Aktuelles

Chirurgische Wachablösung

Gemeinschaftspraxis am Kreiskrankenhaus Mechernich: Gebürtiger Bonner Thomas Neuhaus übernimmt Chirurgie und Unfallchirurgie in dem ans Krankenhaus angeschlossenen Medizinischen Versorgungszentrum und löst bisheriges Ärzteteam Dr. Kerstin Orpel und Jan Carl Weber ab Mechernich – Mit dem in Bad Münstereifel lebenden Thomas Neuhaus hat das Kreiskrankenhaus Mechernich zum 1. Oktober einen neuen Facharzt mit Schwerpunkt Chirurgie und Unfallchirurgie in seinem dem Krankenhaus…

Weiterlesen

Pflegefachkräfte feiern Examen

21 Auszubildende machten ihren Abschluss an der Schule für Pflegeberufe am Krankenhaus Mechernich Mechernich – Bestanden! 21 neue Pflegefachkräfte haben jetzt ihr erfolgreiches Staatsexamen gefeiert. Das teilt das Kreiskrankenhaus Mechernich mit. Die 21 Auszubildenden zum Gesundheits- und Krankenpfleger haben nach dem erfolgreichen Abschluss an der Schule für Pflegeberufe am Krankenhaus Mechernich noch am gleichen Abend ihre Zeugnisse im St. Elisabeth-Saal…

Weiterlesen

Schüler lernen Berufswelt kennen

Hochwald Foods und Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH unterzeichnen Lernpartnerschaften mit der Gesamtschule der Stadt Mechernich Mechernich – Zu Unternehmen wie der Deutschen Mechatronics in Mechernich unterhält die Gesamtschule der Stadt bereits so genannte Lernpartnerschaften, am Donnerstag kamen mit der Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH und der Hochwald-Molkerei-Genossenschaft weitere bedeutende Firmen hinzu, in denen die Gesamtschüler künftig die spannende Luft der Arbeitswelt schnuppern können….

Weiterlesen

Neue Chefs im Rettungsdienst

Geschäftsbereichsleiterin Julia Baron und Landrat Ramers stellen Leitende Notärzte Dr. Tobias Ahnert und Dr. Thomas Mann vor – Beide tun Dienst am Kreiskrankenhaus in Mechernich Mechernich/Kreis Euskirchen – Der Rettungsdienst beim Kreis, der auch mit einer Wache am Kreiskrankenhaus Mechernich vertreten ist, hat eine neue ärztliche Leitung. Bereits seit dem 1. April unterstützen Dr. Tobias Ahnert und Dr. Thomas Mann…

Weiterlesen

„Gutes Image, prima Abteilungen“

Geschäftsführer Martin Milde und Thorsten Schütze stellen Mechernicher Stadtrat die Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH vor – 1900 Mitarbeiter, viele Einrichtungen, 73.000 Patienten im Jahr – Aktuell keine großen Baumaßnahmen geplant – Eigene Schule für Pflegeberufe mit 120 Plätzen als Garant gegen Nachwuchsmangel Mechernich – „Ohne Ausgleichszahlungen wäre bei keiner Klinik in Deutschland während der Corona-Zeit eine schwarze Null herausgekommen“, erklärte Kreiskrankenhaus-Geschäftsführer…

Weiterlesen

Krankenhaus befragt Patienten

770 Fragebögen zwischen September 2021 und Februar 2022 ausgewertet – Zufriedenheitsgrad der Kranken liegt über dem Bundesdurchschnitt Mechernich – Die Patientenzufriedenheit in den Krankenhäusern Mechernich und Schleiden der Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH liegt über dem Bundesdurchschnitt. Das ergab eine Befragung von 770 Patienten zwischen September 2021 und Februar 2022. Im Bereich „Pflegerische Betreuung“ konnte laut krankenhauseigener Pressemitteilung ein Zufriedenheitsgrad von 94…

Weiterlesen

Erweitertes Impfangebot im Krankenhaus

Mechernicher Kreisklinik verabreicht ab 3. März neben Booster- nun auch Erst- und Zweitimpfungen Mechernich – Das Kreiskrankenhaus Mechernich weitet ab März sein Impf-Angebot als offizielle Impfstelle des Kreises aus. Ab 3. März soll es an jedem ersten Donnerstag im Monat von 16 bis 19.30 Uhr möglich sein, neben Booster-Impfungen wie bisher künftig auch Erst- und Zweitimpfungen zu erhalten. Dabei stehen…

Weiterlesen

3000 Euro für die Kleinsten

Kreiskrankenhaus spendet 3000 Euro an DRK-Kita in Olef – Geschäftsführung, Einrichtungsleitung und DRK-Bereichsleiter vor Ort – Klettergerüst mit Sandkasten und „Bewegungsbaustelle“ geplant – Adventskalender-Aktion auch in diesem Jahr wieder geplant Mechernich – 3000 Euro hat die Geschäftsführung des Kreiskrankenhauses in Mechernich am Freitag, 4. Februar, an die DRK-Kita in Schleiden-Olef übergeben. Vor Ort waren neben den KKH-Geschäftsführern Martin Milde und…

Weiterlesen