Ein lange vermisstes Gefühl

„Mitmachkonzert“ im Herzen von Mechernich überzeugte – Konzertbesucher, Musiker und Mitarbeiter des „Caritas“ feierten und muszierten kurzerhand mit kleinen und großen Geburtstagsgästen im Innenhof des „Begegnungszentrums“ Mechernich – „Caritasverband Eifel“ und Mechernicher „Atelier DaSein“ (Uta Horstmann und Dr. Nicole Besse) machten es möglich Von Henri Grüger Mechernich – Ein „Mitmachkonzert“, organisiert vom „Caritasverband Eifel“ und dem Mechernicher „Atelier DaSein“ hat…

Weiterlesen

Gegen das Vergessen

„Stolpersteine“ in Euskirchen gereinigt – Aktion des DRK-Mehrgenerationenhauses, der Caritas Wohnungshilfe und des Jugendmigrationsdienstes – Anlass war die Befreiung von „Auschwitz“ 77 Jahre zuvor – Anwohner zeigten sich dankbar, Helfer mit Suppe im „Café Henry“ belohnt Euskirchen – Stolpersteine reinigen und zu alten Glanz zurückführen: Anlässlich des 77. Gedenktages zur Befreiung des NS-Konzentrationslagers „Auschwitz“ wurde dies in einer Kooperation des…

Weiterlesen

40 Jahre Aids

Arbeitskreis „Sexuelle Gesundheit“ stellt sich mit neuem Logo und Themenausstellung vor Mechernich – Corona hat Aids ganz aus der öffentlichen Wahrnehmung verdrängt: Das soll sich jetzt ändern, schreibt Kreispressesprecherin Corinna Lawlor dem Mechernicher „Bürgerbrief“: „Die Gefahren, die von sexuell übertragbaren Krankheiten ausgehen, sollen wieder mehr in den Fokus gerückt werden.“ Und zwar durch den Arbeitskreis „Sexuelle Gesundheit“, in dem neben…

Weiterlesen

Pflegedirektor geht zur Caritas

Pflegedirektorin Martina Pilgram war bislang „zweite Frau“ hinter Markus Thur und übernimmt zum 1. Oktober die Führung der 800-köpfigen Pflegemannschaft der Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH Mechernich – Markus Thur, bislang Pflegedirektor bei der Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH, wird nach mehr als 27 Jahren Kreiskrankenhaus und 15 Jahren Pflegdienstleitung Caritaschef in der Aachener Bistumsregion Eifel. Ihn beerbt Martina Pilgram als neue Pflegdirektorin. Sie…

Weiterlesen

Sprachförderungsboxen verteilt

Mechernicher Schulen mit individuellen Paketen unterstützt – Flüchtlingskindern soll Spracherwerb spielend erleichtert werden Von Henri Grüger Mechernich – „Wir haben Mittel aus der Integrationspauschale erhalten und natürlich als erstes an unsere Schulen gedacht“, ließ Willi Göbbel von der Stadtverwaltung Mechernich in der Flüchtlingsunterkunft in der Friedrich-Wilhelm-Straße verlauten. Für jede Schule im Stadtgebiet wurde eine individuelle Box zusammengestellt. Ziel des Ganzen…

Weiterlesen

Anonyme Seebestattung statt Europa

Dr. Till Klein aus Aachen berichtete im Haus der Begegnung über seine Tätigkeit als ehrenamtlicher Arzt bei Seewatch – Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Engagiert für Vielfalt“ – Kooperation von Gemeinde Kall, Kreis Euskirchen und Caritas Kall – Als Arzt ist Dr. Till Klein einiges gewohnt. „Als Notarzt habe ich gelernt, bei schweren Unfällen mit vielen Verletzten die Patienten maximal…

Weiterlesen

Wohnen im Rosenthalquartier in Nettersheim

Neubau von dreiteiligem Gebäudekomplex im Ortszentrum – Im Rosenthalquartier entstehen zwei attraktive Wohnhäuser mit je elf Eigentumswohnungen sowie ein Haus mit Tagespflege und 17 Servicewohnungen – Große Nachfrage: Wohnungen in einem Haus schon komplett veräußert Nettersheim/Kreis Euskirchen/Eifel – Mit dem Rosenthalquartier entstehen in zentraler ruhiger Lage in Nettersheim moderne, barrierearme Eigentumswohnungen, Servicewohnungen sowie eine Tagespflege-Einrichtung des Caritasverbandes für die Region…

Weiterlesen

Mitfahrgelegenheit für Berenike

Junge Frau mit Down-Syndrom sucht Mitfahrgelegenheit von Lammersdorf nach Würselen zur Werkstatt für Menschen mit Behinderung – GenoEifel eG mit neuem Büro für Region Simmerath hilft bei der Suche Simmerath-Lammersdorf – Berenike ist die Vorfreude deutlich anzumerken. Die 18-Jährige hat ihre Schulzeit an der Parzival-Schule-Aachen abgeschlossen und freut sich auf ihren ersten Arbeitstag Mitte August in der Caritas-Werkstatt in Würselen….

Weiterlesen