Kleiderkammer zieht aus

Grund sind aufwendige Umbau- und Sanierungsarbeiten im Gebäude der ehemaligen St.-Barbaraschule Im Sande

Mechernich – Die Kleiderkammer wird aus der ehemaligen St.-Barbaraschule Im Sande ausziehen. Grund sind aufwendige Umbauarbeiten im Gebäude. Das teilt die Flüchtlingshilfe Mechernich mit.

Die Kleiderkammer schließt in der ehemaligen St. Barbaraschule ihre Ausgabe aufgrund von Umbaumaßnahmen im Gebäude. Archivfoto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Der ehemalige Musikschultrakt wird zu zwei zusätzlichen Gruppenräumen für den dort ansässigen AWO-Kindergarten. Außerdem steht die Sanierung der Aula und der Haustechnik auf dem Plan.  Auch ein zweiter Rettungsweg über das Kellergeschoss wird geschaffen. Die Verantwortlichen gehen von einer Bauzeit von rund einem Jahr aus.

Welcher Standort neu bezogen wird, ist noch offen, so die Flüchtlingshilfe.

pp/Agentur ProfiPress