Fair die Welt verändern…

Junges Mechernicher Team um Rebekka Narres ist zum Motto „Werde Welt-fair-Änderer“ zu Gast in Steinfeld – Eine Woche voller Workshops, Angebote, Ausstellung und „Fair-Café“ im Zeichen der Nachhaltigkeit und Gemeinschaft – Ausgezeichnet von der „Unesco“ – Leitgedanke: „Das Wenige, was Du tun kannst, ist viel!“ Von Henri Grüger Kall-Steinfeld/Mechernich – Wie kann jeder für sich die Welt verbessern? Mit dieser…

Weiterlesen

Künstler rufen zur Mahnwache auf

Ende der Ausstellung „Kopf hoch: Zeitgeist 2.0“ auf der Rathausgalerie – Künstler laden zur Mahnwache für Frieden und Solidarität am Montag, 2. Mai, 17.30 bis 19 Uhr vor dem Rathaus ein Mechernich – Die Kunstausstellung der einheimischen Künstler auf der Mechernicher Rathausgalerie hatte es sich zum Ziel gesetzt, den Menschen in Zeiten der Pandemie Trost und Hoffnung zu schenken. Am…

Weiterlesen

Wildkräuter zu gewinnen

Wiedereröffnung der Ausstellung „Stadt – Land – Garten“ im Freilichtmuseum Kommern des Landschaftsverbandes Rheinland Mechernich-Kommern – Unter der Überschrift „Stadt – Land – Garten“ hat das Rheinische Freilichtmuseum in Kommern Ende März ein weiteres Mal eine bereits gezeigte Ausstellung über „Wilde Vielfalt zwischen Küchengarten und Feldflur“ und zwar in der Scheune aus Sechtem in der Baugruppe Eifel eröffnet. Das teilt…

Weiterlesen

Bilder und Lieder gegen den Krieg

Vernissage einer Ausstellung mit Werken von Franz Kruse am 1. April im Alt-Hürther Löhrerhof wird vom Kabararettisten Achim Konejung am Flügel begleitet Hürth-Alt-Hürth/Mechernich – Bilder aus seinem Zyklus „Die Flut, der Krieg und am Ende der Glaube und die Hoffnung…“ zeigt der Mechernicher Maler und Objektkünstler Franz Kruse ab Samstag, 2. April, samstags und sonntags jeweils von 11 bis 16…

Weiterlesen

Lang, lang ists her: Bakelit

Rheinisches Freilichtmuseum Kommern eröffnet am 20. Februar eine neue Ausstellung Mechernich-Kommern – Das Phenolharz Bakelit steht im Mittelpunkt einer Ausstellung, die kommenden Sonntag, 20. Februar, im Rheinischen Freilichtmuseum Kommern eröffnet wird. Kaum ein anderer Werkstoff verbindet ab dem frühen 20. Jahrhundert so perfekt die Attribute Technik, Innovation und Design miteinander. Mit Bakelit hält der Kunststoff seit 1907 Einzug in den…

Weiterlesen

„Gesichter des Zeitgeistes“

Outdoor-Ausstellung „Kopf hoch: Zeitgeist 2.0“ hat begonnen – Mechernicher Rathausgeländer wiederholt als Galerie – Insgesamt 21 Künstler aus dem Stadtgebiet und Gäste stellen aus – Aktion soll Mut machen und für Freude in schweren Zeiten sorgen – Voraussichtlich noch bis März 2022 Von Henri Grüger Mechernich – „Hebt man den Blick, dann sieht man keine Grenzen mehr. So lautet ein…

Weiterlesen

„Zeitgeist“ in Mechernich

Einheimische Künstler aus Mechernich planen mit „Kopf hoch 2“ wieder eine „Outdoor“-Ausstellung an der Rathausbrüstung Mitte Dezember – Insgesamt 21 Künstler sollen ausstellen – Die Organisatoren Ela Rübenach, Petra Hansen und Donata Reinhard – Mit einem Aufruf werden noch vier Gastkünstler gesucht – Auch Schüler und Schulen können sich bewerben Mechernich – Die Organisatorinnen der Kunstaustellung einheimischer Künstler Ela Rübenach,…

Weiterlesen

30 Tulpen aus 40 Jahren

Mechernicher Künstler-Urgestein und Floißdorfer Franz Kruse präsentierte in großer Ausstellung viele Impressionen aus 40 Jahren seines Schaffens – Tulpen als roter Faden – Viele Gäste aus Bürgerschaft, Politik – Musikalische Untermalung Mechernich – „Das Ganze war sehr opulent. Es fand draußen statt, die Sonne hat geschienen, besser geht es gar nicht“, berichtete der Mechernicher Künstler Franz Kruse vom „Tag des…

Weiterlesen