Sechs Tote zu beklagen

Kreispolizeibehörde stellt in Mechernich Verkehrsunfallstatistik 2021 vor –  Ab September eigenes Verkehrsunfallteam, das über die Kreisgrenzen hinaus eingesetzt werden soll Mechernich – Premiere hatte das neue „Promotion-Mobil“ der Euskirchener Kreispolizeibehörde. Es diente auf dem Außengelände hinter Rathaus und Polizeiwache Mechernich als Kulisse für die Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik 2021. Auch Landrat Markus Ramers war dabei, in dessen Namen die Polizei im…

Weiterlesen

Sicherheit im Straßenverkehr

Kreissportbund Euskirchen bietet Fahrradtraining für Kinder im Grundschulalter – Außerdem Kursus für sicheres Inline-Skating im Straßenverkehr für Kinder und Erwachsene auch auf dem Parkplatz der Zikkurat/Eifel-Therme – Teilnahme ist kostenfrei – Anmeldung unter (02251) 15 160 oder kontakt@ksb-euskirchen.de Mechernich/Euskirchen – Kindern Sicherheit auf dem Fahrrad und im Straßenverkehr geben – dazu bietet der Kreissportbund Euskirchen in Kooperation mit dem Kreis…

Weiterlesen

„Kinder sind uns einige Klicks voraus“

Veranstaltung für Eltern in der Grundschule Kall zum Thema Gefahren im Internet – Melanie Houf von der Kreispolizei informierte umfangreich, verständlich und kurzweilig Kall – Kennen Sie Joel Horn? Der Schüler aus Österreich hat 2010, im Alter von 13 Jahren, den Freitod gewählt. Zuvor war er drei Jahre lang im angeblich sozialen Netzwerk Facebook von anderen Kindern gehänselt, verleumdet und…

Weiterlesen

Handeln und Hinsehen

Vortrag im Mechernicher Rathaus zum Thema Einbruchschutz – Stadt und Kreispolizeibehörde betreiben gemeinsam Prävention Mechernich – Erfahrungsgemäß steigen in der dunklen Jahreszeit die Fallzahlen beim Wohnungseinbruch. 69 der insgesamt 500 Einbrüche im Kreisgebiet ereigneten sich im vergangenen Jahr im Stadtgebiet Mechernich. Das nimmt die Stadt Mechernich zum Anlass, gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Euskirchen erneut zu einer Informationsveranstaltung in den Ratssaal…

Weiterlesen

Riegel vor: Einbrüchen vorbeugen

Vortrag im Mechernicher Rathaus – Stadt und Kreispolizeibehörde betreiben gemeinsam Prävention Mechernich – 69 der insgesamt 500 Einbrüche im Kreisgebiet ereigneten sich im vergangenen Jahr im Stadtgebiet Mechernich. Das nimmt die Stadt Mechernich zum Anlass, gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Euskirchen erneut zu einer Informationsveranstaltung in den Ratssaal des Rathauses einzuladen. „Einbruchschutz geht alle an“, betont Kriminalhauptkommissar Ingo Kreuder, „auch die…

Weiterlesen