Aktuelles

Punktesystem für Grundstücke

Vergabe von kommunalem Bauland soll sich nach Kriterien wie Ortsansässigkeit, Wohneigentum, Sozialkomponenten und ehrenamtlichem Engagement richten – Planungsausschuss hat bereits beraten, Mechernicher Rat soll entscheiden Mechernich – Wer mindestens zwei Jahre lang ununterbrochen seinen Hauptwohnsitz in Mechernich hat, bekommt schon mal 50 Punkte. Eine gute Basis, um an begehrte Baugrundstücke im Mechernicher Stadtgebiet zu gelangen. Aber das ist nicht alles….

Weiterlesen

Fast zwei Millionen im Plus

Vorläufiger Jahresabschluss 2021 im Mechernicher Stadtrat vorgestellt – Siebter Jahresüberschuss in Folge – Ergebnis bei 1.928.000 Euro im Plus – Pandemie belastet spätere Haushalte – Flut im Abschluss spürbar, weitere Soforthilfen beantragt – Zukunft birgt Risiken wie hohe Energiekosten oder Zinsentwicklungen im Zusammenhang mit dem Ukrainekrieg Mechernich –Kämmerer und Stadtdezernent Ralf Claßen hat dem Mechernicher Stadtrat den vorläufigen Jahresabschluss von…

Weiterlesen

Neuer Ehrenbürger gewählt

Pierre Combes, Bürgermeister der Mechernicher Partnerstadt Nyons, ist einstimmig vom Stadtrat zum Ehrenbürger gewählt worden – Beantragt vom „Freundeskreis Mechernich-Nyons“ Mechernich/Nyons – Mechernich hat einen neuen Ehrenbürger. Pierre Combes, Bürgermeister der französischen Partnerstadt Nyons, ist nun offiziell und einstimmig vom Stadtrat ernannt worden. Beantragt hatte dies der „Freundeskreis Mechernich-Nyons“ mit einem Schreiben Mitte Mai. Darin führte der Verein aus: „Pierre…

Weiterlesen

Frischer Wind im Stadtrat

Aloysius Volkmer (Grüne-Fraktion) von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick im Stadtrat vereidigt – Yana Yo verzichtet auf Mandat – Weitere Wechsel in verschiedenen Ausschüssen Mechernich-Kommern – Im Mechernicher Stadtrat wurde ein neues Mitglied vereidigt: Aloysius Volkmer von der Grüne-Fraktion. Dieser ist dort nun gemeinsam mit seiner Frau Ingrid Volkmer und nichtmehr als sachkundiger Bürger im Ausschuss vertreten. Grund hierfür ist unter…

Weiterlesen

„Gutes Image, prima Abteilungen“

Geschäftsführer Martin Milde und Thorsten Schütze stellen Mechernicher Stadtrat die Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH vor – 1900 Mitarbeiter, viele Einrichtungen, 73.000 Patienten im Jahr – Aktuell keine großen Baumaßnahmen geplant – Eigene Schule für Pflegeberufe mit 120 Plätzen als Garant gegen Nachwuchsmangel Mechernich – „Ohne Ausgleichszahlungen wäre bei keiner Klinik in Deutschland während der Corona-Zeit eine schwarze Null herausgekommen“, erklärte Kreiskrankenhaus-Geschäftsführer…

Weiterlesen

Geänderte Gebühren fürs (Ab)Wasser

Frischwasserpreis steigt von 1,11 Euro pro Kubikmeter auf 1,35 Euro – Abwassergebühren können dagegen für Bürgerinnen und Bürger um 22 Cent gesenkt werden – Abgaben für Winterdienst bleiben konstant Mechernich – Für das Jahr 2022 gibt es eine schlechte und eine gute Nachricht für die Bürgerinnen und Bürger und zwar hinsichtlich der Gebühren der Stadtwerke Mechernich. Im Bereich der Wasserversorgung…

Weiterlesen

Neues Bündnis: SPD mit Die Linke

Die parteiübergreifende Zusammenarbeit ist ein Novum in der Mechernicher Politiklandschaft Mechernich – „Die Abstimmung war einstimmig“, berichtet SPD-Fraktionsvorsitzender Bertram „Beppo“ Wassong und meint damit die Zustimmung seiner Genossen, eine Fraktionsgemeinschaft mit Daniel Decker, die Linke, einzugehen. Der ist mindestens genauso glücklich über seinen Anschluss: „Das passt sehr gut mit uns“, konstatiert der Ratsherr der Linken, der bisher, seit der Kommunalwahl…

Weiterlesen

Sitzungen werden verschoben

Mechernicher Rat und Ausschüsse tagen alle erst nach dem 14. Februar Mechernich – Mit der bundesweiten Verlängerung des Corona-Lockdowns bis zum 14. Februar hat die Stadtverwaltung entschieden, die für Anfang des Monats geplanten Sitzungen der Ausschüsse und des Rates auf spätere Dienstage zu verschieben. Der Ausschuss für Planung, Verkehr, Umwelt und Klimaschutz tagt daher erst am 16. Februar. Die Ratsmitglieder…

Weiterlesen