Aktuelles

Jecker Lindwurm am Greesberg

Tausende erlebten tollen Rosenmontagszug mit Wagen, Fußgruppen, Musik und wunderschöner Stimmung – Rotes Kreuz und Weltjugendtagsgruppe der Pfarre Mechernich sorgten für Sicherheit und Ordnung – „Blaumänn“ feierten ihr in Mechernich ausgefallenes Jubiläum nach – Maijugendgruppen Strempt und Kommern mit toller Dampflok und Apres-Ski-Hütten – Rolf Jaeck kommentierte den Zug vom Wagen der Ehrensenatoren herab – Jugendprinzessinnen Barbara und Pauline beide…

Weiterlesen

Gemeinde fest in Narrenhänden

Am Rosenmontag gingen drei Umzüge in Sistig, Sötenich und Keldenich – Der Wettergott spielte diesmal mit – Hunderte Jecken an den Zugwegen – Sistiger Prinz Marc wurde von einer heftigen Erkältung geplagt – Peter Pan, Geisterjäger und Hollywood-Flair Kall – Drei Rosenmontagszüge bestimmten am Karnevalsmontag das Geschehen in der Gemeinde Kall. In Sistig, Sötenich und Keldenich gingen bunte Umzüge bei…

Weiterlesen

Jeckenfest in Wildwildwest

Bleibuirer Rosenmontagszug mit schöner Stimmung und jeder Menge Wurfmaterial zog „Pänz“ aus dem weiten Umland an – Piraten ließen ihr Schiff vor dem Einsatz einsegnen – Glehner holten in Bleibuir nach, was ihnen Sturmtief „Yulia“ vermasselt hatte Mechernich-Bleibuir – Wildwildwest: Auch im 52. Jahr seines Bestehens zog der Bleibuirer Rosenmontagszug wieder als Gemeinschaftszug der gesamten westlichen Hemisphäre des Mechernicher Bleibergs…

Weiterlesen

Rekord trotz Warnstufe „Rot“

So viele Teilnehmer wie nie zuvor – Pünktlich zum Zugbeginn machten Sturmböen und Regenschauer der Sonne Platz – Party auf der Straße – Zu Hause im Glück Kommern – Was hatten sich die Karnevalisten angesichts des drohenden Sturms, der für Rosenmontag für weite Teile des Landes angekündigt war, doch für Sorgen gemacht. Auch das Kommerner Dreigestirn hatte angesichts der Vorhersagen…

Weiterlesen

Traumwetter für Kommerns Jecke

Bei strahlendem Sonnenschein zogen 33 Festwagen und Fußgruppen durch den historischen Ortskern Mechernich-Kommern – Es wurde wieder einmal eng im historischen Ortskern von Kommern, als sich der Rosenmontagszug der KG Greesberger den Weg durch die Massen der Zuschauer bahnte. Neben den vielen Kommerner Teilnehmer waren auch wieder zahlreiche Gruppen aus den umliegenden Ortschaften mit dabei. Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick…

Weiterlesen

Rosenmontagszug in Breitenbenden

Nach elf Jahren Pause: Bürgerverein lässt alte Tradition wieder aufleben Mechernich-Breitenbenden – „Rusenmoondachszoch in Breedebönde“ heißt es nach elf Jahren Pause erstmals wieder in Breitenbenden. Nachdem der Bürgerverein im vergangenen Jahr nach 20-jährigem Bestehen kurz vor der Auflösung stand, fanden sich engagierte Bewohner aus dem Ort, um den Verein nicht nur fortzuführen, sondern auch alte Traditionen wieder aufleben zu lassen….

Weiterlesen

Bürgerverein mit neuem Aufschwung

Dem jahrzehntealten Verein drohte die Auflösung – Großes Engagement der jungen Bevölkerung aus Breitenbenden – Rosenmontagszug soll wiederbelebt werden Mechernich-Breitenbenden – Es war in der Vergangenheit nicht immer leicht für den Bürgerverein Breitenbenden. Der Nachwuchs blieb wie bei vielen Vereinen aus, es drohte mehr als 20 Jahre nach der Gründung die Auflösung. Doch wie durch ein Wunder stieg plötzlich das…

Weiterlesen