40 Jahre Aids

Arbeitskreis „Sexuelle Gesundheit“ stellt sich mit neuem Logo und Themenausstellung vor Mechernich – Corona hat Aids ganz aus der öffentlichen Wahrnehmung verdrängt: Das soll sich jetzt ändern, schreibt Kreispressesprecherin Corinna Lawlor dem Mechernicher „Bürgerbrief“: „Die Gefahren, die von sexuell übertragbaren Krankheiten ausgehen, sollen wieder mehr in den Fokus gerückt werden.“ Und zwar durch den Arbeitskreis „Sexuelle Gesundheit“, in dem neben…

Weiterlesen

Hilfe bei psychischen Problemen

Eine Übersicht der im Kreis Euskirchen Beratungs- und Anlaufstellen für Betroffene der Flutkatastrophe – „Wir dürfen die Menschen nicht alleine lassen mit ihren Erlebnissen und seelischen Folgen der Flutnacht“ Mechernich – Die Flut ging, zurück bleiben Erinnerungen an das Erlebte, Traumata und Belastungen. „Wir dürfen die Menschen nicht alleine lassen mit ihren schrecklichen Erlebnissen und den seelischen Folgen der Flutnacht“,…

Weiterlesen

Weniger Isolation, mehr Gesundheit

Projekt „Gesunde Quartiere“ soll Menschen in benachteiligten Stadtquartieren helfen – Mechernicher Heideweg und Roggendorfer Landstraße wurden als geeignete Standorte ausgewählt – Gemeinschaftsprojekt vom Kreis Euskirchen mit Jugend- und Gesundheitsamt in Kooperation mit der Stadt Mechernich – Angebote wie Frühstück, Sport und Spiel Mechernich – Die heute noch gelb-grün-schimmernden Kacheln im Bad könnten von guten Zeiten des Häuserblocks am Heideweg stammen,…

Weiterlesen

MeldeApp Eifel auf Erfolgskurs

Bereits im vergangenen Jahr sorgte die regionale App der Eifel Tourismus GmbH für eine reibungslose und sichere digitale Kontaktnachverfolgung Eifel/Mechernich/Kall – Die für Vereine, Veranstalter, Gastronomen oder Freizeiteinrichtungen sowie für deren Gäste kostenlose App der Eifel Tourismus GmbH hat nun die Schwelle von 500 registrierten Anwendern geknackt. Entwickelt wurde sie von der Shapefruit AG aus Ahrweiler, dem Marktführer für Buchungs-…

Weiterlesen

Corona bereitet DRK viel Arbeit

Rund 250 Anrufe bei der Corona-Hotline in den ersten drei Tagen – Rotes Kreuz richtete dezentralen Fahrdienst für Abstriche ein – Helfer mit medizinischem Wissen gesucht Kreis Euskirchen – Das Corona-Virus hält nicht nur Ärzte und das Kreisgesundheitsamt auf Trab. Auch und besonders das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen steht vor besonderen Aufgaben. Seit Anfang März hat das DRK…

Weiterlesen

DRK schaltet Corona-Hotline

Der Rotkreuz-Kreisverband Euskirchen bietet unter der Nummer 02251/15800 Hilfe für Rat suchende Bürger Kreis Euskirchen – Angesichts der zunehmenden Fälle in den Nachbarkreisen hat das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen zur Unterstützung des Kreisgesundheitsamtes eine Hotline zum Corona-Virus eingerichtet. Besonders geschulte Mitarbeiter geben hier montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr Informationen darüber, wer besonders gefährdet ist, wie…

Weiterlesen

Wie läuft das Blei-Screening ab?

Kreis Euskirchen hatte zu einer Bürgerversammlung nach Mechernich eingeladen – Am Dienstag, 25. Juni, und am Donnerstag, 4. Juli, soll Freiwilligen Blut abgenommen werden – Nicht alle Mechernicher sind aufgerufen, sondern vor allem Menschen gezielt aus ausgewählten, vergleichsweise stärker belasteten Bereichen – Großes Medieninteresse: Viele Fernsehsender waren zur Info-Veranstaltung in die Aula des „GAT“ gekommen – Rund 100 Bürger verfolgten…

Weiterlesen

Wasseranlagen sind wieder top

Keine Mängel und Beanstandungen bei der alle zwei Jahre stattfindenden Wasserschau festgestellt – Stadt mahnt zu bedachtem Wasserverbrauch – Zahl der Rohrbrüche nimmt zu Mechernich – Die Stadt Mechernich hat es jetzt wieder schwarz auf weiß: Die von den Stadtwerken Mechernich betriebenen Anlagen sind top! Bei der alle zwei Jahre stattfindenden Wasserschau, bei der laut Trinkwasserverordnung die hygienische Qualität der…

Weiterlesen