Aktuelles

ProfiPress

Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen.

ProfiPress

Schleiden

AllgemeinRotes Kreuz im Kreis EuskirchenStadt Mechernich

Lernen erleben

Neue Projekte und Ausstellungsstücke im Rotkreuz-Museum vogelsang ip – Boot des DRK Dahlem, Designprojekt und mehr – Feierstunde am Donnerstag, 14. März mit Harald Welzer (Soziologe, Sozialpsychologe und Publizist) rund um „Klima“ – Kooperation mit Rotary verlängert Schleiden-Vogelsang – Die ehemalige Ordensburg Vogelsang ist eines der dunkelsten Monumente der jüngeren Eifeler Vergangenheit. Die ehemalige Ausbildungsstätte von SS-Führungskräften, einst ein Hotspot…

Weiterlesen
AllgemeinRotes Kreuz im Kreis Euskirchen

Aktiv gefeiert

Zehn Jahre DRK-Bewegungskindergarten „Schräge Vögel“ Olef in der Dreifachturnhalle Schleiden gefeiert Schleiden/Olef – „Einen Grund zur Bewegung“ hatte die DRK-Kita „Schräge Vögel“ Olef Anfang Dezember. Und das „erst recht“, denn sie konnte gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner „SG Oleftal“ ihre zehnjährige Zertifizierung zum „Bewegungskindergarten“ feiern; gemäß des Anlasses in der „Oleftalhalle“ in Schleiden. Aus verschiedenen Stationen baute man eine „Bewegungslandschaften“ auf,…

Weiterlesen
AllgemeinRotes Kreuz im Kreis Euskirchen

„Ein gelungenes Fest!“

Klein und Groß feierten in der DRK-Kindertagesstätte Oberhausen – Viel Spaß, gutes Wetter und leckere Stärkungen Schleiden-Oberhausen – Kinderschminken, Dosenwerfen, Eierlaufen, einen Kreativtisch und eine Hüpfburg. Mehr brauchte es in der DRK-Kita Oberhausen nicht zu einem gelungenen Kita-Fest mit Kids, Eltern und allen Interessierten. Ein großzügiges Buffet bestehend aus Pizzaschnecken, Obstsalaten, Kuchen sowie vielen weiteren Leckereien und erfrischenden Getränken rundete…

Weiterlesen
AllgemeinRotes Kreuz im Kreis Euskirchen

Für eine lebenswerte Welt

„Weltrotkreuztag“ in Vogelsang gefeiert – Saisoneröffnung, „One mile for future“, neuer Trägerverein Museum und mehr – Hans Schwarz, Präsident der DRK-Landesverbands war zu Gast – Edeltraud Engelen übergab „Licht des Friedens“ an Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Schleiden-Vogelsang – „Es war eine sehr schöne Veranstaltung. Wir haben viel Spaß gehabt!“, freut sich Rolf Zimmermann, lange Jahre Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Euskirchen…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Neuer Chef der Unfallchirurgie

Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH begrüßt am Standort Schleiden Björn Scultetus als Nachfolger von Dr. Stavros Fragedakis Mechernich/Schleiden – Ursprünglich wollte Dr. Stavros Fragedakis nur zwei Jahre am Schleidener Antoniushospital bleiben – 26 Jahre sind daraus geworden. Jetzt nimmt der Chef der dortigen Unfallchirurgie Abschied in den Ruhestand. Sein Nachfolger zum 1. April wurde Björn Scultetus. Das teilt die Unternehmenskommunikation der Kreiskrankenhaus…

Weiterlesen
AllgemeinRotes Kreuz im Kreis Euskirchen

„Manege frei!“

Kinder flutbetroffener DRK-Kitas begeisterten als Artisten, Indianer, Clowns und mehr – „Projektcircus Klecks“ übte mit ihnen, „Peine hilft Gemünd“ machte es möglich – Viele Acts und tosender Applaus im waschechten Zirkuszelt Schleiden-Olef/Peine – Die Stimmung ist gut und der Duft von frischem Popcorn zieht durch die Ränge des großen Zeltes in Olef. Dann ist es endlich soweit: Das Licht geht…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Tag im Zeichen der Musik

„Musikschulzweckverband Schleiden“ öffnet die Tür am 13. Mai – Zuständig auch für Mechernicher Musiker und die, die es noch werden wollen Schleiden/Mechernich – Viele Möglichkeiten, Musikschule hautnah mitzuerleben, hat es in den vergangenen Jahren nicht gegeben. Daher öffnet der „Musikschulzweckverband Schleiden“ für die Städte und Gemeinden Schleiden, Mechernich, Zülpich, Blankenheim, Dahlem, Hellenthal, Kall und Nettersheim, am Samstag, 13. Mai, die…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Vernissage mit Sturm und Ruh

Eröffnung: „Jagdszene: Kunst“ im „KunstForumEifel“ am 23. April – Mechernicher Maler Tom Krey ist mit zwei Bildern dabei Schleiden-Gemünd/Mechernich – Fast zwei Jahre nach der verheerenden Flutkatastrophe neigen sich die Renovierungsarbeiten im „KunstForumEifel“ ihrem Ende entgegen. Als Neuanfang wurde in Gemünd nun die Ausstellung „Jagdszene: Kunst“ organisiert. Eine entsprechende Vernissage findet am Sonntag, 23. April, um 15 Uhr statt. Wieder…

Weiterlesen