Eine Million für mehr Azubis

Kreiskrankenhaus Mechernich erhält Fördermittel aus NRW-Landesprogramm Mechernich – 918.000 Euro Fördermittel zur Schaffung neuer Räumlichkeiten erhält das Kreiskrankenhaus Mechernich vom NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Mit dem Geld soll unter anderem Platz für den Aufbau von Ausbildungsplätzen gefördert werden. Insgesamt wurden hundert Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Die Verteilung der Fördersumme belief sich auf maximal 20.400 Euro pro neu…

Weiterlesen

Besuchs-Stopp im Krankenhaus

Kreiskliniken in Mechernich und Schleiden machen dicht: Ausnahme nur bei Schwerkranken und Wöchnerinnen Mechernich – Ab morgen, Samstag, 31. Oktober, gilt in den Kliniken der Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH in Mechernich selbst und im Antoniushospital in Schleiden eine neue Besucherregelung. Ab diesem Zeitpunkt dürfen Besucher die beiden Krankenhäuser grundsätzlich nicht mehr betreten. Es sei denn, es liegen Ausnahmegründe vor, wie besonders…

Weiterlesen

Kliniken werden verkabelt

Breitbandanschlüsse für schnelles Internet: Kreiskrankenhaus-Mechernich GmbH erhält ihren Anteil aus einem Förderbescheid des Bundes über 150.000 Euro Mechernich/Schleiden/Zülpich – In diesen Tagen soll der Kreisverwaltung in Euskirchen ein Förderbescheid in Höhe von bis zu 150.000 Euro zugestellt werden für die bessere Breitbandversorgung von Krankenhäusern und Reha-Einrichtungen. Das teilt heute das Büro des Bundestagsabgeordneten Detlef Seif mit. Das Kreiskrankenhaus Mechernich selbst…

Weiterlesen

Beschäftigung vom Kinderschutzbund

Mechernicher Ortsverein stiftet Pakete – Unterstützung für ortsansässige Geschäftsleute Mechernich – Eine Sozialarbeiterin aus Bonn hatte offenbar als erste die Idee, als Schulen und Kindertagesstätten wegen der Corona-Krise geschlossen wurden: Packen wir Beschäftigungspakete für Kinder! Dieser Vorschlag fand auch beim Mechernicher Kinderschutzbund Zustimmung. „Hier müssen wir tätig werden!“, war der erste Gedanke von Vorstandsmitglied Lydia Reif. Im Eilverfahren beschloss der…

Weiterlesen

Dank an die „Helden“

Kreiskrankenhaus Mechernich: Emma Schlösser (12) bedankt sich mit einer Kiste buntbemalter Steine Mechernich – Mit einer originellen Aufmerksamkeit bedankt sich die zwölfjährige Emma Schlösser bei den Mitarbeitern des Kreiskrankenhauses in ihrer Heimatstadt Mechernich. Das Mädchen bemalte Steine in bunten Farben mit Motiven wie Herzen und Marienkäfern und beschriftete sie mit Dankworten und Glückwünschen. Dabei findet Emma Schlösser für die Schwestern,…

Weiterlesen

Besuchsregeln im Kreiskrankenhaus

Das Mechernicher Hospital lässt nach einem kurzzeitigen Verbot doch wieder Väter bei Geburten zu Mechernich – Seit Donnerstag gilt im Kreiskrankenhaus Mechernich ein Besuchsstopp. „Wir werden grundsätzlich keine Besuche mehr zulassen“, sagte Geschäftsführer Manfred Herrmann im Gespräch mit dem Redakteur Tim Nolden in „Kölner Stadt-Anzeiger“ und „Kölnische Rundschau“. Ausnahmen bei schweren Erkrankungen oder in der Kinderabteilung sollen gewährt werden. Und…

Weiterlesen

Musikgenuss mit englischer Note

Am Freitag, 29. März, ab 18 Uhr, St.-Elisabethsaal mit „Duo Reflexivo.Org“ im Kreiskrankenhaus Mechernich – Nicole Besse und Uta Horstmann stellen dabei auch Konzept für Musik- und Kunsttherapie vor – Entspannung mit Klangschalen für Krankenhaus-Patienten – Gefördert vom Förderverein Mechernich – Der Förderverein Kreiskrankenhaus Mechernich lädt zu einem Frühlingskonzert, am Freitag, 29. März, ab 18 Uhr, in den St.-Elisabethsaal des…

Weiterlesen

Ralf Claßen führt Förderverein

Wachablösung im Vorstand des 1988 gegründeten Vereins, der dem Kreiskrankenhaus Mechernich bislang mit nahezu  400.000 Euro unter die Arme griff, vor allem aber Imageförderung und Solidarität mit der Region betreibt – Dr. Josef Neuhaus, Ehrenvorsitzender, Dr. Michael Stöhr, Stellvertreter des Kämmerers – Dringend weitere Mitglieder gebraucht  Mechernich – Wachablösung an der Spitze des 1988 gegründeten Fördervereins des Kreiskrankenhauses Mechernich: Ralf…

Weiterlesen