Triff den Grüffelo

Grüffelo zu Besuch auf dem Krewelshof Eifel in Obergartzem am Sonntag, 31. Juli, um 15 Uhr – Ferienspaß mit zotteligem Lieblingsmonster, kostenlosem Maislabyrinth und Spielplatz

Mechernich-Obergartzem – „Es gibt ihn doch, den Grüffelo“, erkennt die kleine Maus im Kinderbuch von Axel Scheffler. Am Sonntag, 31. Juli, ist das zottelig-beliebte Monster um 15 Uhr zu Besuch auf dem Krewelshof Eifel in Obergartzem. Kinder können dort ihr Lieblingsmonster mit den schrecklichen Hauern, den knotigen Knien und der langen Zunge persönlich treffen.

Der Grüffelo zum Anfassen: Das zottelige Lieblingsmonster ist am Sonntag, 31. Juli, um 15 Uhr zu Besuch auf dem Krewelshof Eifel in Obergartzem. Foto: Krewelshof/pp/Agentur ProfiPress

Klar, dass der Grüffelo sich die Sommerferien ausgesucht hat, um den Kindern auf dem Krewelshof Eifel einen Besuch abzustatten. In der Ferienzeit ist auf dem Krewelshof einiges los, denn das Maislabyrinth kostet in dieser Zeit keinen Eintritt. Groß und Klein können sich also kostenlos im grünen Blätterwald verirren und dabei spannende Rätsel um wundersame Waldwesen lösen. Wer alle Fragen richtig beantwortet, kann per Smartphone (um Papier zu sparen) am großen Gewinnspiel teilnehmen.

Um den Ferienspaß abzurunden, kann die Familie schließlich noch eine Runde um den See spazieren, auf Trampolin und Hüpfkissen durch die Luft segeln oder am Sandspielplatz die Seele baumeln lassen. Für so einen Sommertag kommt der Grüffelo sicher gerne aus seiner Höhle im Wald.

pp/Agentur ProfiPress