Aktuelles

Sehnsucht nach Nostalgie

Freilichtmuseum Kommern zeigt bei „Tagen nach der Ernte“ einmal mehr alte Agrartechnik – Regenwetter verhagelt Zuschauerzahlen – Nico Hamen: „Distanz der Menschen wird immer größer“ Mechernich-Kommern – „Es goss wie aus Eimern. Und das ausgerechnet bei der Ernte…“ schreibt Stefan Lieser am Montag nach den diesjährigen „Tagen nach der Ernte“ im Rheinischen Freilichtmuseum Kommern in den in der Stadt Mechernmich…

Weiterlesen

„Wilde Vielfalt im Museum“ erfolgreich

Umweltbildungsprojekt erhält mit Ehrenamtlichen seltene Wildpflanzen der Eifel, vermittelt Wildkräuterwissen und weckt Begeisterung für Kornrade und mehr im Freilichtmuseum Kommern Mechernich-Kommern – Das dreijährige Wildkräuter-Projekt „Wilde Vielfalt im Museum“ nähert sich der Zielgeraden. So war es nun für die Verantwortlichen an der Zeit, die Erträge der Projektarbeit in Augenschein zu nehmen. Und diese Ergebnisse geben durchaus Grund zum Feiern –…

Weiterlesen

Ein Strauß zwischen Himmel und Erde

„Krockwösch“, katholisches rheinisches Brauchtum an Mariä Himmelfahrt, wird im Freilichtmuseum Kommern praktiziert Mechernich-Kommern – Am Montag war wieder Kräuterweihe im Rheinischen Freilichtmuseum in Kommern. Die Hauswirtschafterinnen Sonja Breuer, Monika Blaeser, Anita Wolfgarten und Petra Spürkel hatten wieder reichlich „Bletzkrock“ (Johanniskraut), „Dondekrock“ (Weidenröschen) und „Wurmkrock“ (Rainfarn) gesammelt. Ebenso die vier Grundgetreidearten vom Bleiberg, Roggen, Gerste, Hafer und Weizen, „Böndeknöpp“ (Großer Wiesenknopf),…

Weiterlesen

Weihnachten in Mechernich

Eifeltourismus Nordeifel bewirbt Adventsmärkte und weitere winterliche Veranstaltungshighlights rund um den Mechernicher Bleiberg: Krewelshof, Freilichtmuseum und Burg Satzvey Mechernich – Mit minus fünf Grad Celsius machte sich die kalte Jahreszeit in den vergangenen Vollmondnächten bereits im Mechernicher Stadtgebiet bemerkbar. Kranichzug auf Kranichzug überquerten den Bleiberg in den letzten Tagen Richtung Süden. Die V-förmigen Schwärme, die teils aus Skandinavien, teils von…

Weiterlesen

„Ernte‐Tage“ im Freilichtmuseum

18./19. September, 10 – 18 Uhr: Bäuerliche und handwerkliche Arbeit im Spätsommer, historische Traktoren und Kaltblüter in Aktion Mechernich-Kommern – Die berühmten „Tage nach der Ernte“ im Mechernicher Freilichtmuseum Kommern finden dieses Jahr am dritten September-Wochenende 18./19. statt. Und zwar täglich von 10 bis 18 Uhr unter Beachtung der sogenannten 3G-Corona-Regeln. Einlass gewährt wird nur Zeitgenossen, die geimpft, genesen oder…

Weiterlesen

Freilichtmuseum öffnet wieder

Eröffnung des LVR-Museums in Kommern am Samstag, 22. Mai – Neue Ausstellung geöffnet – Kölner Tatort-Wurstbraterei ebenfalls erstmals im Einsatz Mechernich-Kommern – Am Samstag, 22. Mai, darf das Kommerner Freilichtmuseum aufgrund niedriger Inzidenzen im Kreis Euskirchen wieder seine Tore für Besucher öffnen. Neu ist, dass der Tante-Emma-Laden und der Bäckerwagen geöffnet sind. Auch die Ausstellungshallen mit den Ausstellungen „Bartning.Bartning.Bartning. Architekt…

Weiterlesen

Mit frischen Kräutern durch die Hitze

Rheinischer Landwirtschaftsverband gibt gute Ratschläge zum Gebrauch von Minze, Borretsch, Pimpernelle, Sauerampfer, Thymian, Basilikum und Co“ Mechernich – Ganz Deutschland stöhnt in diesen Tagen unter der Hitze. Ernährungsexperten raten dazu, viel zu trinken und leichte Kost zu sich zu nehmen. „Frische Kräuter aus dem Rheinland eignen sich ideal als Zutat zu leichten Drinks und Snacks“, schreibt der Rheinische Landwirtschaftsverband (RLV)…

Weiterlesen

„Tatort-Wurstbraterei“ im Museum

Der aus dem Kölner Tatort bekannte Verkaufswagen wurde 1954 von der Kölner Firma Franzen produziert Mechernich-Kommern/Köln – Bereits 2015 konnte das LVR-Freilichtmuseum Kommern eine „Vosen-Bude“ samt dazugehörigem Packwagen übernehmen. Nun freut man sich in Kommern, auch den kleineren und noch dazu berühmten Bruder in den Sammlungsbestand übernehmen zu dürfen. Der „große Bruder“ kommt in Kommern regelmäßig bei den Veranstaltungen „Jahrmarkt…

Weiterlesen