Detlef Stender Ehrenmitglied

Mitgliederversammlung des Fördervereins Rheinisches Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim wählte einen neuen Vorstand um Heinz-Otto Koch und Dr. Gisela Neft für drei Jahre Euskirchen-Kuchenheim – Seit Anfang April ist er im Ruhestand, seit Ende April nun Ehrenmitglied im Förderverein des Rheinischen Industriemuseums Kuchenheim: Detlef Stender, der gebürtige Kieler, studierte Konstanzer und Wahl-Bonner mit Arbeitsplatz seit 1994 in Kuchenheim. In der jüngsten…

Weiterlesen

„Freunde“ blieben Museum treu

Mitgliederversammlung des Fördervereins Rheinisches Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim entlastete den Vorstand nach zwei Pandemiejahren einstimmig – Kaum Aktionen, aber trotzdem kein Mitgliederschwund – Museumsdirektor Detlef Stender hört im März auf – Japanische Ton- und Lichtkünstler verzaubern das Museum Euskirchen-Kuchenheim/Mechernich-Kommern – Mit dem Rheinischen Freilichtmuseum in Kommern (Stadt Mechernich) und dem Industriemuseum Kuchenheim, Tuchfabrik Müller, gibt es gleich zwei bedeutende Museen…

Weiterlesen

Jeck sin, laache, Musik maache…

Kultveranstaltung mit Cat Ballou, Höhner, Paveier, Bläck Fööss und Brings steigt am Freitag, 19. November und Samstag, 20. November, ab 19 Uhr – Allerdings diesmal nicht in der Mechernicher Dreifachturnhalle, sondern in der Kuchenheimer Peter-Weber-Halle Mechernich – Was waschechte Karnevalisten sind, die lassen sich nicht unterkriegen. Corona und nun auch noch ein durch Hochwasser geschädigter und nicht nutzbarer Veranstaltungsort machen…

Weiterlesen

„Mode68“ verschoben

Geplante Online-Konferenz zu Kuchenheimer Sonderausstellung wird wegen der aktuellen Lage der Region auf Mittwoch, 4. August, 19 Uhr, verschoben Kuchenheim/Kreis Euskirchen – Unter dem Titel „Mode68. Mini, sexy, provokant“ wollte die Historikerin Dr. Maria-Regina Neft am Mittwoch, 28. Juli in einer Zoom-Konferenz im Internet referieren. Der Termin wurde wegen der Lage nach den kreisweiten Hochwassern um eine Woche auf Mittwoch,…

Weiterlesen

Tuchmuseum schließt

Tuchfabrik Müller und LVR-Industriemuseum Kuchenheim wurden zwar von den Fluten des Hochwassers verschont – Dennoch wegen der Gesamtlage in der Region Euskirchen geschlossen bis einschließlich Sonntag, 25. Juli Euskirchen-Kuchenheim – Die Tuchfabrik Müller und das Museumsgelände des LVR-Industriemuseums in Euskirchen-Kuchenheim haben glücklicherweise keine Hochwasserschäden erlitten. Das Museum schließt dennoch wegen der Gesamtlage in der Region Euskirchen bis einschließlich Sonntag, 25….

Weiterlesen

Online-Vortrag Mode 68. per Zoom

Dr. Maria-Regina Neft referiert via Internetverbindung zur Sonderausstellung „Mode68. Mini, sexy, provokant“ – Themen sind zum Beispiel Jugendproteste, Mode und Diskussionen zwischen Generationen – Live und kostenlos per Zoom Kuchenheim/Kreis Euskirchen – „Gegen das »Establishment«: Minirock und Rockmusik – Das waren die 60er Jahre“: Unter diesem vielversprechenden Titel referiert die Historikerin Dr. Maria-Regina Neft zur aktuellen Sonderausstellung „Mode68. Mini, sexy,…

Weiterlesen

Industriemuseum öffnet wieder

Öffnung ab Samstag, 22. Mai, mit Ausstellung „Mode 68“ – Tuchfabrik muss noch geschlossen bleiben – Eintritt bis Ende Juni frei Euskirchen-Kuchenheim – Mit der Ausstellung „Mode 68. Mini, sexy, provokant“ öffnet das LVR-Museum in Kuchenheim wieder seine Tore für Besucher. Ab Samstag, 22. Mai, kann das Industriemuseum mit zuvor gebuchtem Termin, einem gültigen, negativen Corona-Test und unter Einhaltung der…

Weiterlesen

„Entsündige mich, wasche mich rein“

Kirchenmusikalische Andacht in Großbüllesheim mit Münsterkantor Joachim Neugart, Neuss – Gregorianik, Spirituelle Impulse und ein alter Bußritus Euskirchen-Großbüllesheim – Eine Mischung aus altkirchlicher Tauf-erinnerung und wunderbarer Orgelmusik weiß eine kirchenmusikalische Andacht zu verbinden, zu der der Verein der Freunde und Förderer der Musik-Kultur an St. Nikolaus, am 4. Fastensonntag „Laetare“, 14. März, ab 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael…

Weiterlesen