Aktuelles

ProfiPress

Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen.

ProfiPress

Freilichtmuseum

AllgemeinStadt Mechernich

„Entschleunigung“ über die tollen Tage

Kommerner Freilichtmuseum hält Karneval spezielle Demonstrationen parat: Korbflechterin, Hauswirtschaft, Kriegsheimkehrer und eine „Avon“-Beraterin sind im Einsatz Mechernich-Kommern – „Zeitlos, still, nicht stumm sind die Bauten im LVR-Freilichtmuseum Mechernich“, schrieb unlängst die KirchenZeitung für das Bistum Aachen unter dem Titel „Orte der Entschleunigung“ über die Ansammlung historischer Dörfer auf dem Kahlenbusch zwischen Bergen und Börde. „Sie spiegeln das Leben rheinischer Menschen…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Nächster Halt Freilichtmuseum

Über 100 Jahre altes Bahnhofsgebäude aus Walporzheim kommt nach Kommern – Museum hat dieses Jahr viel Neues zu bieten – Suche nach Kitsch-Objekten – Ein Pressespiegel zu einem Artikel von Thorsten Wirtz in Kölner Stadt-Anzeiger/ Kölnischer Rundschau Mechernich-Kommern – Über hundert Jahre alt ist das Bahnhofsgebäude aus Walporzheim im Kreis Ahrweiler. Unzählige Züge hat es vorbeiziehen sehen. Jetzt soll es…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Strahlender Advent für alle Sinne

Tausende Besucher erfreuten sich an dem vorweihnachtlichen Treiben im Kommerner Freilichtmuseum – Eintauchen in frühere Zeiten und erleben wie sich bäuerliche Familien einst auf das Weihnachtsfest vorbereiteten   Mechernich-Kommern – Was für eine wunderbare Kulisse. Dank der leichten Schneedeckesah die Museumswelt wie gepudert aus. Es war knackig kalt und als es Anfing zu dämmern, sorgten Lichterketten und Laternenlicht für eine…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Neue Filme aus dem Museum

Vorführungen während Tagung auch im „Stollen“ in Kommern: Unter anderem werden Korbmacherei und die Diasporakirche aus Overath thematisiert – Informationen und Anmeldung unter www.lvr.de/tagung-wissen-ethnografieren Mechernich-Kommern – Moderne Medien spielen bei der Wissensvermittlung in Museen seit Jahrzehnten eine Rolle. Der Volkskundler Prof. Dr. Gottfried Korff hat schon in der ersten Ära des Freilichtmuseums Kommern unter Direktor Adelhard Zippelius in den siebziger…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Steckenpferde und Vogelscheuchen

Kinder können während der Herbstferien im Mechernicher Freilichtmuseum auch Wollpüppchen, Duftsäckchen, Bötchen und Flitzebogen bauen Mechernich-Kommern – Vogelscheuchen, Steckenpferde, Drahtuntersetzer, Duftsäckchen und Wollpüppchen können Kinder und Heranwachsende in den Herbstferien ab Montag, 2. Oktober, bis Freitag, 13. Oktober, im Rheinischen Freilichtmuseum in Kommern basteln. Das teilte Pressesprecher Daniel Manner dem Mechernicher „Bürgerbrief“ mit. Außerdem wird mit den jungen Besuchern gebacken,…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

„Krockwösch“ hilft ganzheitlich

Freilichtmuseum Kommern hält den alten Kirchenbrauch zu „Mariä Himmelfahrt“ am Leben – Über 50 Gläubige und Interessierte versammelten sich vor dem Schützendorfer Fachwerk-Kapellchen Mechernich-Kommern – Nach altem Kirchen brauch wurden am Hochfest Mariä Himmelfahrt (15. August) im Kommerner Volkskunde- und Freilichtmuseum Kräutersträuße, so genannte „Krautwische“ gesegnet. Über 50 Gläubige nahmen im Eifeldorf des Museums vor der alten Fachwerkkapelle aus Schützendorf…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Volles Programm im Museum

65 Jahre „LVR-Freilichtmuseum Kommern“: Im Jahresgespräch gaben Museumsleiter Dr. Carsten Vorwig und seine Mitarbeiter Ausblicke in die Zukunft und auf aktuelle Themen – Journalist Frederik Scholl vom Monschauer „Weiß-Verlag“ war vor Ort – Ein Pressespiegel Mechernich-Kommern – Es steht viel an im Kommerner Kultmuseum auf dem Berg. Bauerhaltung, Restaurierungen – beispielsweise am (neuen) alten Trafo-Häuschen oder in der bald einsehbaren…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Sehnsucht nach Nostalgie

Freilichtmuseum Kommern zeigt bei „Tagen nach der Ernte“ einmal mehr alte Agrartechnik – Regenwetter verhagelt Zuschauerzahlen – Nico Hamen: „Distanz der Menschen wird immer größer“ Mechernich-Kommern – „Es goss wie aus Eimern. Und das ausgerechnet bei der Ernte…“ schreibt Stefan Lieser am Montag nach den diesjährigen „Tagen nach der Ernte“ im Rheinischen Freilichtmuseum Kommern in den in der Stadt Mechernmich…

Weiterlesen