Aktuelles

ProfiPress

Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen.

ProfiPress
AllgemeinCommunio in ChristoStadt Mechernich

Wie geht Fasten heute?

Beim nächsten Impulsabend der Communio in Christo am Donnerstag, 15. Februar, geht es um die Zeit nach Aschermittwoch

Mechernich – Nach der hektischen Vorweihnachtszeit, Silvester und den Karnevalstagen beginnt am Aschermittwoch die Fastenzeit. Vielleicht eine Zeit zum Atemholen? Zur Vorbereitung auf das Osterfest, an dem die Christen die Auferstehung Jesu Christi feiern? Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen und Religionen fasten. Aber wo liegt der Ursprung?

Jutta Lindenfels liebt es lebendig und lebensfroh. Beim nächsten Impulsabend der Communio in Christo am Donnerstag, 15. Februar, befasst sich die evangelische Diakonin mit dem Thema Fasten. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress
Jutta Lindenfels liebt es lebendig und lebensfroh. Beim nächsten Impulsabend der Communio in Christo am Donnerstag, 15. Februar, befasst sich die evangelische Diakonin mit dem Thema Fasten. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Aus der Bibel, dem alten und dem neuen Testament ist zu erfahren, was die Menschen schon lange mit dem Fasten verbindet und wie früher damit umgegangen wurde. Aber wie wird heutzutage die Fastenzeit gestaltet?

Interaktiver Bibliolog

Über diese Fragen spricht Diakonin Jutta Lindenfels von der evangelischen Kirchengemeinde Roggendorf am Donnerstag, 15. Februar, beim Impulsabend der Communio in Christo in Mechernich in der Bruchgasse 14. Um 18.30 Uhr findet die Heilige Messe statt und im Anschluss daran beginnt der Impulsabend um 19.10 Uhr im Rekreationsraum des Mutterhauses. Mit Hilfe des Bibliologs, einer Art des interaktiven Bibellesens, will Jutta Lindenfels in einen Bibeltext zum Thema Fasten eintauchen.

pp/Agentur ProfiPress