5000 Datensätze aus der Natur

Professor Dr. Wolfgang Schumacher aus Antweiler überreicht einen Großteil seiner Aufnahmen aus Naturschutzgebieten im Kreis an die Untere Naturschutzbehörde Mechernich/Euskirchen – Der in Antweiler (Stadt Mechernich) geborene und lebende Geobotaniker Professor Dr. Wolfgang Schumacher hat der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises einen wertvollen Datenschatz vermacht. Er überreichte jetzt im Kreishaus 5000 Fotos, Karten und Luftaufnahmen zur Entwicklung der Naturschutzgebiete im Kreis…

Weiterlesen

Im Festzug durchs Dorf getragen

Endlich ist die Vereinsfahne da: Musikverein Antweiler erfüllt sich selbst einen langehegten Wunsch Mechernich-Antweiler – „Seit Jahren gab es immer wieder den Wunsch nach einer Vereinsfahne“, berichtet der Ratsherr und Musikvereinsfunktionär Hermann-Josef Krest. Im vergangenen Jahr erst stieg man in konkrete Überlegungen ein, was eine repräsentative Fahne für den „MVA“ (Musikverein Antweiler) kosten könnte, wie sie finanziert werden und wie…

Weiterlesen

14 „Klimabäume“ gepflanzt

„Westenergie“ sponsert 14 Bäume für das Mechernicher Stadtgebiet – Teil der Aktion „1.000 Klimabäume für unsere Kommunen“ – Bauhof pflanzte ein – Erster Beigeordneter Thomas Hambach, Christof Marx (Grünflächen) und Achim Diewald („Westenergie“) besichtigten gemeinsam drei neue Bäume in Antweiler Mechernich-Antweiler/Kommern/Firmenich-Obergartzem – Das Mechernicher Stadtgebiet ist seit kurzem um 14 neue „Klimabäume“ reicher – als Teil der Aktion „1.000 Klimabäume…

Weiterlesen

Waschsalon für Flutopfer

Ursprünglich waren die Industriewaschmaschinen mit acht- und 18 Kilo Trommelinhalt für Pferdedecken, Grob- und Handwerkerwäsche gedacht Mechernich-Antweiler – In Antweiler (Stadt Mechernich) hat im Herbst ein Waschsalon aufgemacht – mit zwei Industriewaschmaschinen sollte ein Angebot fürs Grobe geschaffen werden, beispielsweise für Pferde- und andere Tierhalter. Doch bald schon bekam das Waschmaschinen-Ensemble unter freiem Himmel eine ganz andere Mission: Viele Menschen…

Weiterlesen

Baugebiet auf Eis

Planungen im Neubaugebiet Antweiler unterbrochen –Hochwassersorgen der Bürger – Gutachten abwarten Mechernich-Antweiler – Bis auf weiteres sind die Pläne für das Neubaugebiet „Diethkirchenweg“ in Antweiler auf Eis gelegt. Es sollen gutachterliche Untersuchungen zu einer Hochwassergefährdung abgewartet werden. SPD/Linke und Bündnis 90/Die Grünen wollten die Bauleitplanung komplett ruhend stellen, unterlagen aber mit neun zu 14 Stimmen. Etwa 50 Zuschauer – ungewöhnlich…

Weiterlesen

Bald ist Nikolausabend da…

Heribert Winter aus Antweiler freut sich auf Nikolausbesuche – Nikolaus soll nicht tadeln, sondern mit Kindern ins Gespräch kommen – Spende für den guten Zweck Mechernich-Antweiler – Weit breitet er die Arme aus, damit die Kinder unter seinen roten Mantel kommen können, wo sie sich beschützt und geborgen fühlen – so wie der Heilige Nikolaus von Myra vor rund 1700…

Weiterlesen

Notbremse nicht ausgeschlossen

Planungsausschuss stimmte mit 12 der 23 Stimmen für die Änderung des Flächennutzungsplanes – F&S Concept erhält so die Chance, das Konzept, ein klimaneutrales Wohnquartier in Antweiler zu entwickeln, weiter auszuarbeiten Mechernich-Kommern/-Antweiler – Die Wahl im Planungsausschuss ging geheim vonstatten. Mit 12 der insgesamt 23 Stimmen sprachen sich die Mitglieder knapp für die Änderung des Flächennutzungsplanes in Antweiler aus. Acht stimmten…

Weiterlesen

Stiftung hilft Stiftung

Soonwaldstiftung „Kinder in Not“ unterstützt 15 Familien mit Nachwuchs in der Hochwasserregion – Schauspieler Dirk Moritz (Weiermann) und Stefan Bockelmann sowie Wilfried Oberauner und Ralf Claßen (Mechernich-Stiftung) als Vermittler – Gebrauchtes Auto ging nach Antweiler Mechernich-Antweiler – „Alt, aber mein“ ist jetzt ein gebrauchter Kastenwagen für Familie Bächle in der Antweiler Stiftsstraße, mit dem Sohn Marcel zur Gesamtschule Nettersheim gefahren…

Weiterlesen