Spendenlesung mit Bestsellerautorin

Lesung mit „Spiegel-Bestsellerautorin“ Dr. Ursula Weidenfeld inklusive Diskussionsrunde in Kommern – Organisiert durch den „Lions Club Euskirchen-Veybach“ und den „Lions Förderverein Euskirchen e.V.“ – Um Spenden an Kommerner „Ukraine-Hilfe“ wird gebeten – Für leibliches Wohl ist gesorgt

Mechernich-Kommern – Der „Lions Club Euskirchen-Veybach“ und der „Lions Förderverein Euskirchen e.V.“ laden zu einem Vortrag inklusive Diskussionen vor dem Hintergrund der aktuellen politischen Ereignisse am Dienstag, 10. Mai, um 19 Uhr ein. „Spiegel-Bestsellerautorin“ Dr. Ursula Weidenfeld wird hier aus ihrem neuen Buch „Die Kanzlerin – Portrait einer Epoche“ lesen. Statt findet das Ganze in Kommern (Wingert 52, 53894 Mechernich-Kommern).

Am Dienstag, 10. Mai, wird Ursula Weidenfeld aus ihrem neuen Bestseller lesen, im Anschluss daran gibt es eine Diskussionsrunde. Um Spenden an die Kommerner „Ukraine-Hilfe“ werde gebeten, für das leibliche Wohl sei gesorgt. Foto: Archiv/pp/Agentur Profipress

Eine Pause mit „Fingerfood“ und Getränken zwischen Vortrag und Diskussion ist eingeplant, auch ein Büchertisch der Mechernicher Buchhandlung „Schwinning“ mit Veröffentlichungen der Referentin stände dann bereit.

Der Eintritt ist zwar frei, jedoch werde dringend um Spenden für die „Ukraine-Hilfe“ in Kommern gebeten, die für die Flüchtlinge ein Haus renoviert. Vorstellen werde dieses Projekt kurz Kindermusiker Uwe Reetz.

Der Abend steht im Zeichen der Amtszeit Angela Merkels und der aktuellen weltpolitischen Lage, beispielsweise des Ukrainekriegs. Grafik: Rowohlt Berlin Verlag/pp/Agentur ProfiPress

Der „Lions Club“ ist eine Vereinigung in vielen kleineren Clubs, die weltweit und lokal bei verschiedensten gesellschaftlichen Problemen zu helfen versuchen.

pp/Agentur ProfiPress