„Wie ein Karmeliter gebettelt“

Ex-Landrat Günter Rosenke gab Vorsitz im „Förderkreis Kloster Steinfeld“ an Nachfolger Markus Ramers ab – Alois Sommer erinnerte in humorvoller Laudatio an die Energie Rosenkes beim Lockermachen von Fördermitteln und Spendengeldern – „Eifeler Musikfest“ fällt 2022 wieder aus Kall-Steinfeld – Kulturfreund Alois Sommer brachte es bei seiner Laudatio auf Günter Rosenke, den scheidenden Vorsitzenden des „Verein der Freunde und Förderer…

Weiterlesen

Einfach mal zu Gast in der eigenen Heimat

„Alles tutti“ heißt nicht nur das gemeinsame Album des Beethoven-Orchesters Bonn und der Kultband „Brings“ – Unter diesem Motto sollte laut Stephan Brings auch der Aktionstag „Zu Gast in der eigenen Heimat“ stehen, der am Sonntag, 15. Mai, zu einer Entdeckungsreise in die Nordeifel einlädt Mechernich/Kreis Euskirchen – „Ja, man darf auch in diesen Zeiten dem Alltag die kalte Schulter…

Weiterlesen

Ein „Feiertag“ sondergleichen

Weltrotkreuztag am 8. Mai in Vogelsang gefeiert – Besuch von Außenministerin Annalena Baerbock – Ansprachen der Dankbarkeit und Solidarität von Museumschef Rolf Zimmermann, Landrat Markus Ramers und Schleidens Bürgermeister Ingo Pfennings – Rund 150 Gäste – Ehrungen mit Feuerwehr- und Katastrophenschutzeinsatzmedaille sowie für Engagement im Rahmen der Covid-Pandemie – Essen und Spaziergang im Anschluss Von Henri Grüger Schleiden-Vogelsang – Der…

Weiterlesen

Medaillenverleihung im Kreishaus

Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Einsatzmedaille des Landes NRW an Helfer bei der Flutkatastrophe des vergangenen Jahres verliehen – Landrat Markus Ramers vertrat Innenminister Herbert Reul – Geehrte auch aus Mechernich und anderen Kommunen Mechernich/Euskirchen – „Als Zeichen der Anerkennung für ihren Einsatz in der Flutkatastrophe sind Vertreter von Feuerwehren und Hilfsorganisationen mit der Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Einsatzmedaille des Landes NRW ausgezeichnet worden“, ließ…

Weiterlesen

Mit dem Bus ins Herz des Nationalparks

Kermeter-Shuttle und Ausweitung der Buslinie 231 dem „Bürgerbrief“ der Nationalparkstadt Mechernich vorgestellt Mechernich/Nationalpark – Es gibt eine neue Busverbindung von Gemünd (Stadt Schleiden) ins Herz des Nationalparks Eifel zum sogenannten Erlebnispunkt „Wilder Kermeter“. Repräsentanten der den Nationalpark bildenden Gebietskörperschaften stellten diesen „Kermeter-Shuttle“ (Linie 814) von Gemünd zum Kermeter und weiter zum Urftsee und die Fahrplanerweiterung der Buslinie 231 zwischen Gemünd…

Weiterlesen

Sechs Tote zu beklagen

Kreispolizeibehörde stellt in Mechernich Verkehrsunfallstatistik 2021 vor –  Ab September eigenes Verkehrsunfallteam, das über die Kreisgrenzen hinaus eingesetzt werden soll Mechernich – Premiere hatte das neue „Promotion-Mobil“ der Euskirchener Kreispolizeibehörde. Es diente auf dem Außengelände hinter Rathaus und Polizeiwache Mechernich als Kulisse für die Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik 2021. Auch Landrat Markus Ramers war dabei, in dessen Namen die Polizei im…

Weiterlesen

Polizeiorchester NRW kommt

Beliebtes Ensemble gastiert am Sonntag, 22. Mai, in der Grenzlandhalle in Hellenthal – Elftes Benefizkonzert zugunsten der Hilfsgruppe Eifel – Landrat Markus Ramers erstmals Schirmherr – Kartenvorverkauf ab Montag, 11. April Mechernich/Kall/Hellenthal – Zwei Jahre musste das Eifeler Publikum wegen Corona auf das traditionelle und beliebte Neujahrskonzert des Landespolizeiorchesters NRW verzichten. Die konzertlose Zeit soll jetzt ein Ende haben: Am…

Weiterlesen

Wir im Kreis gegen Rassismus

„Haltung zeigen“: Internationale Wochen gegen Rassismus vom 17. bis 27. März 2022 wurde beim Roten Kreuz im Kreis Euskirchen vorgestellt – Initiative verschiedener Kooperationspartner Kreis Euskirchen – „Haltung zeigen: Wir im Kreis Euskirchen gegen Rassismus“: Unter diesem Titel hat sich ein Aktionsbündnis zusammengeschlossen, dem Institutionen, Behörden, Verbände und zivilgesellschaftlicher Initiativen aus dem ganzen Kreis angehören. Mit dem gleichen Slogan sind…

Weiterlesen