Treffpunkt für Trauernde

GdG St. Barbara Mechernichbietet am Freitag, 24. Juni, 15 Uhr, wieder Gespräche und Zusammensein mit Menschen in Verlustsituationen Mechernich – Ihre „Trauer-Räume“ öffnet die Gemeinschaft der Gemeinden St. Barbara Mechernich wieder am Freitag, 24. Juni, ab 15 Uhr im Johanneshaus, Kirchplatz 1, für Gespräche und Zusammensein mit Menschen in Verlustsituationen. Die Seelsorgerin Doris Keutgen, Gemeindereferentin in der GdG St. Barbara,…

Weiterlesen

„Ein bisschen verrückt ist schön…“

Junge Christen aus der GdG St. Barbara Mechernich hüpften bei der legendären „Springprozession“ mit durch das luxemburgische Echternach Mechernich/Echternach – An der legendären Springprozession in Echternach hat Pfingstdienstag die Jugendgruppe der Gemeinschaft der Gemeinden St. Barbara Mechernich unter der Leitung der Seelsorgerin Rebekka Narres und des GdG-Leiters Pfarrer Erik Pühringer teilgenommen. „Springen, Tanzen und wahre Lebensfreude zu Gottes Ehre“ haben…

Weiterlesen

Keine Maifeier am Georgspütz

Nach steigenden Inzidenzwerten und Masseninfektion bei Blankenheimer Gottesdienst sagt Pfarrer Erik Pühringer das vorgesehene Georgsfest in Kallmuth ab Mechernich-Kallmuth – Der Musikverein Kallmuth war schon einen Tag zuvor abgesprungen, Mitstreiter aus dem Sachausschuss Sankt-Georgsritt des Pfarreirates rieten ebenfalls zum Verzicht. Am gestrigen Dienstag sagte Pfarrer Erik Pühringer die geplanten Feierlichkeiten am 1. Mai am Georgspütz ab. Er hätte dort am…

Weiterlesen

Besuchs-Stopp im Krankenhaus

Kreiskliniken in Mechernich und Schleiden machen dicht: Ausnahme nur bei Schwerkranken und Wöchnerinnen Mechernich – Ab morgen, Samstag, 31. Oktober, gilt in den Kliniken der Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH in Mechernich selbst und im Antoniushospital in Schleiden eine neue Besucherregelung. Ab diesem Zeitpunkt dürfen Besucher die beiden Krankenhäuser grundsätzlich nicht mehr betreten. Es sei denn, es liegen Ausnahmegründe vor, wie besonders…

Weiterlesen

U16-Wahl im Schulzentrum

Die kirchliche Jugendarbeit in der Region Eifel nimmt an Kampagne des Landesjugendrings teil – Wahllokal für unter 16-Jährige am Donnerstag, 3. September, 9 bis 13 Uhr, geöffnet Mechernich – Am Donnerstag, 3. September, dürfen von 9 bis 13 Uhr im Schulzentrum in Mechernich auch Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren an die Wahlurne schreiten und die Kommunalwahl 2020 simulieren. Bei…

Weiterlesen

Erntedank und Jugendmesse

Familiennewsletter der Gemeinschaft der Gemeinden St. Barbara wirbt auch schon um 23 Mitgestalter des „Lebendigen Adventskalenders“ Mechernich – Auf Erntedankfest für Kinder und lebendigen Adventskalender macht der Familien-Newsletter der GdG St. Barbara Mechernich aufmerksam. Wie die Pastoralreferentin Katharina Veltmann schreibt, beginnt der Familiengottesdienst zum Erntedank am Sonntag, 6. Oktober, in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Mechernich um 10:45 Uhr….

Weiterlesen

Besser spät als nie

Der „Bergische Jong“ Willibert Pauels trat vor ausverkauftem Bürgerhaus in Kallmuth auf – Den eigens mit ihm anberaumten Gottesdienst in St. Georg verpasste er knapp um einen Monat – Statt des berühmten Diakons predigte Gerd Schramm, einer der engagierten Mechernicher Gottesdienstleiter Mechernich-Kallmuth – Weder Ortsvorsteher Robert Ohlerth, noch Organisatorin Marleen-Diane Wolf waren sauer: Der „Bergische Jong“ entschuldigte sich tausendmal, dass…

Weiterlesen

Pühringer geht, Cuck kommt

Bischof Dr. Helmut Dieser verabschiedet am 30. August den vermutlich letzten Eifeldekan in der Geschichte der Aachener Bistumsregion Eifel und führt Philipp Cuck als ersten in das neu und nur vorübergehend geschaffene Amt des Regionalvikars ein – Danach Fusions- und Zusammenlegungswelle auch in der NRW-Eifel befürchtet Mechernich/Eifel – Nach zwei Legislaturperioden wird mit Erik Pühringer der vermutlich letzte Eifeldekan in…

Weiterlesen