Kevelaer-Wallfahrt

Pilgerbusfahrt an den Niederrhein für Gläubige aus Mechernich und Kall am Samstag 18. Juni – Anmeldungen vom 7. bis 10. Juni – 2G-Regelung muss eingehalten werden Mechernich-Kommern/Kall – Zum Gnadenbild der „Trösterin der Betrübten“ nach Kevelaer pilgern Gläubige vom Bleiberg am Samstag, 18. Juni. Los geht es mit „Schäfer“-Reisebussen um 7.15 Uhr ab Stiftsweg/Kreiskrankenhaus. Das teilten die örtlichen Wallfahrtsleiterinnen Anna-Maria…

Weiterlesen

Tankgutscheine für Mitarbeiter

Arbeitgeber können ab sofort für ihre Mitarbeiter lohnsteuerfreie Tankgutscheine bei der Schäfer-Reisen-24-Stunden-SB-Tankstelle in Mechernich ordern – Bis 50 Euro kann einmalig oder jeden Monat getankt werden – Auch Privatkunden können in diesen Zeiten volle Tanks verschenken Mechernich – Bei dem Mechernicher Familienunternehmen „Karl Schäfer Omnibus Reisen GmbH“, kurz „Schäfer Reisen“, gibt es gute Nachrichten für Arbeitgeber und -nehmer. Inhaber Rolf…

Weiterlesen

Benefizlesung mit Jürgen Wiebicke

Communio in Christo startet heute Kartenvorverkauf für Veranstaltung am Freitag, 1. April, im Mechernicher Ratsaal Mechernich – Was wissen wir über das Leben unserer Eltern, der Kriegskinder? Als sich für die Mutter von Jürgen Wiebicke das Lebensende abzeichnete, führte er Gespräche über deren Leben, damit die Erlebnisse der Generation, die Krieg und Nationalsozialismus miterlebt hat, nicht mit dem Tod verschwinden….

Weiterlesen

Gruppen ohne Stornokosten

„Schäfer Reisen“ verzichtet bei Corona-bedingten Reiseabsagen auf Gebühren – Filtersysteme und Infrarot erhöhen die Sicherheit an Bord moderner Reisebusse Mechernich – „Als Hauptgefahr bei organisierten Gruppen-, Vereins- und Schulausflügen werden gemeinhin Stornokosten betrachtet, falls die bereits gebuchte und organisierte Fahrt wegen Corona abgesagt werden muss“, so Rolf Schäfer, Geschäftsführer des Mechernicher Traditions-Busunternehmens „Schäfer Reisen“ im Gespräch mit dem Mechernicher Bürgerbrief….

Weiterlesen

Unbeschwerte Stunden

Hilfsgruppe Eifel organisiert zusammen mit Hellenthaler Wildgehege kostenlosen Kindertag für vom Hochwasser betroffene Familien – Mechernicher Traditionsunternehmen Schäfer organisiert Transport – Anmeldeschluss: Samstag, 7. August, bei Ralf.Heistert@t-online.de Kall/Nettersheim/Schleiden/Mechernich – Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren aus dem Schleidener Tal, Nettersheim und Kall, die von der schweren Hochwasser-Katastrophe betroffen sind, möchte die Hilfsgruppe Eifel und das Wildfreigehege in Hellenthal…

Weiterlesen

Mit dem Reisebus dem Alltag entfliehen

Schäfer Reisen aus Mechernich bietet wieder ein eigenes Programm für Busreisen an – Attraktives Angebot dank zahlreicher Partner an den Destinationen Mechernich – „Mir fehlt die Arbeit als Reiseleiter sehr“, sagt Matthias Feuser. Er habe sich nie träumen lassen, das Kaffeekochen, die Betreuung der Gäste oder die Organisation vor Ort so zu vermissen. Doch das ist jetzt endlich vorbei, die…

Weiterlesen

Ehrenmedaille für Schäfer-Reisen

Bundeswehr-Sozialwerk würdigt jahrelange Unterstützung des Busunternehmens – Fast komplettes Reiseangebot wird über Mechernicher Busunternehmen abgewickelt – Verdienst der Mitarbeiter Mechernich – Seit mehr als 20 Jahren arbeitet das Bundeswehr-Sozialwerk bei seinen Reiseangeboten mit der Mechernicher Firma Schäfer-Reisen zusammen. Diese „Erfolgsgeschichte“, so das Bundeswehr-Sozialwerk, wurde jetzt mit einer Ehrenmedaille in Bronze für das Team des Busunternehmens ausgezeichnet. „Das war eine tolle…

Weiterlesen

Lourdes mit Pater Elias

Pfarrgemeinde St. Margareta Vussem/Breitenbenden organisiert mit dem in Kallmuth geborenen Priester und Benediktinermönch Karl-Heinz Stoffels eine Pilgerreise vom 13. bis 20. Mai 2020 nach Lourdes, Ars und Nevers – „Marienfrömmigkeit richtet immer den Blick auf Christus“ Mechernich/Lourdes – Der in Kallmuth als Karl-Heinz Stoffels geborene Benediktinerpater Elias OSB aus der berühmten Abtei Maria Laach konnte als geistlicher Leiter der nächsten…

Weiterlesen