Aktuelles

Noch ein Jahr Baustelle Lückerath

Städtische Grundschule wird verbessert und  Hauptzufahrtsstraße zur Schule komplett neu ausgebaut – Sportplatz, Lehrerparkflächen und eine „Kiss & Drop“-Spur – Durchgehende beidseitige Gehwege, Parkstreifen und doch noch 5,50 Meter Fahrbahn – Hochwasserschutz für Schützendorf in vier Wochen abgeschlossen Mechernich-Lückerath – Die „Schoßbachstraße“ ist als Hauptverbindungsweg zwischen Lückerath und Schützendorf und Zubringer für Schulbusse und Elternautos zur städtischen Mechernicher Grundschule am…

Weiterlesen

43. Lückerather Kinderkirmes

Volksfest im zur Stadt Mechernich gehörenden 300-Seelen-Dorf am 3. Septemberwochenende mit zahlreichen Attraktionen und einem schönen Bühnenprogramm Mechernich-Lückerath – Die 43. Auflage der legendären „Lückerather Kinderkirmes“ veranstaltet die Dorfgemeinschaft Lückerath am Sonntag, 18. September, ab 11 Uhr in den Straßen und auf dem zentralen Dorfplatz vor der Halle Ernst des zur Stadt Mechernich gehörenden 300-Seelen-Dorfes. Traditionsgemäß und je nach Großwetterlage…

Weiterlesen

Ohne Chef und Satzung

Bei den „Traktorfreunden Lückerath“ entscheiden alle zusammen und einer hilft dem anderen Mechernich-Lückerath – „Diesel“, das Parfüm, wirbt mit dem Slogan „Spirit of the Brave“, der Geist der Tapferen. So ähnlich sehen sich auch die Freunde alter Landwirtschaftstechnik im ganzen deutschsprachigen Raum und darüber hinaus, die alte Trecker mit unglaublicher Zeit und Mühe restaurieren, sammeln und bei Treckertreffen zur allgemeinen…

Weiterlesen

In drei Wochen wird weitergebaut

Zwei Baustellen, „Schoßbachstraße“ (Lückerath) und „Johannesweg“ (Mechernich), haben ab Montag, 25. Juli, drei Wochen Sommerpause Mechernich/Lückerath – Die Baustellen „Schoßbachstraße“ in Lückerath und „Johannesweg“ in Mechernich werden ab Montag, 25. Juli, für drei Wochen ruhen. Mario Dittmann, Fachbereichsleiter für Straßen, öffentliche Grünflächen und Baubetriebshof bei der Stadtverwaltung, berichtete dies dem Mechernicher Bürgerbrief. Grund ist ein übergreifender Betriebsurlaub der beauftragten Baufirma…

Weiterlesen

Sternenführung und Mondwanderung

Rainer Kuhl aus Lückerath ist ausgebildeter Sternenguide der Sternenlandschaft Eifel – „Sternengastgeber“ mit eigener Sternwarte im Garten – Private Sternenführungen für Feriengäste und Kleingruppen – Ab Juni geführte offene Touren im Naturpark Nordeifel Mechernich-Lückerath – „Bevor wir die Hofanlage in Lückerath gekauft haben, sind wir im Dunkeln hergefahren um zu sehen, ob es hier wirklich dunkel genug ist, um die…

Weiterlesen

Eine Schule in Bewegung

Bochumer Firma „Trixitt“ sorgte für Sport, Spaß und Spiel in der KGS Lückerath – Fünf Stationen auf dem Schulgelände zu erkunden – Kinder und Schulpersonal begeistert – Fairness statt Gewinnen, Klasse 1a mit entsprechendem Preis ausgezeichnet – Förderverein übernahm Kosten Mechernich-Lückerath – Ganz nach dem Motto „Wir bewegen Schule“, hat die Katholische Grundschule Lückerath (KGS) einen Tag voller sportlichem Spaß,…

Weiterlesen

Für die Ukraine-Hilfe gelaufen

Sponsorenlauf: 4.651 Euro für die Hilfsgruppe Eifel mit Sitzen in Kall und Mechernich erlaufen – Auch Regen und Wind konnte den Eifer der Kinder des Grundschulverbundes Marmagen/Zingsheim nicht bremsen Mechernich/Kall/Marmagen – Der letzte Schultag vor den Osterferien war für die Schüler der Grundschule Marmagen/Zingsheim ein ganz besonderer. Nicht nur, dass der Freitag im Zeichen der traditionellen „Das kann ich schon“-Feier…

Weiterlesen

Neue Standorte für zwei Wehren

Löschzug Kommern verlegt zwischen Kommern und Schaven unterhalb vom Sportplatz, Feuerwehrgerätehaus Bleibuir wird auf einer Weide am Ortseingang von Lückerath neugebaut – Städtischer Planungsausschuss gab einstimmig sein Plazet Kommern/Bleibuir/Lückerath – Die Feuerwehrgerätehäuser Kommern und Bleibuir wurden bei der Juliflut 2021 so schwer beschädigt, dass sie neugebaut werden müssen. Das stand nach dem Hochwasser schnell fest. Jetzt beschäftigte sich der städtische…

Weiterlesen