Aktuelles

Ortsumgehung in Gefahr?

Umgehungsstraße für Roggendorf, Denrath und Weißenbrunnen könnte auf der Kippe stehen – Neuaufstellung des Bundesverkehrswegeplans vorgesehen – Verkehrsminister Krischer sorgt bei lokalen Verwaltungschefs für Wirbel – Pressespiegel zu einem Bericht des Redakteurs Thorsten Wirtz (Kölnische Rundschau und Kölner Stadt-Anzeiger) Mechernich-Roggendorf – Die Umgehungsstraße für Roggendorf, Weißenbrunnen und Denrath im Zuge der nördlich zur Ortsdurchfahrt verlaufenden Bundesstraße 266 ist schon lange…

Weiterlesen

Krippenbesichtigung Roggendorf

Kapellenvorstand stellt eine Spendenbüchse für die Sternsingeraktion auf Mechernich-Roggendorf – Es gibt eine ganze Reihe Menschen in der Region, die sich an der Vielfalt der Krippendarstellungen im Großraum Mechernich erfreuen und tatsächlich Pilgerfahrten zu mehreren Kirchen- und Privatkrippen unternehmen. Auch die Kirchenkrippe in der katholischen Roggendorfer St.-Johannes-Kapelle steht auf manchen dieser Reisepläne. Die Roggendorfer Krippe ist im neuen Jahr an…

Weiterlesen

Einbahnstraße in Roggendorf

B266 wird ab Montag, 7. November, bis voraussichtlich Ende Februar saniert – In Fahrtrichtung Kommern muss die Baustelle ab dem Kreisel Eisenwerkstraße in Richtung Strempt umfahren werden – Fahrtrichtung Kall bleibt befahrbar – Tankstelle über Ampelanlage aus beiden Richtungen erreichbar         Mechernich-Roggendorf – Die viel befahrene Ortsdurchfahrt in Roggendorf wird für einige Monate zum Nadelöhr. Wie der Landesbetrieb Straßen NRW…

Weiterlesen

Hilfsgruppe zählt 358 Lebensretter

Monatstreffen der Hilfsgruppe Eifel: Vorsitzender Willi Greuel zog Bilanz – Krise schmälert Spendenaufkommen – Oldie-Club erreichte 30.000-Euro-Ziel – Skatfreunde spielten für guten Zweck – Wandertag im Freilichtmuseum Kall/Mechernich/Roggendorf – „Wir machen in diesem Jahr die 30.000 Euro voll“, hatte der Vorsitzende des „Renault-Oldie-Club-Eifel“ (ROCE), Jörn Hück, im Sommer vor dem 25. Renault-Oldtimer-Treffen in Mechernich-Roggendorf angekündigt. Hücks Prognose ging auf, denn…

Weiterlesen

„Was ist die Seele?“

Interaktiver Impulsabend bei der Mechernicher Communio in Christo mit Pfarrer Dr. Michael Stöhr – Seele, Glaube, Gottesvorstellung und Wissenschaft – Geschichtliche Betrachtungen und Symbolik – Selbstliebe wichtig, um wirklich geben zu können – Fortsetzung im nächsten Jahr geplant Mechernich/Roggendorf – „Was bedeutet eigentlich dieser große und undurchsichtige Begriff »Seele« für Sie?“, leitete der evangelische Pfarrer Dr. Michael Stöhr aus Roggendorf…

Weiterlesen

Sommerkonzert mit Filmmusik

Cineastisches Sommerkonzert mit Chor und Orchester am Sonntag, 18. September, um 16 Uhr – Musik und Videoinstallation in der Evangelischen Kirche Roggendorf Mechernich-Roggendorf – In die Welt der Filmmusik und emotionaler Gesänge entführt am Sonntag, 18. September, um 16 Uhr der Dietrich-Bonhoeffer-Chor mit Orchester unter der Leitung von Pascal Lucke in der Evangelischen Kirche in Roggendorf. Das cineastische Sommerkonzert hat…

Weiterlesen

Benzingespräche und Tombola

Über 60 alte Renaults und Alpines beim 25. Roggendorfer Oldtimertreffen – 2222,22 Euro Erlös für die Hilfsgruppe Eifel Mechernich-Roggendorf – Silberjubiläum in Roggendorf: Zum 25. Mal trafen sich Besitzer und Fans älterer Renault-Modelle rund um die Roggendorfer Renault-Werkstatt Hück zu ihrem jährlichen Oldtimer-Treffen. Eingeladen hatte einmal mehr der Renault-Oldie-Club-Eifel e.V., der Reinerlös war wiederum für die Schützlinge der Hilfsgruppe Eifel…

Weiterlesen

25. Renault-Oldie-Treffen

Am 26. Juni wieder alte Automobil-Schätzchen rund um das Roggendorfer Autohaus Hück zu bewundern – Erlös für die Hilfsgruppe Eifel für tumor- und leukämiekranke Kinder Mechernich-Roggendorf – Seit über 25 Jahren treffen sich Besitzer und Fans älterer Renault-Modelle im Sommer im und am Roggendorfer Renault-Autohaus Hück zu ihrem jährlichen Oldtimer-Treffen. Das Treffen hat inzwischen Kult-Status. Dass der Erlös stets an…

Weiterlesen