Aktuelles

Einmal um die ganze Welt

15 Radsportler aus dem Nachbarkreis Düren treten für die Hilfsgruppe Eifel in die Pedale – 50.000 Kilometer zum Ziel gesetzt – Die geplante Spendensumme von 2500 Euro schon übertroffen – Willi Greuel: „Leistung verdient Anerkennung“ Kall/Titz – Ein großes Ziel, um die Hilfsgruppe Eifel zu unterstützen, hat sich die Radsportabteilung des in Titz-Müntz ansässigen SV Malefinkbach im benachbarten Kreis Düren…

Weiterlesen

GenoEifel hilft jetzt auch in Euskirchen

Büro in den Räumlichkeiten des Diakonischen Werkes an der Kaplan-Kellermann-Straße eröffnet – Sprechzeiten dienstags von 10 bis 12 Uhr und nach Termin Euskirchen – Die Generationengenossenschaft GenoEifel eG hat die letzte Lücke im Kreis Euskirchen geschlossen und ein Büro in der Kreisstadt eröffnet. „Für uns ist das ein besonderer Tag“, äußerte sich ein erfreuter Bürgermeister Sacha Reichelt. Es sei an…

Weiterlesen

„Weit über die Grenzen hinaus“

Lit.Eifel und Literaturhaus Nettersheim laden junge Autor*innen zwischen 6 und 19 Jahren zur Teilnahme am Eifeler Jugendliteraturpreis ein – Kurzgeschichten werden publiziert – Einsendeschluss ist der 4. September 2021 Nordeifel/Nettersheim – Die Lit.Eifel und das Literaturhaus Nettersheim richten bereits zum achten Mal den Eifeler Jugendliteraturpreis aus. Nachwuchsautor*innen in den Altersklassen 6 bis 9 Jahre, 10 bis 12 Jahre, 13 bis…

Weiterlesen

Rädermarkt abgesagt

Großer Markt für Fahrräder und Zubehör war für das kommende Wochenende 17./18. April am Johanneshaus geplant, könnte aber nicht ohne Gesundheitsrisiken für die potenziellen Käufer und die anbietenden Jugendlichen stattfinden – Pfarrer Erik Pühringer: „Entscheidung ist Jugendlichen und mir nicht leicht gefallen“ Mechernich – Der für das kommende Wochenende 17./18. April am Mechernicher Johanneshaus an der Kirche geplante Rädermarkt der…

Weiterlesen

Auch 2021 keine Oldienacht

Covid-19-Fallzahlen noch zu hoch – Veranstaltung unter Corona-Bedingungen undenkbar – Willi Greuel: „Das tut richtig weh“ – Auch das Familienfest der Hilfsgruppe Eifel für tumor- und leukämiekranke Kinder wurde um ein Jahr verschoben –Hoffnungen für das Oktoberfest in Lorbach und die Christmas-Show mit der Bundeswehr-Bigband in Vogelsang Mechernich/Kall – „Das tut richtig weh“: Willi Greuel, der Vorsitzende der Mechernich-Kaller Hilfsgruppe…

Weiterlesen

Schülerinnen des GAT räumen ab

Nach erfolgreicher Teilnahme am Wettbewerb „Jugend forscht“ konnten zwei Teilnehmerinnen des Gymnasiums Sonderpreise erreichen Mechernich – Gleich zwei Preise konnten sich Schülerinnen des Gymnasiums am Turmhof Mechernich für ihre Teilnahme am Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ Köln/Bonn sichern. Geforscht wurde in verschiedenen Teilbereichen, drei Teilnehmerinnen waren insgesamt für das GAT im Fachbereich Biologie an den Start gegangen. Ellen Kubat hatte sich in…

Weiterlesen

Wehrleiter wird zum Angestellten

Jens-Peter Schreiber ist ab 1. Mai in Diensten der Stadt Mechernich – Bezirksregierung nennt Auflagen für Verzicht auf hauptamtliche Wache bis Ende 2025 Mechernich – Mechernichs Wehrleiter Jens-Peter Schreiber ist ab 1. Mai Angestellter der Stadt Mechernich. Das hat die Stadtspitze im jüngsten Haupt- und Finanzausschuss in der Kommerner Bürgerhalle verkündet. Schreiber sei aber weiterhin ehrenamtlicher Wehrleiter, betont Erster Beigeordneter…

Weiterlesen

Neuer Transporter zum Nulltarif

Fahrzeug des Bauhofs der Gemeinde Kall wurde durch Sponsoring finanziert – Nutzung unter anderem für soziale Zwecke – Einige Werbeflächen sind noch frei Kall – Der Kaller Bauhof hat einen neuen Transporter – und das Schöne daran: Die Anschaffung war für die Gemeinde nahezu kostenlos. Möglich wird das durch Werbung auf dem Fahrzeug. Insgesamt 44 Werbeflächen befinden sich an den…

Weiterlesen