In Ripsdorf rappelte es in der Kiste

DRK-Kids genossen ein Privatkonzert von Maike Toussaint alias „Maikes Rappelkiste“ mit Gitarrist Marcel Stoffels

Blankenheim-Ripsdorf/Mechernich – Im Rahmen ihrer „Promotion-Tour“ besuchte Maike Toussaint von „Maikes Rappelkiste“ und der Gitarrist Marcel Stoffels die Ripsdorfer Rotkreuz-Kita „Kastanienlaube“. Sie zogen sowohl die Kinder (zwei bis sechs Jahre), als auch die Erwachsenen mit eigens geschriebenen Liedern voll in ihren Bann.

Die Kinder der DRK-Kita „Kastanienlaube“ Ripsdorf genossen es, nach langer Pandemiezeit auf einem Konzert von „Maikes Rappelkiste“ wieder richtig „abrocken“ zu können. Foto: DRK-Kita Kastanienlaube Ripsdorf/pp/Agentur ProfiPress

Einrichtungsleitung Rita Schmitz betonte: „Die Kinder hatten einen Riesenspaß, nach den ganzen Corona Einschränkungen wieder mal so richtig »abzurocken«!“.

Maike Toussaint hat vor einigen Jahren bereits mit dem Mechernicher Kinderliedermacher Uwe Reetz zusammengearbeitet, mittlerweile betreibt sie nebenbei auch einen eigenen YouTube-Kanal.

pp/Agentur ProfiPress