Bilder und Blumen gegen Bomben

Erste Ausstellung der Galerie im Rathaus nach Corona-Pause mit Werken von Mona Dia (Malerei), Jörg Erbar (Fotografie) und Franz Kruse (Grafik) – Katia Franke rezitierte und sang unter die Haut gehende Texte zur Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick Mechernich – „Sag mir, wo die Blumen sind?“: Diese Frage führt im berühmten Anti-Kriegslied von Marlene Dietrich zwangsläufig zu Weiterungen: Wo…

Weiterlesen

Bilder und Lieder gegen den Krieg

Vernissage einer Ausstellung mit Werken von Franz Kruse am 1. April im Alt-Hürther Löhrerhof wird vom Kabararettisten Achim Konejung am Flügel begleitet Hürth-Alt-Hürth/Mechernich – Bilder aus seinem Zyklus „Die Flut, der Krieg und am Ende der Glaube und die Hoffnung…“ zeigt der Mechernicher Maler und Objektkünstler Franz Kruse ab Samstag, 2. April, samstags und sonntags jeweils von 11 bis 16…

Weiterlesen

Galeerensklaven müssen strampeln

Eiserfeyer Künstler Peter Ratz macht aus einem Autotransporter mittels Überschwemmungsmüll die moderne Variante eines antiken Ruderschiffs – Zum Kunstwerk entsteht noch ein Theaterstück Mechernich-Eiserfey – Eine ungewöhnliche „Galeere“ entsteht zurzeit unter den Händen des Eiserfeyer Objektkünstlers Peter Ratz auf dessen Hof im „Alten Weg“. Der Rumpf ist ein Autotransporter, das Segel ein alter Teppich, das große Steuerrad ein gebrauchter Fahrradreifen…

Weiterlesen

„Gesichter des Zeitgeistes“

Outdoor-Ausstellung „Kopf hoch: Zeitgeist 2.0“ hat begonnen – Mechernicher Rathausgeländer wiederholt als Galerie – Insgesamt 21 Künstler aus dem Stadtgebiet und Gäste stellen aus – Aktion soll Mut machen und für Freude in schweren Zeiten sorgen – Voraussichtlich noch bis März 2022 Von Henri Grüger Mechernich – „Hebt man den Blick, dann sieht man keine Grenzen mehr. So lautet ein…

Weiterlesen

30 Tulpen aus 40 Jahren

Mechernicher Künstler-Urgestein und Floißdorfer Franz Kruse präsentierte in großer Ausstellung viele Impressionen aus 40 Jahren seines Schaffens – Tulpen als roter Faden – Viele Gäste aus Bürgerschaft, Politik – Musikalische Untermalung Mechernich – „Das Ganze war sehr opulent. Es fand draußen statt, die Sonne hat geschienen, besser geht es gar nicht“, berichtete der Mechernicher Künstler Franz Kruse vom „Tag des…

Weiterlesen

Krey in Prüm

Zum 18. Mal wählten die Juroren ein Bild des Mechernicher Künstlers für die Jahresausstellung der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler vom 24. Juli bis 22. August in Prüm aus Mechernich/Prüm – Auch bei der 63. Ausstellung der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler vom 24. Juli bis 22. August in Prüm sowie Anschlussausstellungen in Koblenz und Trier ist der Mechernicher Künstler Tom Krey…

Weiterlesen

Als Mensch gesehen werden

Ausstellung auf Vogelsang am Weltflüchtlingstag – Workshop hilft Geflüchteten ihre Gefühle und Erlebnisse aufzuarbeiten – Sprechen, stärken und stolz sein – „Gänsehaut“ angesichts der auf Leinwand gebannten Emotionen – DRK-Kreisverband bietet außerdem ein Empowerment-Treffen für von Rassismus-Betroffene in Euskirchen an: immer donnerstags von 16 bis 18 Uhr Vogelsang/Mechernich/Kreis Euskirchen – „Wie ich mehrere Vergewaltigungen überlebt habe.“ Davon „erzählt“ Hennie Eley…

Weiterlesen

94 Arbeiten bei „jugend creativ“ eingereicht

Auch im Corona-Modus war der 51. Internationale Jugendwettbewerb bei der VR-Bank Nordeifel ein voller Erfolg Schleiden/Nordeifel – „Bau Dir Deine Welt“ war das Thema des 51. Internationalen Kinder- und Jugendwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken. Das ließen sich die jungen Eifeler trotz pandemiebedingt stark erschwerten Rahmenbedingungen nicht zweimal sagen. 94 Kinder und Jugendliche von vier Schulen machten im Geschäftsbereich der VR-Bank…

Weiterlesen