Große Bitumenbewegungen

Umfangreiche Arbeiten am Bahnübergang Weierstraße haben begonnen – Maßnahme wird bis 4. April fortgesetzt Mechernich – Meterhoch stapelten sich gestern mächtige Asphaltbrocken am Bahnübergang Weierstraße, einem von drei verbliebenen schienengleichen Bahnquerungen in der Mechernicher Innenstadt. Wie von der Stadtverwaltung angekündigt worden war, begannen damit die Sanierungsarbeiten der innerstädtischen Bahnübergänge auf der durch Hochwasser schwer beschädigten Eifelstrecke Köln-Trier-Saarbrücken. Wie Jürgen Winand…

Weiterlesen

Reparaturzüge auf der Eifelstrecke

Verkehr bis Euskirchen rollt wieder, jetzt ist der Streckenabschnitt bis Mechernich dran – Im neuen Jahr gehen die Bautrupps zum Dreischichtsystem rund um die Uhr über Mechernich/Kall/Euskirchen – Die Wiederinstandsetzung der bei der Flutkatastrophe im Juli teilweise unterspülten Bundesbahn-Eifelstrecke Köln-Trier-Saarbrücken nimmt Formen an. Dieser Tage wurden erste Instandsetzungszüge im neuen Bahnhof Mechernich gesichtet. „Noch in der Weihnachtswoche wendet sich die…

Weiterlesen

Baustelle Johannesweg rückt weiter

Die Waldumleitung für „Im Schmidtenloch“ ist gesperrt – sie  muss allerdings im Spätsommer/Herbst zusätzlich noch für Marienau-Anlieger genutzt werden Mechernich – Die Baustelle Johannesweg rückt eine Station weiter: Der nächste Bauabschnitt reicht von der Hubert-Roggendorf-Straße bis zur Geheimrat-Weber-Straße. Für die Arbeiten kalkuliert der bei der Stadt zuständige Fachbereichsleiter Mario Dittmann etwa drei Wochen. „Wir haben dort den Vorteil, dass wir…

Weiterlesen

L 105 für ein Wochenende gesperrt

Strecke zwischen Kall und Golbach von Freitag, 11. September, 18 Uhr, bis Sonntag, 13. September, 20 Uhr, nicht nutzbar Kall – Die Regionalniederlassung Ville-Eifel des Landesbetriebs Straßen.NRW sperrt von Freitag, 11. September, 18 Uhr, bis Sonntag, 13. September, 20 Uhr, die Landesstraße 105 zwischen Kall und Golbach. An diesem Wochenende wird die Fahrbahndeckschicht in dem Sanierungsabschnitt aufgetragen. Eine Umleitung ist…

Weiterlesen

Kreisverkehr an der Auffahrt nach Trier

Straßen.NRW baut von 5. August an bis voraussichtlich Ende Februar die Bundesstraße 477 in Höhe der Autobahnanschlussstelle Mechernich/Bad Münstereifel um Mechernich – Für gut ein halbes Jahr müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 477 rund um die Autobahnanschlussstelle Mechernich/Bad Münstereifel auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Von Montag, 5. August, an, wird die Straßen.NRW-Niederlassung Ville-Eifel das Areal rund um die Autobahnauf- und abfahrten…

Weiterlesen

A 1 auch Richtung Trier zu

Baustelle an der Auf- und Abfahrt Mechernich weitet sich aus Mechernich – Offensichtlich hatte auch NRW-Vize-Ministerpräsident Dr. Joachim Stamps Chauffeur auf dem Weg zur Spielplatzeinweihung im Schulzentrum Mechernich die Rechnung ohne die gesperrte Autobahnabfahrt gemacht. Jedenfalls kam die Limousine des Kinder- und Familienministers, der Stamp im Kabinett Laschet auch ist, geraume Zeit später an als geplant. Im Rahmen der Sanierung…

Weiterlesen

Vollsperrung des Kreisverkehrs Breitenbenden

Asphaltdecke wird am Samstag/Sonntag, 24./25. Juni aufgebracht – Umleitungsstrecken werden großräumig ausgeschildert Mechernich-Breitenbenden – Für die Asphaltierung des neuen Kreisverkehrs an der B 477/Abzweig Breitenbenden muss der komplette Bereich am letzten Juni-Wochenende für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Sperrung beginnt am Freitag, 23. Juni um Mitternacht und dauert bis Sonntag, 25. Juni, ebenfalls bis Mitternacht. „Die Vollsperrung ist notwendig,…

Weiterlesen

Schaven erhält Lärmschutz

Bau der 5,50 Meter hohen Wand beginnt Mitte März – Stadt warnt vor „Nadelöhr“ in Kommern Mechernich-Schaven – Wichtige Passagen beim Ausbau der Bundesstraße 266 bei Schaven und Kommern werden in den nächsten Wochen fertig. Bemerkbar werden sich die Fortschritte in Kürze vor allem durch geänderte Verkehrsführungen und vorübergehende Verkehrsregelungen per Ampel machen. So steht von Montag, 6. März bis…

Weiterlesen