchmesse und Jugendliteraturpreis Eifel – Christine Westermann, Christian Berkel, Anne Gesthuysen: Das sind nur drei der Autoren, die die Lit.Eifel für die Spielzeit 2020 gewinnen konnte. Diese findet, bedingt durch die Corona-Pandemie, im Gegensatz zu den Vorjahren, verkürzt und verknappt statt und beginnt am…

Weiterlesen