Menschen retten will geübt sein

Katastrophenschutzübung unter starker Rotkreuz-Beteiligung diesmal in Zuckerfabrik Pfeiffer & Langen – Gut ausgebildete Retter und gut geschulte Verletztendarsteller vom Jugendrotkreuz – Ein Pressespiegel Kreis Euskirchen – Eine großangelegte Katastrophenschutzübung unter starker Beteiligung des Roten Kreuzes fand am Wochenende in der Zuckerfabrik von Pfeiffer & Langen in Euskirchen statt. Die beiden im Kreisgebiet erscheinenden Kölner Tageszeitungen berichteten. Ihr Korrespondent Stephan Everling…

Weiterlesen

Eine Schule in Bewegung

Bochumer Firma „Trixitt“ sorgte für Sport, Spaß und Spiel in der KGS Lückerath – Fünf Stationen auf dem Schulgelände zu erkunden – Kinder und Schulpersonal begeistert – Fairness statt Gewinnen, Klasse 1a mit entsprechendem Preis ausgezeichnet – Förderverein übernahm Kosten Mechernich-Lückerath – Ganz nach dem Motto „Wir bewegen Schule“, hat die Katholische Grundschule Lückerath (KGS) einen Tag voller sportlichem Spaß,…

Weiterlesen

DRK-Kita Blankenheim öffnet Türen

Tag der offenen Tür in DRK-Kita Blankenheim sowie Notgruppen in Blankenheimerdorf und Ripsdorf – Viel Programm, Zaubershow und Karussell – Für leibliches Wohl ist gesorgt Blankenheim/Blankenheimerdorf/Ripsdorf – Die Rotkreuz-Kindertagesstätte Blankenheim (Nonnenbacher Weg 5, 53945 Blankenheim) veranstaltet am Sonntag, 22. Mai, von 13 Uhr bis 16 Uhr einen Tag der offenen Tür. Agnes Trapp, Leiterin der Einrichtung, betonte: „Da sich unsere…

Weiterlesen

Sechs Teilnehmer, sieben Preise

Gymnasium Am Turmhof räumt sieben Preise bei „Jugend forscht“ ab – Erfolgsquote konstant hoch – Erneut nur digital – Jury war begeistert – „Workshop“-Einladung für Lehrer Alexander Schreiber Mechernich/Bonn – Sechs Schülerinnen und Schüler des Mechernicher „Gymnasium Am Turmhof“ (GAT) haben in diesem Jahr am renommierten „Jugend forscht-Regionalwettbewerb Köln/Bonn/Eifel“ teilgenommen und dabei diverse Erfolge erzielt. Pandemiebedingt fand er in diesem…

Weiterlesen

5.700 Glasfaseranschlüsse

Glasfaserausbau ab 2023 in Mechernich, Kommern und Satzvey – Auftraggeber „GlasfaserPlus“ will das Netz anbieteroffen vermieten Mechernich – 5.700 Glasfaseranschlüsse soll die Telekom ab 2023 in Mechernich, Kommern und Satzvey bis ins Haus bauen. Auftraggeber ist die „GlasfaserPlus“, die das Netz anbieteroffen an alle Telekommunikationsanbieter vermieten will. Die Bürger haben also freie Wahl, bei wem sie Telefon, Internet oder Fernsehen…

Weiterlesen

3.000 Euro für gute Ideen

„Nebenan.de Stiftung“ veranstaltet Ideenwettbewerb „Klimaschutz nebenan“ – Kreative Ideen für die Nachbarschaft gesucht – 3.000 Euro für Organisationen und Einzelpersonen zu gewinnen Mechernich/Kreis Euskirchen – Der Ideenwettbewerb „Klimaschutz nebenan“ der „nebenan.de Stiftung“ geht laut dieser in die „heiße Phase“. Schon jetzt seien über 200 Ideen eingereicht und die Frist bis Dienstag, 31. Mai, verlängert worden. Bis dahin könne man noch…

Weiterlesen

„Bin der, der die Buntstifte spitzt…“

Beeindruckend schlicht und gemeinverständlich spricht Theologieprofessor Dr. Manuel Schlögl beim Impulsabend der Communio in Christo über das Phänomen mystischer Gotteserfahrung im Alltag – Volles Haus und heftiger Applaus Mechernich – „Mystik im Alltag ist nichts Spektakuläres, Gott geht mit im Alltäglichen“ sagte Theologieprofessor Dr. Manuel Schlögl beim jüngsten Impulsabend der Communio in Christo. Der Universitätslehrer an der Kölner Hochschule für…

Weiterlesen

Feldküche für Flüchtlingsversorgung

Rotes Kreuz im Kreis Euskirchen macht eine Materialspende an Freiwillige Feuerwehrkameraden in Cristuru Secuiesc (Rumänien) Kreis Euskirchen/Cristuru Secuiesc – Ursprünglich hatte das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen aus seinen Beständen zwei Feldküchen im Internet veräußern wollen. Doch dann bekam Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker Kenntnis davon, dass die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kreuz in Rumänien (Cristuru Secuiesc) und die Nachbarfeuerwehr eine Möglichkeit…

Weiterlesen