Benefiz für Flüchtlingshaus

„Kanzlerin im Kontext des Krieges“: Lesung aus der Angela-Merkel-Biographie „Porträt einer Epoche“ von Dr. Ursula Weidenfeld (60) auf ihrem elterlichen Bauernhof in Kommern –  Erlös der Lions-Club-Leute ist für eine Wohnungsrenovierung für Ukraine-Vertriebene vorgesehen Mechernich-Kommern – Mit einer Benefizlesung aus ihrer Merkel-Biographie „Die Kanzlerin – Porträt einer Epoche“ war die bekannte, aus Kommern stammende Journalistin und Autorin Dr. Ursula Weidenfeld…

Weiterlesen

Spendenlesung mit Bestsellerautorin

Lesung mit „Spiegel-Bestsellerautorin“ Dr. Ursula Weidenfeld inklusive Diskussionsrunde in Kommern – Organisiert durch den „Lions Club Euskirchen-Veybach“ und den „Lions Förderverein Euskirchen e.V.“ – Um Spenden an Kommerner „Ukraine-Hilfe“ wird gebeten – Für leibliches Wohl ist gesorgt Mechernich-Kommern – Der „Lions Club Euskirchen-Veybach“ und der „Lions Förderverein Euskirchen e.V.“ laden zu einem Vortrag inklusive Diskussionen vor dem Hintergrund der aktuellen…

Weiterlesen

Benefizkonzert für Ukraineflüchtlinge

Pfarrgemeinde „St. Severinus“ Kommern organisiert von Orchester begleitete Messe und Benefizkonzert Anfang Mai – Erlöse sollen an Ukraineflüchtlinge gehen – Bei schlechtem Wetter in der Kommerner „St. Severinus“ Kirche Kommern – Das „Ü50-in-concert-Orchester“ gestaltet am Sonntag, 8. Mai, um 11 Uhr eine musikalische Marienmesse auf dem Platz vor dem Kommerner Pfarrbüro (Kirchberg 14, 53894 Mechernich-Kommern). Im Anschluss soll dann ein…

Weiterlesen

In den Farben der Ukraine

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick: „Menschen in Freiheit und Demokratie werden ihre Lebensform immer gegen Tyrannen und Diktatoren verteidigen“ Mechernich – Die Farben der Ukraine, blau und gelb, schmücken seit einigen Tagen einen der Fahnenmasten vor dem Mechernicher Rathaus. „Es sind die Farben unserer demokratischen westlichen Lebensart und unserer Freiheit geworden“, sagt Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick in seiner Rede zum virtuellen…

Weiterlesen

Hilfskonvoi nach Przemysl

Drei Kameraden der Mechernicher Feuerwehr beteiligten sich mit Mannschaftstransportfahrzeug an Hilfstransport zur polnisch-ukrainischen Grenze – Medikamente und Konserven transportiert – Mitfahrgelegenheit für Flüchtlinge Mechernich/Frechen – Mit einem Mannschaftstransportfahrzeug und drei Kameraden hat die Feuerwehr der Stadt Mechernich einen privaten Hilfstransport an die polnisch-ukrainische Grenze unterstützt. „Am Dienstag haben wir die Anfrage von Heiko Bensberg von der Zülpicher Feuerwehr bekommen und…

Weiterlesen

„Flüchtlinge aus der Ukraine anmelden!“

Welle der Hilfsbereitschaft – Bis Mittwoch kamen fast alle Ukraine-Kriegsvertriebene privat in Familien unter – Stadtverwaltung hilft direkt, gibt Tipps und bemüht sich um weitere Quartiere – Migrantenunterkunft an der Friedrich-Wilhelm-Straße erreicht rasch ihre Kapazitätsgrenzen Mechernich – Pro 100.000 Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine nimmt die Stadt Mechernich 50 bei sich auf. „Das ist noch zu schaffen“, konstatiert die zur Zeit…

Weiterlesen

Zelte, Feldbetten, Hilfsgüter

„Rumänien Sunshine“ verlädt unter anderem mit Rotkreuz-Hilfe 40 Tonner mit Material für Kriegsopfer und Flüchtlinge aus der Ukraine Kreis Euskirchen – Auch unter Mitwirkung des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen konnte die von dem früheren Gemeindebrandmeister Winfried Dederichs (Roderath) gegründete private Hilfsorganisation „Rumänien-Sunshine e.V.“ jetzt einen 40-Tonnen-Großraumtransporter mit Unterkunfts-Zelten, Feldbetten und Hilfsgütern für die Ukraine zusammenstellen. Neben dem Roten Kreuz…

Weiterlesen

Hilfsgruppe unterstützt Flüchtlinge aus Ukraine

Willi Greuel, Lückerath: „Wir schlittern von einer Katastrophe in die nächste“ – Auch in den Nachbarkommunen Mechernich und Kall und im ganzen Kreis Euskirchen wird Hilfe dringend nötig sein – Greuel: „Da kommt viel Leid auf uns zu“ Mechernich/Kall – „Da kommt viel Leid auf uns zu“, prophezeit der Lückerather Willi Greuel (77), seit den Anfängen vor 40 Jahren Chef…

Weiterlesen