Aktuelles

„Ikarus Schmitz“ grüßt am Ortseingang

Mechernicher Popart-Künstler Tom Krey stellt eines seiner Bilder als Kunstplane im Rahmen der NRW-Aktion „Heimatet“ der Dorfgemeinschaft Bad Münstereifel-Rodert zur Verfügung Mechernich/Rodert – Eine großformatige Flugmaschinen-Karikatur mit dem Titel „Ikarus Schmitz“, die der Mechernicher Künstler Tom Krey 2020 für eine Open-Air-Ausstellung „Wurzeln und Flügel“ in Bad Münstereifel und Rodert geschaffen hatte, wurde jetzt von der Dorfgemeinschaft Rodert erworben und mit…

Weiterlesen

Krey in Prüm

Zum 18. Mal wählten die Juroren ein Bild des Mechernicher Künstlers für die Jahresausstellung der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler vom 24. Juli bis 22. August in Prüm aus Mechernich/Prüm – Auch bei der 63. Ausstellung der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler vom 24. Juli bis 22. August in Prüm sowie Anschlussausstellungen in Koblenz und Trier ist der Mechernicher Künstler Tom Krey…

Weiterlesen

Krey übergibt Boeminghaus-Portrait

Portrait zeigt langjährigen EVBK-Präsidenten – Bild hängt künftig in der Prümer Tourist-Information Prüm/Mechernich – Der Mechernicher Künstler Tom Krey hat der „Europäischen Vereinigung Bildender Künstler aus Eifel und Ardennen e.V.“ (EVBK) ein Portrait ihres langjährigen Präsidenten Dieter Alexander Boeminghaus übergeben. Dieser war im Januar verstorben. Vonseiten der EVBK waren bei der Übergabe im Prümer Rathaus der amtierende Präsident Gerald Keßler…

Weiterlesen

Zwei Portraits und eine Karikatur

Keine Corona-Pause im Mechernicher Kunstatelier von Tom Krey – Hommage an Design-Professor Boeminghaus und an Ludwig van Beethoven Mechernich/Höfen/Prüm – Ein Pop-Art-Portrait des im Januar verstorbenen Künstlers, Fachhochschullehrers und Kulturfunktionärs Prof. Dieter Alexander Boeminghaus (Monschau-Höfen) hat jetzt im Auftrag der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler (EVBK) der Mechernicher Kunstmaler Tom Krey geschaffen. Das Bild wurde auf Wunsch von Gerald Kesseler, ehemaliger…

Weiterlesen

„Die Welt, die ich nicht sah“

Mechernicher Maler Tom Krey stellt von Sonntag 17. März, bis Samstag, 25. Mai, im Kunstforum Eifel in Gemünd, Dreiborner Straße 22, aus Mechernich/Gemünd – „Weltenbilder … die Welt, die ich nicht sah …“ lautet der Titel einer Ausstellung mit Werken des Mechernicher Malers Tom Krey von Sonntag 17. März, bis Samstag, 25. Mai, im Kunstforum Eifel in Gemünd, Dreiborner Straße…

Weiterlesen

Kreys Skulptur im Fernsehen

„Künstlerkanal-TV“ drehte bei der Enthüllung der „Mechernicher Knospe“, dem Denkmal für alle Dörfer der Stadt Mechernich vor dem Rathaus – Filmbeitrag wird bis einschließlich Montag, 6. November, im digitalen Kabelkanal 384 13mal wiederholt Mechernich – Das aus 45 Stahlringen bestehende und 400 Kilogramm schwere Kunstwerk Tom Kreys, das die Stadt Mechernich mit ihren sämtlichen 44 Stadtteilen darstellt, die ja meistens…

Weiterlesen

Karibik, Toskana, Eifel

Franz Kruses (Dauer-) Ausstellung im „Magu“ mit illustrer Gästeschar eröffnet – Laudator: „Kunst ist zweckfrei, aber niemals zwecklos“ Mechernich – Ob es eine Dauerausstellung oder eine Bilderhängung nur auf Zeit wird, darüber waren sich der Floisdorfer Künstler Franz Kruse und sein Mechernicher Galerist Wolfgang Weilerswist noch nicht ganz einig bei der Vernissage am Freitagabend im „Magu“. Das Restaurant mit dem…

Weiterlesen

Symbolik aus blitzendem Stahl

Tom Kreys Skulptur „Meine Stadt“ vor dem Rathaus eingeweiht – Feierstunde mit über 100 Gästen – Bitburger Kunstprofessorin Marie-Luise Niewodniczanska hielt die Laudatio Mechernich – Zum Schluss ließ sich sogar die Sonne zwischen den Wolken blicken und verlieh der Skulptur „Meine Stadt“ des Künstlers Tom Krey auch optisch jenen Glanz, die dem Stahlkunstwerk zuvor in zahlreichen Reden bescheinigt wurde. Dabei…

Weiterlesen