Lesung Tamina Kallert

WDR-Globetrotterin in Ralf Kramps „Sherlock Holmes“ zu Gast am Donnerstag, 10.März, 19.30 Uhr – Vorher Signierstunde Mechernich/Hillesheim – Im Hillesheimer „Kriminalhaus“ des aus Mechernich stammenden Karikaturisten, Kabarettisten, Autors und Verlegers Ralf Kramp liest am Donnerstag, 10. März, um 19.30 Uhr die fernsehbekannte Moderatorin und Autorin Tamina Kallert („Wunderschön“) aus ihrem Buch „Und dann kommt das Meer in Sicht…“ Vorab findet…

Weiterlesen

Franz Kruse feiert Jubiläum

Anerkannter Mechernicher Künstler blickt auf über 55 Jahre Schaffen zurück – Von Bildern, Reliefs und Skulpturen über Theater, Fernsehen und Veranstaltungen alles dabei – Als Mitbegründer der Mechernicher Galerie im Rathaus soll diese für Kruse als Ort des Zurückblickens dienen Von Henri Grüger und Manfred Lang Mechernich – „Ob Impressionismus oder Expressionismus, da will ich mich nicht festlegen… da wird…

Weiterlesen

Katzensteine zwei Tage gesperrt

Wegen Filmdreh wird Wanderparkplatz am 27. und 28. Mai für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sein Mechernich – Der Wanderparkplatz an den Katzensteinen wird am Donnerstag, 27. Mai, und Freitag, 28. Mai, ganztags gesperrt. Darauf weist das Ordnungsamt der Stadt Mechernich hin. Grund sind WDR-Dreharbeiten an der Felsformation aus Buntsandstein im Veybachtal. pp/Agentur ProfiPress

Weiterlesen

Wie läuft das Blei-Screening ab?

Kreis Euskirchen hatte zu einer Bürgerversammlung nach Mechernich eingeladen – Am Dienstag, 25. Juni, und am Donnerstag, 4. Juli, soll Freiwilligen Blut abgenommen werden – Nicht alle Mechernicher sind aufgerufen, sondern vor allem Menschen gezielt aus ausgewählten, vergleichsweise stärker belasteten Bereichen – Großes Medieninteresse: Viele Fernsehsender waren zur Info-Veranstaltung in die Aula des „GAT“ gekommen – Rund 100 Bürger verfolgten…

Weiterlesen

Eine imposante Bilanz gezogen

Hilfsgruppe Eifel hielt beim ersten Monatstreffen im neuen Jahr Rückschau auf Spendenflut – Das Schicksal von Max bewegt die Menschen im Kreis Euskirchen – Ein Team des WDR zeigte sich beeindruckt von der Arbeit der Kaller Kinderkrebshilfe – Willi Greuel live im TV-Interview aus dem Aachener Lokalzeit-Studio Kall/Roggendorf – Beim ersten Monatstreff der Hilfsgruppe Eifel im neuen Jahr gaben sich…

Weiterlesen

Wachendorf als „Lieblingsort“

Der WDR drehte einen Tag lang in dem Mechernicher Außenort – Gesprächspartner war der stellvertretende Löschgruppenführer Marco Kaudel – Ausstrahlung des Beitrags voraussichtlich am 13. November in „Hier und heute“ Mechernich-Wachendorf – Die Neugier in Wachendorf war groß: Der Westdeutsche Rundfunk war in den Herbstferien vor Ort und stellte das Dorf einen Tag lang ins beste Licht. So mancher Schaulustige…

Weiterlesen

 „Regina Red“ wieder da

René Schaffrath gibt am Freitag, 10. August, im Saal Gier eine Sondervorstellung für den WDR – Kaller Kneipenverein machte den Auftritt kurzfristig möglich – Eintritt frei  Kall – Ein Sondergastspiel im Saal Gier in Kall gibt der Eifeler Travestie-Künstler René Schaffrath alias „Regina Red“ kurzfristig am kommenden Freitag, 10. August, ab 20 Uhr. Der Auftritt ist wegen Fernsehaufnahmen des WDR…

Weiterlesen

 Köstliches Duell im LVR-Museum

Björn Freitag tritt gegen Herausforderer an – „Originales Heimathäppchen“ steht auf dem Kochplan – In der Jury sitzen die kocherfahrenen Hauswirtschafterinnen des Museums – Besucher können zuschauen – WDR-Ausstrahlung im August Mechernich. Für das neue WDR-Format „Björn Freitags Heimathäppchen-Duell“ wird Sternekoch Björn Freitag am Sonntag, 8. Juli, im LVR-Freilichtmuseum Kommern gegen einen Herausforderer antreten. Genauer gesagt gegen zwei Herausforderer: In…

Weiterlesen