Mehr Schulbusse wegen Corona

Stadt Mechernich setzt mit „Schäfer-Reisen“ flexibel zusätzliche Transportkapazitäten auf hochfrequentierten Nahverkehrslinien ein Mechernich – Wegen Covid 19 setzt das Mechernicher Busunternehmen „Schäfer-Reisen“, das in der Stadt den öffentlichen Linienverkehr auch für den Schülertransport organisiert und gemeinsam mit Schwesterfirmen betreibt, zusätzliche Busse ein. Und zwar flexibel je nach Schülerzahl auf den einzelnen Strecken. „Unser Disponent vor Ort entscheidet mittags jeweils auf…

Weiterlesen

Eine Idee wird zur Tat

15 Jahre Agentur ProfiPress: Was einst als Ein-Redakteurs-Unternehmen auf dem heimischen Bauernhof startete, ist heute ein Dienst von journalistisch dominierter »Public Relations« mit einem Dutzend Mitarbeiter. Lückerath/Bleibuir. »Was macht er denn jetzt?«, fragten sich nicht nur die Kollegen, als bekannt wurde, dass Manfred »Manni« Lang seinen Schreibtisch als Tageszeitungsredakteur räumen wird. Immerhin hatte Manni Lang, als er diesen Schritt im…

Weiterlesen

Mit dem Reisebus dem Alltag entfliehen

Schäfer Reisen aus Mechernich bietet wieder ein eigenes Programm für Busreisen an – Attraktives Angebot dank zahlreicher Partner an den Destinationen Mechernich – „Mir fehlt die Arbeit als Reiseleiter sehr“, sagt Matthias Feuser. Er habe sich nie träumen lassen, das Kaffeekochen, die Betreuung der Gäste oder die Organisation vor Ort so zu vermissen. Doch das ist jetzt endlich vorbei, die…

Weiterlesen

Schäfer hat Corona-Situation genutzt

Das Mechernicher Traditions-Bus-Unternehmen hat erste Fahrzeug mit Abbiegeassistenten ausgestattet – Zahlreiche Maßnahmen im Schüler- und Linienverkehr wegen Corona Mechernich – Auch wenn nach der schrittweisen Öffnung der Schulen die Schüler in Mechernich wieder den Linienverkehr nutzen: Normalität kehrt noch lange nicht ein. Das wird schon allein beim Blick auf die Busse von Schäfer-Reisen deutlich. Das Traditionsunternehmen hat mehr Schutzmaßnahmen umgesetzt,…

Weiterlesen

Ehrenmedaille für Schäfer-Reisen

Bundeswehr-Sozialwerk würdigt jahrelange Unterstützung des Busunternehmens – Fast komplettes Reiseangebot wird über Mechernicher Busunternehmen abgewickelt – Verdienst der Mitarbeiter Mechernich – Seit mehr als 20 Jahren arbeitet das Bundeswehr-Sozialwerk bei seinen Reiseangeboten mit der Mechernicher Firma Schäfer-Reisen zusammen. Diese „Erfolgsgeschichte“, so das Bundeswehr-Sozialwerk, wurde jetzt mit einer Ehrenmedaille in Bronze für das Team des Busunternehmens ausgezeichnet. „Das war eine tolle…

Weiterlesen

Lourdes mit Pater Elias

Pfarrgemeinde St. Margareta Vussem/Breitenbenden organisiert mit dem in Kallmuth geborenen Priester und Benediktinermönch Karl-Heinz Stoffels eine Pilgerreise vom 13. bis 20. Mai 2020 nach Lourdes, Ars und Nevers – „Marienfrömmigkeit richtet immer den Blick auf Christus“ Mechernich/Lourdes – Der in Kallmuth als Karl-Heinz Stoffels geborene Benediktinerpater Elias OSB aus der berühmten Abtei Maria Laach konnte als geistlicher Leiter der nächsten…

Weiterlesen

Lourdes als Weihnachtsgeschenk

Pfarrgemeinde St. Margareta Vussem/Breitenbenden organisiert eine Pilgerreise vom 13. bis 20. Mai 2020 auch nach Ars und Nevers Mechernich/Lourdes – Tickets zur Teilnahme an einer Pilgerreise zur Internationalen Soldatenwallfahrt nach Lourdes im Mai kommenden Jahres hat die Katholische Pfarrgemeinde St. Margarete Vussem/Breitenbenden noch vor Weihnachten im Angebot. „Das sind sinnvolle und wertschätzende Weihnachtsgeschenke für liebe Menschen“, so die Wallfahrtsleiterinnen Anneliese…

Weiterlesen

Kalpers-Konzert als Einstimmung

Einen Tag vor Heiligabend laden Johannes Kalpers und der Förderverein Hospiz Stella Maris zum „Festtagszauber“ ins Euskirchener Stadttheater ein Mechernich – Es ist die perfekte Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Einen Tag vor Heiligabend, also am Montag, 23. Dezember, laden der Tenor Johannes Kalpers und der Förderverein Hospiz Stella Maris zum „Festtagszauber“ ins Euskirchener Stadttheater ein. Um 18 Uhr beginnt…

Weiterlesen