Unbeschwerte Stunden

Hilfsgruppe Eifel organisiert zusammen mit Hellenthaler Wildgehege kostenlosen Kindertag für vom Hochwasser betroffene Familien – Mechernicher Traditionsunternehmen Schäfer organisiert Transport – Anmeldeschluss: Samstag, 7. August, bei Ralf.Heistert@t-online.de Kall/Nettersheim/Schleiden/Mechernich – Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren aus dem Schleidener Tal, Nettersheim und Kall, die von der schweren Hochwasser-Katastrophe betroffen sind, möchte die Hilfsgruppe Eifel und das Wildfreigehege in Hellenthal…

Weiterlesen

Zollstöcke für die Hilfsgruppe

Spendenaktion des Unternehmers Thomas Albers aus Löhne für Betroffene der Flutkatastrophe im Kreis Euskirchen – Sonderedition zugunsten der Hilfsgruppe Eifel – In Lückerath ansässige Hilfsorganisation hat schon über 80.000 Euro an Familien mit Kindern ausgezahlt, die durch das Hochwasser alles verloren haben Mechernich/Kreis Euskirchen/Eifel/Löhne – Unternehmer Thomas Albers, der Geschäftsführer der Maßstab Diamant GmbH im ostwestfälischen Löhne, ist schon seit…

Weiterlesen

Spenden-Sau überlebte die Flut

Hochwasser zerstörte die FC-Kult- Kneipe „Little Bit“ in Bad Münstereifel – Nur Sparschwein war mit 40 Kilogramm zu schwer zum Wegschwimmen – Inhalt ging als Spende an die Hilfsgruppe Eifel um den Lückerather Willi Greuel Mechernich/Bad Münstereifel – Eine beeindruckende Willensstärke und Zuversicht stellt der 81-jährige Gastwirt Rudi Bresgen unter Beweis, dessen Fußball-Kult-Gaststätte „Little Bit“ in der Innenstadt von Bad…

Weiterlesen

Zusammenhalt in Krisenzeiten

Jopp Plastics Technology GmbH in Obergartzem spendet 50.000 Euro an vom Hochwasser betroffene Kommunen – Schnelle Hilfe von Mitarbeitern am bayrischen Stammsitz der Firmengruppe Mechernich-Obergartzem – Die schwere Unwetterkatastrophe in der Eifel und das daraus resultierende Leid habe die Mitarbeiter der gesamten Jopp-Gruppe tief berührt, sagt Christoph Theiß, Geschäftsführer der Jopp Plastics Technology GmbH in Obergartzem: „Wir alle fühlen mit…

Weiterlesen

5000 Euro von der Tafel

Spende in bar für wohnungslose junge Familien in Satzvey und mehrfach Geschädigte in Kallmuth/Eiserfey Mechernich – Zwei Kuverts mit je 2500 Euro Bargeld in 50-Euro-Noten übergaben am Freitag Wolfgang Weilerswist und Volker Nüßmann, erster und zweiter Vorsitzender der Mechernicher Tafel, an die  Ortsbürgermeister Heike Waßenhoven, Satzvey, und Robert Ohlerth, Kallmuth, als Soforthilfe für Überschwemmungsopfer. Das Geld stammt aus Spenden des…

Weiterlesen